Profile cover photo
Profile photo
Petra-Kelly-Stiftung
32 followers -
Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur
Ein Forum für neue Ansätze in Politik, Wirtschaft und Kultur

32 followers
About
Petra-Kelly-Stiftung's posts

Post has shared content
Heute in München um 19 Uhr in der Seidlvilla. Gerade nach dem Ausgang der Wahlen in Israel bestimmt besonders interessant und aktuell.
Heute in der Münchner Seidlvilla: "Jerusalem - Das Herzstück des Konflikts". Vortrag und anschließender Film "Jerusalem - The East Side Story". Der Film zeichnet die wichtigsten historischen Etappen seit der israelischen Staatsgründung nach und konzentriert sich auf die Auswirkungen der israelischen Besatzungspolitik auf die Bewohner der Stadt Jerusalem.
Er thematisiert auch die Frage nach der Zukunft der Stadt: Denn ohne eine Lösung des Konfliktes um die Stadt Jerusalem wird es keinen Frieden in der Region geben können.
Beginn: 19 Uhr

Post has attachment
Heute in der Münchner Seidlvilla: "Jerusalem - Das Herzstück des Konflikts". Vortrag und anschließender Film "Jerusalem - The East Side Story". Der Film zeichnet die wichtigsten historischen Etappen seit der israelischen Staatsgründung nach und konzentriert sich auf die Auswirkungen der israelischen Besatzungspolitik auf die Bewohner der Stadt Jerusalem.
Er thematisiert auch die Frage nach der Zukunft der Stadt: Denn ohne eine Lösung des Konfliktes um die Stadt Jerusalem wird es keinen Frieden in der Region geben können.
Beginn: 19 Uhr

 Weltweit steigen die Preise für Wasser, Böden und Lebensmittel, während der Markt sie verknappt und an die Börse spült - flankiert von staatlichen Freihandelsverträgen. Auch Wissen und Ideen, unsere wichtigsten produktiven Ressourcen, sind in Fülle vorhanden, werden aber behandelt wie knappe Güter. Deshalb sind Commons, Gemeingüter, wichtiger denn je: Sie beruhen nicht auf der Idee der Knappheit, sondern sie schöpfen aus der Fülle. Commons sind produktiv. Sie produzieren nicht in erster Linie für den Markt, sondern für die Menschen - und sie lösen konkrete Probleme. Silke Helfrich, die wohl kompetenteste deutsche Commons-Expertin, zeigt am morgigen dienstag in München, wie Gemeingüter wieder ihren gesellschaftlichen Wert bekommen können. Um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtakademie, 

Post has attachment
Am 24. Januar führen wir im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz wieder eine eigene sicherheitspolitische Tagung durch. Unter dem Motto "Verantwortung Macht Sicherheit" befassen wir uns dann mit der von Gauck, Steinmeier und von der Leyen aufgeworfenen Frage, ob und wie Deutschland eine aktivere außenpolitische Rolle übernehmen und „früher, entschiedener und substantieller“ handeln solle.
"Wie kann Deutschland Verantwortung in der Welt wahrnehmen?", lautet unsere Leitfrage in München in der Evangelischen Stadtakademie.
Das detaillierte Programm mit Referent/inn/en und Zeitablauf können Sie als PDF-Datei herunterladen. Anmeldungen bitte baldmöglichst!

Post has attachment
Auch in Bayern stellen immer mehr Kommunen ihre Haushalte auf die Doppik um. Im Seminar "Kommunale Finanzen und doppische Haushaltsführung" wird es nicht nur eine grundlegende Einführung in dieses neue System des kommunalen Rechnungswesens geben. Die Teilnehmenden lernen auch, wie sie dieses Instrument für mehr Transparenz der kommunalen Finanzen und für eine bessere politische Steuerung des Haushalts nützen können. Am Samstag, 7. Februar, in Nürnberg.

Post has attachment
Nicht vergessen: Heute im Münchner "Feierwerk" (Hansastr. 39-41): Rage against Abschiebung!

Post has attachment
Dass Demokratie ohne eine bessere und weitreichende Beteiligung der Bürger/innen heute nicht mehr funktioniert, hat die jetzt vorgelegte Studie der Bertelsmann-Stiftung erneut deutlich belegt. Die in Bayern im Mai neu konsituierten Ratsgremien sollten deshalb schleunigst versuchen, in ihren Kommunen eine systematische Beteiligungskultur zu installieren. Dass und wie das funktionieren kann, zeigen wir am 15. November in dieser Tagung.
Anmeldungen sind bereits möglich!

Post has attachment
Neu im Stadtrat oder Kreistag? Gerade in den Vorstand gewählt worden? Oder neuerdings in einer Bürgerinitiative engagiert?
Für alle, die sich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik engagieren (möchten), vermittelt unser Seminar Anregungen und Vorschläge für eine effektive, teamorientierte und erfolgreiche Gestaltung ihres Engagements. Bitte baldmöglichst anmelden!

Post has attachment
Neu im Stadtrat oder Kreistag? Gerade in den Vorstand gewählt worden? Oder neuerdings in einer Bürgerinitiative engagiert?
Für alle, die sich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik engagieren (möchten), vermittelt unser Seminar Anregungen und Vorschläge für eine effektive, teamorientierte und erfolgreiche Gestaltung ihres Engagements. Bitte baldmöglichst anmelden!

Post has attachment
Beim diesjährigen "Ladies Lunch" geht es am Donnerstag, 10. Juli, um Karrierewege von Frauen an den Hochschulen und den seit einigen Jahren etablierten Studiengang "Gender Studies". Gemeinsam mit den eingeladenen Expertinnen und Ihnen wollen wir diskutieren, welche Stellung Frauen mittlerweile in der deutschen Hochschullandschaft einnehmen und welche Entwicklungen es dort für mehr Gleichstellung braucht. Weiter interessiert uns, welchen Einfluss die Gender Studies haben.
Bitte beachten: Diese Veranstaltung wendet sich ausschließlich an Frauen. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Wait while more posts are being loaded