Profile cover photo
Profile photo
Nisnis Bücherliebe
99 followers -
Nisnis Bücherliebe Blog
Nisnis Bücherliebe Blog

99 followers
About
Nisnis Bücherliebe's posts

Post has attachment
Steffi vom Blog Angeltearz liest hat diese Blogparade ins Leben gerufen, um das Miteinander in der Bloggerwelt zu stärken und um die Menschen hinter ihren Blogs zu zeigen.

Bei dieser Aktion kann jeder Blogger mitmachen. Schaut doch mal vorbei und lest, was Steffis Hintergründe sind.

Post has attachment
Handlettering

Erstes Lettering als Newbie #3

Post has attachment
Roman Museum der Erinnerung von Anna Stothard

Museum der Erinnerung ist ein berührender Roman, der in einem anmutigen Stil und in einer schönen Sprache geschrieben ist. In dieser emotional intensiven Story überwiegen das emotional Zerbrochene, das Unausgesprochene und verzehrende Schuldgefühle. Inhaltlich ist die Handlung etwas dünn weiterentwickelt worden, insgesamt jedoch noch ein angenehmes Leseerlebnis.

©nisnis-buecherliebe

Post has attachment
Thriller Corruption von Don Winslow

Corruption ist zunächst eine Geduldsprobe für den Leser. Wer durchhält, wird mit einer hoch spannenden, moralisch komplexen und intensiven Cop-Story belohnt, die in rasantem Tempo eine authentisch inszenierte Geschichte über Korruption erzählt.

©nisnis-buecherliebe

Post has attachment
Handlettering – Schöne Schriften Schritt für Schritt von Katja Haas

Wer sich einen Überblick von den gestalterischen Möglichkeiten des Handletterings verschaffen möchte, dem dient dieses Buch als gute Inspirationsquelle. Neben den Basics, den zahlreichen Linienrastern, Alphabeten, Übungen und Anleitungen hält man ein liebevoll gestaltetes Buch in Händen, mit dem man für ein erstes Lettering bestens gerüstet durchstarten kann.

©nisnis-buecherliebe

Post has attachment
Handlettering von a bis z von Hanna Rabenstein

Handlettering von a bis z ist ein kunstvoll gestaltetes Buch mit persönlicher Note der Designerin Hannah Rabenstein. Wer das Handlettering erlernen möchte und wer vor allem ein Gefühl für den Ausdruck und die Schönheit der Buchstaben erlangen möchte, ist mit diesem Buch gut aufgehoben.

Stupide Anleitungen, Schritt für Schritt Anleitungen zum Nachmachen oder Worksheets und findet man in diesem Buch nicht, wohl aber ein paar wertvolle Insider-Tipps, gute Erläuterungen der Basics, ein ausführliches Kapitel über die Papeterie und besonders schön ins Licht gerückte Fotografien.

©nisnis-buecherliebe

Post has attachment
Thriller Murder Park von Jonas Winner

Murder Park fehlte eine gehörige Portion Tempo und feurig scharfer Pfeffer, obwohl Jonas Winner durchaus einige gruselige Schockelemente in seine Story geschrieben hat, die den ein oder anderen kalten Schauer auslösen.

Lesenswert ist dieser Thriller allemal, da er gut durchdacht mit interessanten Charakteren punktet. Sieht man über die kleinen Schwächen hinweg und akzeptiert abreißende Spannungskurven, kann man durchaus gruselige Lesestunden mit diesem Buch verbringen.

©nisnis-buecherliebe

Post has attachment
Die Kunst des Handletterings hat mich absolut infiziert. Wie es mir mit den nächsten Letterings ergangen ist, lest ihr in diesem Beitrag.

Post has attachment
Die Zeitschrift creative Lettering hat mir viel Inspirationen, Informationen und Tipps geschenkt. Für einen Handlettering-Newbie ist sie ein Mehrwert beim Üben und Probieren, da sie 23 fundierte Step by Step-Anleitungen bietet, die jeder Anfänger hinbekommen kann. Natürlich kann so eine Zeitschrift einzelne Themen nicht vertiefen, aber sie ermöglicht ein thematisches Hineinschnuppern, in die schier grenzenlosen gestalterischen Möglichkeiten des Handletterings. creative Lettering motiviert und macht definitiv Lust auf viel mehr.

©nisnis-buecherliebe

Post has attachment
Thriller-Debüt ... und morgen werde ich dich vermissen von Heine Bakkeid

Thriller ... und morgen werde ich dich vermissen von Heine Bakkeid

... und morgen werde ich dich vermissen ist ein atmosphärisch dichter, psychologisch intelligent aufgebauter Ermittler-Thriller. Er ist spannend, präsentiert eine herausstechende Figur und er ist in einer bebilderten Sprache geschrieben, die wie ein perspektivisch gemalter Hintergrund jedem Satz eine klangvolle Satzmelodie zukommen lässt.

Leseempfehlung.

©nisnis-buecherliebe
Wait while more posts are being loaded