Profile cover photo
Profile photo
Tintenkleckser (Bernd B. Badura)
94 followers -
Alles über den Phantastik und Urban Fantasy Autoren Benrd Badura.
Alles über den Phantastik und Urban Fantasy Autoren Benrd Badura.

94 followers
About
Tintenkleckser (Bernd B. Badura)'s interests
Tintenkleckser (Bernd B. Badura)'s posts

Post has attachment
Das Gedicht ist im Essener Morgen erschienen und eigentlich aus einem anderen Anlaß geschrieben, aber da wir in letzter Zeit so viele tolle Menschen und Vorbilder verloren haben, möchte ich es ihnen widmen. Laßt sie nicht umsonst gelebt haben, tragt ihre Werte in eurem Herzen weiter und laßt uns eine bunte Welt bauen, die auf Menschlichkeit beruht. Also: Schenkt der Welt ein Lächeln und macht sie ein wenig bunter.

http://berndbadura.blogspot.de/2016/06/schenk-der-welt-ein-lacheln.html
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Sie hat begonnen, die Meisterwerksblogtour!
Und zwar hier:
http://buechertraum.com/blogtour-werke-eines-grossen-meist…/
Schaut vorbei und vielleicht habt ihr ja auch Lust am Gewinnspiel teilzunehmen.
Morgen gehts dann hier weiter:
http://wurm-sucht-buch.blogspot.de
Für alle die mehr erfahren wollen, schaut auf meinem Blog vorbei:
http://berndbadura.blogspot.de/…/die-meisterwerksblogtour.h…
‪#‎blogtour‬, ‪#‎buch‬, ‪#‎bücher‬, ‪#‎berndbadura‬, ‪#‎gewinne‬, ‪#‎gewinnspiel‬, ‪#‎büchertraum‬, ‪#‎buchreisender‬

Post has attachment
Hallo ihr Lieben, gibt endlich mal was Neues von mir.
Diesmal gar nicht so nett wie sonst, schimpfe ich doch ein wenig durch die Gegend.
Aber es galt auch die Selfpublisherszene gegen übele Vorurteile zu verteidigen, die das Literaturcafe über sie verbreitet hat, aber lest selbst:
http://berndbadura.blogspot.de/2016/05/offener-brief-herrn-tischer.html

Post has attachment
Plagiate - Jeder Autor schreibt doch ab
Oder doch nicht?
https://t.co/4tBLw8J9bj
Photo

Post has attachment
Mit ein bissel Verspätung trudelt denn auch mein Jahresrückblick bei euch ein. Viel Spaß beim Lesen. ;)
http://berndbadura.blogspot.de/2016/02/was-war-2015-fur-ein-jahr.html
Photo

Post has shared content
Hui, das ging ja mal wirklich schnell. Kaum ausgestrahlt, schon ist die Sendung im Archiv der Literaturwerkstatt. Also alle, die die Sendung verpaßt haben, können sie nun hier nachhören:
http://cba.fro.at/306983
Natürlich lohnt es sich die ganze Sendung zu hören, da Tommi und Ingrid wirklich mit viel Leidenschaft (und teilweise sogar mit verteilten Rollen) lesen, wer aber nicht genug Gedlud hat, dem sei gesagt, daß mein Beitrag bei Minute 11:20 beginnt.
Was sagt ihr? Ich muß gestehen, ich bin schon ganz schön stolz und finde es immer wieder lustig, eine Geschichte gelesen zu hören, die ich nicht selbst eingelesen habe.
Viel Spaß beim Hören und nochmal danke an Tommi und Ingrid für die tolle Sendung.
Euer Kleckser
Photo

Post has attachment
Hui, das ging ja mal wirklich schnell. Kaum ausgestrahlt, schon ist die Sendung im Archiv der Literaturwerkstatt. Also alle, die die Sendung verpaßt haben, können sie nun hier nachhören:
http://cba.fro.at/306983
Natürlich lohnt es sich die ganze Sendung zu hören, da Tommi und Ingrid wirklich mit viel Leidenschaft (und teilweise sogar mit verteilten Rollen) lesen, wer aber nicht genug Gedlud hat, dem sei gesagt, daß mein Beitrag bei Minute 11:20 beginnt.
Was sagt ihr? Ich muß gestehen, ich bin schon ganz schön stolz und finde es immer wieder lustig, eine Geschichte gelesen zu hören, die ich nicht selbst eingelesen habe.
Viel Spaß beim Hören und nochmal danke an Tommi und Ingrid für die tolle Sendung.
Euer Kleckser
Photo

Post has attachment
Na, wenn das Jahr mal nicht gut anfängt.
Ich bin ein wenig platt, muß ich zugeben. Da flattert mir doch eine Mail ins Haus, daß ich Ende des Monats im Radio laufe. Na gut, ich lauf da nicht persönlich durch die Gegend (wär im Radio auch ein wenig schwer nachzuverfolgen, wie ich finde), sondern es wird meine Geschichte "Der Weisheit letzter Schluß" aus Werke eines großen Meisters in der Literaturwerkstatt vorgetragen. Das Ganze fimiert unter der Kategorie Philosophen. Deshalb drück ich mich auch gerade so gekonnt aus. der Meister des gekonnten Ausdrückens ist Glaubt es, oder glaubt es nicht, ich habe mir - extra um diesen Post zu schreiben - Schlips und Krawatte angelgt! Höhö! Na gut, nur einen Schlips, die Krawatte hab ich weggelassen, man will ja auch nicht overdressed durch die Gegend flitzen. Ich freue mich jedenfalls riesig und könnte wie ein Flummi auf- und abhüpfen.

Zu hören ist die Sendung im Campus- und Stadtradio St. Pölten am 30. 01. 2016 zwischen 12:00 und 13:00 Uhr.
Wer im Internet mithören möchte kann das hier tun:
http://www.campusradio.at/?page_id=167
(Sollte aus Zeitgründen mein Beitrag nicht dabei sein, so wird dies in der nächsten Sendung nachgeholt.)

So, nun könnt ihr mir Gesellschaft leisten, während ich glückselig grinsend vor dem Radio hocke und mich auf meinen Beitrag freue.

Später einmal kann man die Sendung dann im Onlinearchiv nachhören. Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Und ihr wißt bescheid: Ich bin jetzt unter die Philosophen gegangen, also wundert euch nicht, wenn ich nun auf einmal kopflastig daherrede und ihr mit einem Mal einen wahnsinns Respekt vor mir habt.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende,
Euer Kleckser
Photo

Post has attachment
Hurra! Hurra! Das Törchen 23., das ist da! Und da gibt es eine Menge über mich zu erfahren. Und was zu gewinnen gibt es auch. Also: Schaut einmal vorbei. http://buchreisender.de/tintenkleckser/
Viel Spaß beim Stöberm und Lesen und möge der Geist der Weihnacht in diesen Tagen bei euch Einzug halten!
Euer Kleckser.
Wait while more posts are being loaded