Profile cover photo
Profile photo
StartInsLand - Businessplan-Wettbewerb Südwest - Universität Freiburg
22 followers -
DEINE IDEE. DER PLAN. UNSER FÖRDERPREIS.
DEINE IDEE. DER PLAN. UNSER FÖRDERPREIS.

22 followers
About
Posts

Post has attachment
Kommt zum Startinsland-Finale! Wir prämieren am 30. November 2015 die besten eingereichten Geschäftsideen. Seid dabei und erfahrt live vor Ort im schönen Historischen Kaufhaus, wer die 5.000 Euro gewinnt!

Hier könnt ihr euch direkt anmelden: www.startinsland.de/anmelden/
Add a comment...

Post has attachment
Businessplan einreichen und bis zu 5.000 € gewinnen: Steigt jetzt in die zweite Phase von Startinsland ein! Die Einreichungsfrist endet am 1. November 2015. Vom 3. bis zum 24. September 2015 könnt ihr euch außerdem für den zweiten Block des Fortbildungsprogrammes anmelden.
Alle Infos gibts auf: www.startinsland.de
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Bei der Auftaktveranstaltung des Businessplan-Wettbewerbs Startinsland 2015 berichteten mehrere Gründer davon, wie ihre Unternehmen entstanden sind und welche Schwierigkeiten sie hatten, als sie ihre Ideen umsetzen wollten. Bis zum 15. Juni 2015 könnt ihr an der Konzeptphase von Startinsland teilnehmen: Reicht eure dreiseitigen Konzepte ein und gewinnt bis zu 500 Euro!
Add a comment...

Post has attachment
Heute findet der zündende Auftakt von Startinsland 2015 statt. Gründerinnen und Gründer präsentieren witzige, originelle oder ungewöhnliche Geschichten zu ihrem Unternehmen. Außerdem erhalten Interessierte einen Einblick in den Ablauf, das Angebot und die Neuigkeiten bei der diesjährigen Runde des Businessplan-Wettbewerbs Startinsland. Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!
Add a comment...

Post has attachment
Startinsland geht in die nächste Runde! Macht mit und legt den Grundstein für einen ausgezeichneten Start in eure erfolgreiche Selbstständigkeit. Mehr Infos gibt es auf: www.startinsland.de
Home | StartInsLand
Home | StartInsLand
startinsland.de
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Um Ihre Ideen, Projekte oder Dienstleistungen auf dem Markt durchzusetzen, müssen Sie diese immer wieder vorstellen - sei es beim Smalltalk während eines Empfangs, bei einer offiziellen Projektpräsentation oder im Interview mit Banken und Investoren. Hier haben diejenigen die Nase vorn, die ihre Botschaft verständlich auf den Punkt bringen und dabei kompetent und vertrauenswürdig wirken.

Unter dem Motto „Kommen, sehen, überzeugen – So präsentiere ich mich und mein Unternehmen“ wird Prof. Carola Sonne erläutern, wie Sie mit Haltung, Stand und Stimme Ihre Botschaft glaubwürdig verkörpern. Sie erhalten in diesem Workshop auf Wunsch eine Kurzdiagnose und individuelle Tipps zum Optimieren Ihres Auftritts.
Die Teilnehmenden werden gebeten einen Elevator Pitch grob vorzubereiten. Dieser muss keineswegs professionell sein, sondern dient als Arbeitsgrundlage. 
Prof. Carola Sonne ist Trainerin für Stimme, Auftritt und Anti-Stress-Methoden. Sie coacht und berät seit 1990 Persönlichkeiten in Unternehmen, Politik, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen. www.venividivici-online.de

Kosten: Studierende 15 €, alle anderen 30 €. Die Bezahlung erfolgt an der Abendkasse in bar, bei Studierenden unter Vorlage des Studentenausweises. 
Anmeldung ab sofort unter: gruendung@zft.uni-freiburg.de 
Kontakt Referentin : sonne@kalkbrenner-kommunikation.de, Tel: 07665 - 947 55 81
Add a comment...

Post has attachment
Der Stammtisch ist wie immer kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Im Berufsleben ignorieren Menschen häufig ihre Emotionen: Sie versuchen, sich rational zu verhalten, da Seriosität das Geschäftsleben beherrscht. Neben dem Verstand steuern die Gefühle den Menschen, deshalb sollten Menschen auch bei rationalen Entscheidungsprozessen ihre Emotionen berücksichtigen. Diese helfen ihnen zudem, eine andere Person zu verstehen, die Welt durch deren Augen zu sehen und somit bessere Beziehungen aufzubauen. Emotionale Intelligenz beeinflusst daher das Arbeitsklima, was sich wiederum auf die Arbeitszufriedenheit, Mitarbeitermotivation und Unternehmensgewinn auswirkt. Emotional intelligente Führungskräfte können die Lösung einiger der größten Unternehmensherausforderungen sein: Mitarbeiterengagement und Mitarbeiterbindung.

