Profile cover photo
Profile photo
Sven Plaggemeier
514 followers -
Digitale Medien
Digitale Medien

514 followers
About
Sven Plaggemeier's posts

Post has attachment
Die Printkrise hält unvermindert hat. Die Auflagenverluste sind zwar teilweise erschreckend, für bestimmte Publikationen aber auch nicht zu vermeiden. Titel wie PC-Welt oder Computer-Bild haben einfach keine Zukunft auf Papier, weil sie einfach nicht den Service wie Online-Angebote bieten können. 

Post has attachment

Post has shared content
Jetzt auch offiziell: Den Chromecast kann man ab heute in DE zum Preis von € 35 im Google Play Store (https://play.google.com/store/devices/details?id=chromecast&hl=de oder für € 39,99  bei Saturn und Media Markt kaufen!

Mit dem Chromecast könnt Ihr Inhalte aus dem Internet aber auch Musik und Fotos einfach und in toller Qualität auf den Fernsehbildschirm bringen. Zum Verkaufsstart in DE sind auch die Online-Videotheken Watchever und Maxdome mit Chromecast kompatibel.

Weitere Infos im Blogpost: Chromecast: now casting in 11 more countries

http://googleblog.blogspot.de/2014/03/chromecast-now-casting-in-11-more.html
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Oberflächlich betrachtet sieht es bei den IVW-Quartalsauflagen so aus wie immer: Die meisten Zeitschriften verlieren Käufer, nach oben geht es nur für wenige - vor allem die Landmagazine. Doch die aktuellen Zahlen lohnen noch einen genaueren Blick auf ein paar zum Teil dramatische Entwicklungen: Wie lang wird es in Deutschland beispielsweise noch PC- oder Jugendzeitschriften geben? Gibt es Auflagengewinner nur noch bei den Magazinen für Frauen und Kinder? 

Post has attachment
Was bringen Enthüllungen, wenn sich der Staub, den sie aufwirbeln, zu schnell wieder legt? Ein paar treffende Gedanken zur Rolle der Medien.

Die ganze Wucht des Inhalts mancher Aussagen offenbart sich erst durch Weglassungen. Zum Beispiel hier: „XXX hat die reformeifrigste und stärkste Regierung in Europa und den charismatischsten und stärksten Führer in der Welt. Sollte jemand ein Problem damit haben, dann tut mir das aufrichtig leid. Nur für jene, die sich überwältigt fühlen, ist die Führung von ZZZ ein Problem."

Post has attachment
Ein sehr cooles Kickstarter-Projekt aus Dresden.

Post has attachment
Einmal vor den Latz geknallt: #Google will alle Verlage aus den Google News schmeißen, die auf ihr #Leistungsschutzrecht pochen. Man wird sehen, wem am Ende die (Umsatz bringenden) Besucher seiner Seite wichtiger sind als die Lizenzgebühren aus dem #LSR. 

Post has attachment
Zurück aus Berlin, wo ich zu einem Journalisten-Talk zum Thema #DepecheMode eingeladen war. Vielen Dank an alle Beteiligen, es war ein toller Abend! Meine Mitdiskutanten waren Torsten Groß (Spex, 2. v.l.) und Ralf Niemczyk (Rolling Stone, r.). Moderiert hat Mathias Weck (FluxFM, l.).
Photo
Wait while more posts are being loaded