Profile cover photo
Profile photo
epoq internet services GmbH
5 followers -
Ganzheitliche Personalisierung für einzigartige Shoppingerlebnisse | epoq.de/impressum
Ganzheitliche Personalisierung für einzigartige Shoppingerlebnisse | epoq.de/impressum

5 followers
About
epoq internet services GmbH's posts

Post has attachment
IST DIE DIGITAL CUSTOMER JOURNEY TATSÄCHLICH PERSONALISIERBAR?

Ja! Wenn man sich an den 5 Phasen der Digital Customer Journey orientiert und an den entsprechenden Stellen relevanten Content platziert, genießt der Kunde eine auf ihn abgestimmte Journey, die ihn überzeugt und in dem Online-Shop öfter kaufen lässt.

https://www.epoq.de/blog/digital-customer-journey/


Photo

Post has attachment
In diesem Blogartikel wird beschrieben, wieso das Customer Experience Management ein wichtiger Erfolgsfaktor ist und wie die Personalisierung dabei helfen kann.

#customerexperience #personalisierung #customerjourney

Post has attachment
Was haben Tante Emma und der vernetzte POS gemeinsam? Janina von epoq hält uns die Zukunft des Shoppens vor Augen.

Eine ganzheitliche Personalisierung entlang der Customer Journey ist dafür die Basis. Dies könnte wie folgt aussehen:

1. Beacons zur persönlichen Begrüßung
2. Produktinformationen durch Scannen der Artikel
3. Magic Mirrors in den Umkleidekabinen
4. Tabletunterstütztes Verkaufspersonals
5. Kundenterminals mit Produktberater
6. Danke-Newsletter nach Verlassen des Shops

Den vollständigen Artikel gibt es im epoq Blog...

#ecommerce #onlinehandel

Post has attachment

Der Schlüssel zum Erfolg, in Sachen Kundenbindung, ist eine gute Suchfunktion! 83% der Shop-Besucher geben an, dass für sie die schnelle Auffindbarkeit von Produkten, z.B. durch gute Suchoptionen, am wichtigsten ist beim online shoppen.

Für 86 % der Nutzer ist es besonders wichtig, dass das Einkaufen einfach und schnell geht, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis finden 79 % besonders relevant. Eine große Auswahl erwarten 78 % der Nutzer und für 73 % ist guter Service ein Grund dafür, bei einem Online-Händler zum Wiederholungskäufer zu werden. Diese und weitere interessante Ergebnisse sind in der Studie "Customer Experience: Webshops, die Kunden begeistern." von Fittkau & Maaß nachzulesen unter http://bit.ly/1TLj3HM. #ecommerce #onlineshopping #customerexperience
Photo

Post has attachment
Mehrkanalaktivitäten: One-, Cross-, Multi- und Omnichannel

Onechannel
Kunden erhalten Ware über einen Kanal z. B. über den stationären Handel oder über den Online-Shop.

Crosschannel
Kunden erhalten Ware über mehrere Kanäle z. B. über den stationären Handel und den Online-Shop. Ein kanalübergreifender Informations- und Einkaufsprozess ist noch nicht etabliert.

Multichannel
Kunden erhalten Ware über mehrere Kanäle z. B. über den stationären Handel und den Online-Shop. Sie profitieren zusätzlich von einer Verbindung der Kanäle, wie es bei Click & Collect-Angeboten der Fall ist.

Omnichannel
Nahtloses Einkaufserlebnis von Online- und Offlinehandel. Der Kunde kann sich barrierefrei von einem zum anderen Kanal bewegen.

Quelle:
+pixi* Software GmbH | Whitepaper: In 5 Schritten zum erfolgreichen Omnichannel-Händler | Link: http://www.pixi.eu/downloads/whitepaper-omnichannel


#ecommerce

Post has attachment
Neue epoq SlideShare Präsentation - Wer sucht, der findet...

#ecommerce 

Post has attachment
Webinar-Tipp

In diesem Webinar erfahren Sie, mit welchen Empfehlungs-Strategien Produkte zu Topsellern werden.

Info & Anmeldung über folgenden Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/6710536440261030401

#ecommerce #onlinehandel #empfehlungen
Photo

Post has attachment
Shopware Community Day
20. Mai 2016 in Ahaus

Bald ist es wieder soweit und der Shopware Community Day findet statt. Das Motto lautet "Digital Blue" und steht für die Vielfalt in der digitalen Welt. Kreative Konzepte, aktuelle Trends, interessante Sessions und Fachvorträge können erwartet werden. Wir sind als Aussteller dabei und freuen uns auf zahlreiche Besucher und tolle Gespräche.

Mehr Infos zum Event unter: https://scd.shopware.com/

#ecommerce #shopware #scd16
Photo

Post has attachment
Shop-Personalisierung im Online-Shops optimieren

Nachdem eine intelligente Software für die Personalisierung des Online-Shops implementiert ist, können Potentiale identifiziert und Trends erkannt werden.

Ein Shop-Betreiber kann zum Beispiel erkennen, welche Suchbegriffe für die Shop-Besuchern von Bedeutung sind und darauf mit passenden Maßnahme reagieren. Ist z. B. im Sortiment des Shops kein passendes Produkt zu einem Suchbegriff vorhanden, dann kann ein Alternativprodukt für den Suchbegriff hinterlegt werden. Dies kann z. B. bei bestimmten Marken der Fall sein, die nicht im Sortiment vorhanden sind. Der Shop-Betreiber kann sich also dafür entscheiden, den potentiellen Kunden mit einer anderen Marke zu inspirieren oder die gesuchte Marke in das Sortiment aufzunehmen. Wichtig ist dabei, dass der potentielle Kunde keine Nulltreffer-Seite angezeigt bekommt, die ihn dazu verleitet, einen anderen Shop zu suchen (Maßnahme zur Verringerung der Absprungrate).

Solche und weitere Maßnahmen können über das Control Desk einer Personalisierungs-Software umgesetzt werden.

Hier können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen: https://www.epoq.de/de/e-services/control-desk/

#Personalisierung #ecommerce #onlineshop



Post has attachment
Welche Fakten sprechen für eine intelligente Suche im eShop

Shopbesucher, ob im stationären Handel oder im Online-Handel, haben Bedürfnisse. Sie möchten z. B. schnell das gewünschte Produkt finden. Im stationären Handel hilft das Verkaufspersonal weiter, im Online-Shop kann diese Aufgabe von einer intelligenten Suche übernommen werden. Lesen Sie mehr über die Fakten, die für den Einsatz einer intelligenten Suche sprechen.

#ecommerce #onlinehandel

Wait while more posts are being loaded