Profile cover photo
Profile photo
Punkfoto
5 followers -
The World's Greatest Punk Photo Archive
The World's Greatest Punk Photo Archive

5 followers
About
Posts

Post has attachment
Die Würfel sind gefallen, die Losung heißt ab sofort »Klein aber fein – Geschlossene Gesellschaft«! Wir bleiben jetzt also unter uns, Zaungäste und Abmahnanwälte müssen draußen bleiben. PUNKFOTO wird zwar nicht ins Darknet abtauchen, aber zumindest aus…
Add a comment...

Post has attachment
Es begann mit ganz viel Spaß: Herumreisen, alte Freunde treffen und neue Leute kennenlernen, in Fotosammlungen wühlen, Geschichten hören und erzählen. Und jetzt, im Jahr 2018: Programmieren, Ackern-Ackern-Ackern, Spender suchen – und nun muß ich auch noch…
Add a comment...

Post has attachment
Stahlgeschütze für Untermenschen (3) Hannover im Sommer 1984: Mein Zivildienst war längst vorbei, blutige Auseinandersetzungen mit Skinheads an der Tagesordnung. Ich ging trotzdem nicht nach Wuppertal zurück. Stattdessen zog ich zu Ratte und Meisenkaiser…
Add a comment...

Post has attachment
Stahlgeschütze für Untermenschen (1) Meine lange zurückliegende Schlacht um die Lufthoheit über die Punk-Stammtische wäre ohne zwei Höllenapparate nie in die Gänge gekommen. Heute weiß ich, daß ich Stahl, Maschinenöl und nervendem Geratter eine Menge zu…
Add a comment...

Post has attachment
Tanzen oder Panzerfahren (2) Es war der verdammte PUNK, der mich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt hatte und nun durch den Boxring trieb. Er hatte mich bei den Schultern gepackt, gerüttelt und geschüttelt, gebrüllt: »Scheiß auf die Regeln, Alter!…
Add a comment...

Post has attachment
Im Herbst 1982 gab´s in der hannoverschen Presse eine Enthüllung, die alle Punks betraf: Die Bullen hatten in den letzten Monaten eine Kartei angelegt, in der sie gezielt Daten über die Punk-Szene sammelten, so daß sogar Datenschützer Bedenken bekamen.
Add a comment...

Post has attachment
Eine Weihnachtsgeschichte. Erster Teil: No Future auf den Knien Ich wußte, daß kein Hahn nach mir krähte. 57 Jahre, aus dem Straßenpunk der frühen 80er war ein Sesselfurzer geworden. Ob ich irgendwas tat oder nicht tat, ging den Leuten am Arsch vorbei.…
Add a comment...

Post has attachment
In den vergangenen Wochen hat sich PUNKFOTO etwas rar gemacht – die Arbeit fand quasi “unter der Haube” statt. Eine Liste von schlanken 137 Programmierfehlern wurde abgearbeitet, vermerkt in “Tickets”. Außerdem werden demnächst biographische Texte von…
Add a comment...

Post has attachment
Hurra, die 500€ sind geschafft: Server, Telefon und Internetzugang sind bezahlt, endlich kümmert sich wieder jemand um Mails und um die Beseitigung der gröbsten Schnitzer und Probleme! Und jetzt kann auch mal was kaputtgehen – im Fall der Fälle kann der…
Add a comment...

Post has attachment
Berliner Punk-Leben in Nahaufnahme

Chrissy aus Berlin hat PUNKFOTO über 1000 Negative zur Verfügung gestellt. Plus einen Stapel Abzüge und Passfotos. Ihre Fotosammlung ist damit eine der umfangreichsten auf PUNKFOTO. Sie erstreckt sich über 20 Jahre Punk-Leben in Berlin und beginnt 1980 in…
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded