Profile

Cover photo
Deutscher Hanfverband
740 followers|406,295 views
AboutPostsPhotosVideos+1's

Stream

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
1,5 Stunden gute Diskussion! Recht auf Rausch - Zeit, was zu drehen?
 ·  Translate
7
3
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
Press release of the German Hemp Association (Deutscher Hanfverband, DHV) from 01.11.2015 The German Hemp Association welcomes the announcement by the federal government in Germany to set up a cannabis agency. This paves the way for the first cultivation of medicinal cannabis in Germany, helping not only the patients, but allowing also new economic prospects for Germany.
9
3
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
Die Hanfverband-Videonews vom 18.09.2015 • Mehr Jugendliche Cannabiskonsumenten • Mortler sieht Schuld bei Legalisierungsbefürwortern • Legalisierung in den Medien • Münster bestätigt: Modellprojekt zur Cannabisabgabe wird geprüft • Termine
 ·  Translate
View original post
7
1
Markus S.'s profile photoBÖHSE HEXE's profile photoRaphael L's profile photo
3 comments
 
Diese Frau... Keine Ahnung von nichts, so peinlich!!
 ·  Translate
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
“the practice of exempting small quantities of drugs from criminal prosecution is consistent with the international drug control treaties…”
View original post
7
1
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
Gestern stellte der drogenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Burkhard Blienert das Positionspapier des Arbeitskreises Drogenpolitik „Von Repression zu Regulierung – Eckpunkte einer sozialdemokratischen Drogenpolitik“ vor. Inzwischen gibt es das Papier auf der Website der Friedrich-Ebert-Stiftung auch als Download. Hier das Inhaltsverzeichnis:
 ·  Translate
1 comment on original post
8
1
Markus S.'s profile photoBÖHSE HEXE's profile photo
4 comments
 
grins ;) 
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
Die Antwort der Bundesregierung ist leider völlig nichtssagend, es ist nicht mehr zu erfahren als dass die im Feburar angekündigten Arbeiten zum Gesetz inzwischen aufgenommen worden sind! Hier die komplette Frage und Antwort aus der Drucksache 18/5877:
 ·  Translate
View original post
4
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 01.11.2015 Der Deutsche Hanfverband begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, eine Cannabisagentur einzurichten. Das ebnet den Weg für den ersten Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland und hilft nicht nur den Patienten, sondern ermöglicht auch neue wirtschaftliche Perspektiven für Deutschland.
87
13
BÖHSE HEXE's profile photoKarin Rohmann's profile photoSven Becker's profile photoNico Steffen's profile photo
21 comments
 
+Sven Becker warum fragst du das bei nem post, der seit 32 wochen keinen neuen eintrag hat?

tip: das erste mediadthek!

oder eins der letzten videos des dhv (dhv news) anschauen dort gibts den link zum youtube video!

oder du nutzt das allwissende google und suchst zb nach "lindenstraße cannabis"

dann kommt als allererstes:

http://www.daserste.de/unterhaltung/serie/lindenstrasse/sendung/folge-1582-hanf-beimer-100.html

viel spaß
 ·  Translate
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
Das Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin Berlin organisiert Treffen für Betroffene und Interessierte zum Thema Cannabis als Medizin in den Räumlichkeiten des DHV. Das letzte Treffen fand am 7.10.2015 statt. Es waren etwa ein Dutzend Personen anwesend. Nach einer Vorstellungsrunde erfolgte ein Bericht von mir über einige aktuelle Informationen und die Beantwortung gestellter Fragen. Danach wurde mit einer Pause der strukturierte Teil des Treffens ...
View original post
12
1
Yo24hua Base's profile photo
 
Yo24hua-Base - Cannabis in der Medizin:
https://plus.google.com/u/0/collection/gigaV
 ·  Translate
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
Inhalt:
Die Wiederentdeckung von Hanf
Die Blockade der Politik
Präparate in Deutschland
Einsatz in Deutschland
Diagnose bei Ausnahmegenehmigungen
Potenzial vs. Realität
Entwicklung bei Cannabis als Medizin – Zahl der Erlaubnisinhaber
Aktueller Stand – Weltweit
Profil des US-Bundesstaat Maine
Kommende Einsatzgebiete
Was hemmt den Einsatz von „Cannabis als Medizin“?
Probleme von Patienten
Politische Debatte
Normalität und Therapiefreiheit durch die CSU-Haschrebellin?
Hilfe für Betroffene
 ·  Translate
View original post
4
1
Baumeister Bauck's profile photo
 
Inhalt...?....kA...Wenn man so etwas postet dann bitte so das es jeder versteht aber doch nicht so....
 ·  Translate
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
Inhalt:
Die Wiederentdeckung von Hanf
Die Blockade der Politik
Präparate in Deutschland
Einsatz in Deutschland
Diagnose bei Ausnahmegenehmigungen
Potenzial vs. Realität
Entwicklung bei Cannabis als Medizin - Zahl der Erlaubnisinhaber
Aktueller Stand - Weltweit
Profil des US-Bundesstaat Maine
Kommende Einsatzgebiete
Was hemmt den Einsatz von „Cannabis als Medizin“?
Probleme von Patienten
Politische Debatte
Normalität und Therapiefreiheit durch die CSU-Haschrebellin?
Hilfe für Betroffene
 ·  Translate
Den Vortrag „Ausnahmemedizin Cannabis - Möglich ist, was nicht mehr verhindert wird!“ hielt ich auf dem Fachtag “Herauswachsen aus dem Krieg gegen Drogen” am 15.09.2015 in Köln. Inhalt: Die Wiederentdeckung von Hanf - Die Blockade der Politik - Präparate in Deutschland - Einsatz in Deutschland - Diagnose bei Ausnahmegenehmigungen - Potenzial vs. Realität - Entwicklung bei Cannabis als Medizin - Zahl der Erlaubnisinhaber - Aktueller Stand - Weltwe...
6
1
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
 