Lily Gantscheva ist qualifizierter Life- und Business-Coach. Mit der Firma „Life’s Enjoyment Coaching“ (www.lifesenjoymentcoaching.eu) möchte sie den Arbeitsplatz besser gestalten. Sie beschäftigt sich seit 2006 mit Emotionen und ihren Einfluss auf den Arbeitsplatz. In Trainings und Workshops und durch Beschäftigung in einigen der größten internationalen Unternehmen sammelte sie Erfahrungen zu diesem Thema.
Add a comment...

Post has attachment
Eine gute Idee allein reicht selten, um Erfolg am Markt zu haben. Ein Unternehmen muss mit Vertrieb und Marketing nach Kundinnen und Kunden fischen und diese so auf sich aufmerksam machen. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen ist es eine große Herausforderung, einen erfolgreichen, professionellen sowie nachhaltigen Vertrieb aufzubauen. Doch dieser ist wichtig, um erfolgreich am Markt zu bleiben.
Wenn das Unternehmen seine Kunden durch Vertrieb und Marketing in emotionale und verbale „Reichweite“ gebracht hat, muss es sie wie Fische durch Verkauf angeln. Jedes Produkt muss in irgendeiner Weise verkauft werden, von der innovativsten Erfindung bis zum konkurrenzlosen Angebot. Daher ist jede Gründerin und jeder Gründer Verkäuferin oder Verkäufer, ob bewusst oder unbewusst.

Welche Strategie man wählt, hängt unter anderem von den eigenen Vorlieben, dem Charakter und dem Produkt ab. Der Referent Daniel Riewe zeigt den Teilnehmenden in diesem Seminar, was sich bewährt hat und wie Gründerinnen und Gründer ihre eigenen Stärken einsetzen, um beim Kunden Erfolg zu haben. 
Riewe ist Einzelunternehmer und (Gründungs-) Coach. Er vertreibt, verkauft und vermarktet seine Dienstleistungen seit etwa 10 Jahren. Weitere Informationen über Riewe gibt es auf seiner Webseite www.ikub.de
Termin: Donnerstag, 12.03.2015, 18-21 Uhr 
Ort: Uni Freiburg, Stefan-Meier-Str. 8, 79104 Freiburg, Seminarraum 01019 im 1. OG
Kosten: Studierende 15 €, alle anderen  30 €. Die Bezahlung erfolgt an der Abendkasse in bar, bei Studierenden unter Vorlage des Studentenausweises. 
Anmeldung ab sofort unter: gruendung@zft.uni-freiburg.de

Weitere Info unter http://www.gruenden.uni-freiburg.de/ausbildung/entrepreneurship-kompetenzen/
http://www.gruenden.uni-freiburg.de/infos/news/

______________________________________
Add a comment...

Post has attachment
Für Gründerinnen und Gründer sind die finanziellen Ressourcen nicht selten ein Thema, das für schlaflose Nächte sorgt. Oft verzichten die Gründer dann auf eine Grundlage des Unternehmenserfolgs: das Marketing. Dieses ist jedoch wichtig, muss aber nicht unbedingt teuer sein. Wie bei einer neuen Geschäftsidee, kann man auch im Marketing neue Wege gehen. Beim Guerilla-Marketing starten Gründer ungewöhnliche Vermarktungsaktionen, bei denen sie wenige finanzielle Ressourcen einsetzen, aber eine große Wirkung erzielen können. 
Stefan Graf ist seit 15 Jahren selbständig in den Bereichen Web-Entwicklung und Online Marketing (www.clesma.de) und hat sich als Gründer von mehreren Start-ups bereits häufig mit dem Problem „Marketing ja, aber am besten darf es nichts kosten“ und möglichen neuen Wegen beschäftigt.  
Termin: Mittwoch, 4. März 2015, 19-21 Uhr 
Ort: Café im Grünhof, Belfortstraße 52, 79098 Freiburg 
Der Stammtisch ist wie immer kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Weitere Info unter  http://www.gruenden.uni-freiburg.de/infos/news/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded