Profile

Scrapbook photo 1
Cathrin Jacob
Works at mice service gmbh
103 followers|8,006 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Cathrin Jacob

Shared publicly  - 
 
Unser Designbüro erstrahlt in neuem Glanze auf www.hlz.de. Und wir freuen uns immer über Feedback :) 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Cathrin Jacob

Shared publicly  - 
 
Das Problem kennen wir auch - "Social Media" ist eben nicht nur "schick" und "lecker" (Kuchen!), aber es tut sich dennoch was >> http://www.neolog-consulting.de/2012/07/social-media-beratung-die-strategie-ist-auf-dem-vormarsch/ (ein Beitrag von +Sabine Haas )
 
Das strukturelle Problem von "Social Media"
Ich habe gestern ein Gespräch über eine Kooperation mit einer großen, sehr renommierten und wie ich finde auch sehr guten Werbeagentur gehabt. Es war ein sehr interessantes Gespräch für mich. Vor allem, weil es auch noch mal die strukturellen Probleme der Kommunikation gezeigt bzw. bestätigt hat. Wir haben uns lange darüber unterhalten, welchen Wert "Social Media" hat - oder haben kann. Nicht als einfach nur weiteren Kommunikationskanal ("So spielen wir die Kampagne dann auf Facebook"), sondern als strategische Komponente, die weit ins Unternehmen hineinreicht, die verschiedene Disziplinen vernetzt, die langfristig angelegt ist, die nach innen wirkt, die Möglichkeiten im Bereich Social Intelligence bietet usw. usw. Und die Agentur ist echt im Geschäft, also hätten Gelegenheiten und Kontakte ohne Ende. Sie sagen aber: In der Praxis gibt es (bei ihnen) dafür kaum einen Anwendungsfall. Denn fast immer spricht man mit der zweiten oder dritten Ebene einer einzelnen Abteilung/Disziplin (sprich: Silo), da ist die Aufgabenstellung schon klar, und da steht "Vernetzung" (im Unternehmen) gar nicht mehr zur Debatte. Das will niemand mehr anfassen, denn die Entscheidung steht ja schon. Das müsste von der zweiten oder maximal dritten Ebene des Unternehmens entschieden werden - eigentlich sogar vom Vorstand ausgehen. Das führt dazu, dass aktuell so viele Maßnahmen im Social Web zu sehen sind, die eben nicht "vernetzt" oder "integriert" sind: Weil die Unternehmen nicht explizit danach fragen und die Berater Ihre Ideen dazu nicht anbringen können. Die Agentur sagte sogar, dass die Ansprechpartner oft überfordert sind, wenn man denen dann einen etwas größeren Ansatz vorstellte. Ich denke, das ist für viele Berater auch frustrierend. Denn sie müssen dann Dinge umsetzen, von denen sie wissen, dass sie weit hinter dem zurückbleiben, was möglich ist. Das ist auch ein ganz großes Problem von uns: Denn im Zweifel wollen wir eben nicht nur das vorstellen, womit wir schnell mal Geld verdienen können, sondern was auch nachhaltig und richtig ist. Und so gibt es auch viele "Pitches", die wir nicht gewinnen. So richtig klug ist das betriebswirtschaftlich jedenfalls nicht :-) So oder so: Wir haben noch viel zu tun. Es sind weiterhin spannende Zeiten. Ach ja, das Phänomen ist übrigens in diesem Video hier gut beschrieben :-) Ich sage da nur...
 ·  Translate
16 comments on original post
1
Add a comment...

Cathrin Jacob

Shared publicly  - 
 
Umkreist diese Frau! Die Tipps sind super :) Danke!!!
 
Über http://www.google.com/takeout können Sie jetzt Kreise von einem Google+ Account zu einem anderen übertragen.

Mehr dazu unter:
http://support.google.com/plus/bin/answer.py?hl=en&topic=2400106&answer=1716102
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...
Have her in circles
103 people
Maxx Talpa's profile photo
Nathalie Sonne's profile photo
Wolfgang Siegel's profile photo
Georgia Ellis's profile photo
Daniel Fiene's profile photo
Janett Schindler's profile photo
Florian Caspar's profile photo
etagen-erika's profile photo
exploreB2B's profile photo

Cathrin Jacob

Shared publicly  - 
 
Schöner Beitrag von +Klaus Eck zur nachlassenden Faszination von Facebook. Lesen!
 
Corporate Blogs vs. Facebook: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Es passiert immer mal wieder, dass jemand den eigenen Beitrag sinnentstellend wiedergibt. Das ist nicht weiter dramatisch und passiert des Öfteren. Aber in diesem Falle rücke ich es gerne ein wenig zurecht. ( http://www.blogwerk.com/2012/07/20/corporate-blogs-vs-facebook-das-ganze-ist-mehr-als-die-summe-seiner-teile/ )

In meinem PR-Blogger-Artikel ( http://pr-blogger.de/2012/07/18/warum-das-corporate-blogging-besser-als-facebook-ist/ ) und vielen davor habe ich noch nie behauptet, dass ein Tool - ob Blog, Facebook oder Twitter - das Allheilmittel darstellt.

Zugegebenermaßen spitzt der Titel im PR-Blogger es etwas zu. Aber  mein Blogartikel hat eine andere Intention und behauptet nirgends, dass Blogs immer geeigneter sind, sondern beschreibt die Prämissen, auf die sich Blogger einlassen müssen. Es kostet richtig viel Zeit und Disziplin ein Blog zu betreiben. Facebook ist zumindest in Teilen leichter zu bedienen.

Vielleicht wird das deutlicher, wenn Sie mein Interview in der LEAD digital lesen: "So langsam stellt sich die Facebook-Normalität ein" http://ow.ly/cqtFQ 

Ich finde Blogs keinesfalls besser als Facebook oder Google+, sondern mag es nicht, dass immer erst alle an #Facebook denken, wenn es um Social Media geht. Wir sehen in einem Corporate Blog eine #Kommunikationszentrale, über die ein Unternehmen sehr gut all seine Aktivitäten in dieser neuen Welt steuern kann. 

Leider unterschätzt Thomas Mauch in seinem Artikel völlig die Bedeutung von Twitter, das für Unternehmen viel mehr als ein Plausch bei einer Kaffeemaschine im Büro sein kann. Gespräche auf Twitter funktionieren halbwegs, aber man kann über das Mikroblogging viel mehr erreichen. Aber das ist eine andere Diskussion, die wir hier gerne weiterführen können.

Wie nutzen Sie #Twitter  beruflich?

#corporateblogs   
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Cathrin Jacob

Shared publicly  - 
 
Mh, war lang nicht auf google+. Stelle fest, dass +Sascha Lobo einziges Mitglied meines Kreises "Familie" ist. Was soll mir das sagen? 
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have her in circles
103 people
Maxx Talpa's profile photo
Nathalie Sonne's profile photo
Wolfgang Siegel's profile photo
Georgia Ellis's profile photo
Daniel Fiene's profile photo
Janett Schindler's profile photo
Florian Caspar's profile photo
etagen-erika's profile photo
exploreB2B's profile photo
Work
Employment
  • mice service gmbh
    projektleitung referentenmanagement, 2014 - present
  • Heine/Lenz/Zizka Projekte GmbH
    Strategische Beratung, 2012 - 2014
  • result gmbh
    Projektleitung, 2010 - 2012
Story
Tagline
Frohnatur, Philanthrop, Lehrerkind, Musikliebhaberin, Nomadin
Basic Information
Gender
Female