091kFür die CDU ist eine Legalisierung von Cannabis, also die Regulierung des Marktes für Erwachsene nicht nur eine pöhse „Freigabe“. Wer fordert dass der bestehende Schwarzmarkt für Cannabis durch einen...091kFür die CDU ist eine Legalisierung von Cannabis, also die Regulierung des Marktes für Erwachsene nicht nur eine pöhse „Freigabe“. Wer fordert dass der bestehende Schwarzmarkt… Weiterlesen →
View original post
8
Add a comment...

Deutscher Hanfverband

Shared publicly  - 
 
Jeder Arzt kann auf einem Privat-BtM-Rezept Dronabinol, also reines Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) verschreiben. Von einer Verschreibung zu Lasten einer gesetzlichen Krankenkasse kann nur abgeraten werden, da eine Kostenerstattung nur in Einzelfällen erfolgt und der Arzt sonst das Regressrisiko trägt. Der Versuch als Patient doch eine Kostenerstattung bei der Krankenkasse zu erwirken ist mit einem Privatrezept ebenso gut wie mit einem Kassenrezept möglich. Auf dem Rezept ist wie bei allen Verschreibungen von Betäubungsmittel eine Dosierungsanleitung zu vermerken, wenngleich ich es von meinen Methylphenidat-Rezepte kenne dass auf eine „Schriftliche Anordnung“ verwiesen wird. Dronabinol wird nicht in fertigen portionierten Kapseln („Fertigarzneimittel“) verkauft, sondern ist ein Rezepturarzneimittel. Dies bedeutet dass der Apotheker den Wirkstoff selbst in Kapseln abfüllt. Die Details hierfür sind ebenfalls auf dem BtM-Rezept notiert. Zusammen mit der Dosierungsanleitung kann dies beispielsweise „100 Kapseln à 5 mg Dronabinol (entsprechend 500 mg Dronabinol), (2 x 1 Kapsel tgl.)“ lauten. Als Rezepturarzneimittel ist Dronabinol nicht zulassungspflichtig, es besitzt also keine Zulassung für eine konkrete Indikation. Daher rührt auch die Nichtverpflichtung der Krankenkassen für eine Kostenerstattung. Eine Zulassung ist für Unternehmen eine relativ teure Sache, insofern sind ist die starke Regulierung der Pharmaindustrie die Ursache für dieses Hemmnis bei Cannabis als Medizin.
 ·  Translate
 
Jeder Arzt kann auf einem Privat-BtM-Rezept Dronabinol, also reines Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) verschreiben. Von einer Verschreibung zu Lasten einer gesetzlichen Krankenkasse kann nur abgeraten werden, da eine Kostenerstattung nur in Einzelfällen erfolgt und der Arzt sonst das Regressrisiko trägt. Der Versuch als Patient doch eine Kostenerstattung bei der Krankenkasse zu erwirken ist mit einem Privatrezept ebenso gut wie mit einem Kassenrezept möglich. Auf dem Rezept ist wie bei allen Verschreibungen von Betäubungsmittel eine Dosierungsanleitung zu vermerken, wenngleich ich es von meinen Methylphenidat-Rezepte kenne dass auf eine „Schriftliche Anordnung“ verwiesen wird. Dronabinol wird nicht in fertigen portionierten Kapseln („Fertigarzneimittel“) verkauft, sondern ist ein Rezepturarzneimittel. Dies bedeutet dass der Apotheker den Wirkstoff selbst in Kapseln abfüllt. Die Details hierfür sind ebenfalls auf dem BtM-Rezept notiert. Zusammen mit der Dosierungsanleitung kann dies beispielsweise „100 Kapseln à 5 mg Dronabinol (entsprechend 500 mg Dronabinol), (2 x 1 Kapsel tgl.)“ lauten. Als Rezepturarzneimittel ist Dronabinol nicht zulassungspflichtig, es besitzt also keine Zulassung für eine konkrete Indikation. Daher rührt auch die Nichtverpflichtung der Krankenkassen für eine Kostenerstattung. Eine Zulassung ist für Unternehmen eine relativ teure Sache, insofern sind ist die starke Regulierung der Pharmaindustrie die Ursache für dieses Hemmnis bei Cannabis als Medizin. Weiterlesen →
 ·  Translate
View original post
4
Add a comment...
Story
Tagline
Der Deutsche Hanfverband bei google+
Basic Information
Gender
Male
Deutscher Hanfverband's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Homepage des Deutschen Hanf Verband (DHV)
hanfverband.de

Interessenvertretung der deutschen Hanfbranche und privater Legalisierungsbefürworter. Information über Hanf, Cannabis als Droge, Rohstoff,