Profile cover photo
Profile photo
The Style Guy
11 followers -
Gedanken über Stil & Etikette
Gedanken über Stil & Etikette

11 followers
About
Posts

Post has attachment
Das Wetter ändert sich. Stil bleibt.
Die passende App heißt #mannerz und es gibt sie hier bei google play und auch bei itunes.
#Stil #Etikette #lifestyle  
Add a comment...

Post has shared content
Hochkarätige Auswahl. Bin gespannt, welches Duo den Preis gewinnt.
shortlist internationaler Literaturpreis 2015
NoViolet Bulawayo | Miriam Mandelkow
Wir brauchen neue Namen
Englisch: We Need New Names
Suhrkamp Verlag 2014 | Chatto & Windus, London / Little, Brown and Company, New York 2013
Patrick Chamoiseau | Beate Thill
Die Spur des Anderen
Französisch: L'empreinte à Crusoé
Verlag Das Wunderhorn 2014 | Éditions Gallimard, Paris 2012
Daša Drndić | Brigitte Döbert & Blanka Stipetić
Sonnenschein
Kroatisch: Sonnenschein
Hoffmann und Campe 2015 | Fraktura, Zaprešić 2007
Gilbert Gatore | Katja Meintel
Das lärmende Schweigen
Französisch: Le Passé devant soi
Horlemann Verlag 2014 | Phébus, Paris 2008
Amos Oz | Mirjam Pressler
Judas
Hebräisch: Habesora al pi Jehuda
Suhrkamp Verlag 2015 | Keter, Jerusalem 2014
Krisztina Tóth | György Buda
Aquarium
Ungarisch: Akvárium
Nischen Verlag 2015 | Magvető Kiadó, Budapest 2013
Am 29.06. wird das Preisträger-Duo bekanntgegeben. 25.000 € für den Schriftsteller, 10.000 € für den Übersetzer
#literature #Literaturpreis #kultur  
Add a comment...

Post has shared content
Tolles Konzept. Beeindruckende Bilder.
Wissenschaft und Kunst im kreativen Dialog
Juan Fernando de Laiglesia und Wolf Erdel zeigen in einem luziden Briefwechsel, wie sie sich ihrerseits dem Thema der Ausstellung annähern, Ideen entwicklen und schließlich die Ausstellung konzipieren, die überregional große Beachtung fand.
Das Ergebnis ist eine äußerst anregende Lektüre, eine für herkömmliche Gepflogenheiten des Kunstmarktes herausragende Dokumentation, ein wunderbares Geschenk.
#Erdel #Regensburg #kunst #art #astronomy  
Add a comment...

Post has attachment
In den Berliner Salons und Bars der Goldenen Zwanziger scharte der rührige Baron die Modebegeisterten um sich und gab ab 1927 seine eigene Zeitschrift heraus. Schnell avancierte “Der Modediktator” zum führenden Presseorgan für Herrenmode im In- und Ausland. Sein Journal war der Gradmesser für die aktuelle und kommende Saisonmode und bot Antworten auf alle erdenklichen modischen Fragen, stets begleitet von wunderbaren Illustrationen.
#style #gentleman #Mode #Eelking #Etikette  
Add a comment...

Post has shared content
Ehrliche #Kommunikation mit souveränen Partnern.
Bereits 2009 veröffentlicht, doch immer noch lesenswert.
Kaufentscheidend ist die ‪Bewertung‬ des Produkts in Foren, das #Ranking   bei Freunden, nicht die #Werbung.  Nach dem Kauf ist die Freude, das Genießen und die Bereitschaft, das Produkt weiter zu empfehlen am größen.
Also ist nach dem Kauf vor dem Kauf. Für Käufer und Verkäufer. Klassische ‪Werbung‬ wirkt als Trigger, über soziale ‪Medien ‬ bekommt der Anbieter Rückmeldung und kann eine stärkere #Markenloyalität aufbauen.
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Bezaubernde Modelle. Wer mehr über #hochzeit und #brautkleid wissen möchte: http://blog.thestyleguy.biz/themen/hochzeit/
Add a comment...

Post has shared content
Großartige Fotografie.
Fotografías de mi proyecto La línea, recorrido por la frontera norte de México.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
La linea (Mexican -USA border) (13 fotos)
13 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Als die Stummfilmära zu Ende ging, begann die große Zeit der #Tanzfilme. Das wohl genialste Paar dieses Genres sind Ginger Rogers und Fred #Astaire.
Ab 1939 gingen Rogers und Astaire künstlerisch wieder eigene Wege: Astaire drehte fortan mit anderen Tanzstars wie Judy Garland oder Rita Hayworth. Ginger Rogers, die bereits während der gemeinsamen Arbeit mit Astaire darauf geachtet hatte, nicht nur als “Partnerin von…” wahrgenommen zu werden, wandte sich ernsthafteren Rollen zu. 1941 erhielt sie für ihre Rolle in “Kitty Foyle” den Oskar als beste Hauptdarstellerin.
Add a comment...

Post has attachment
Armbänder, Ringe, Ketten, Ohrringe, Broschen, Manschettenknöpfe, #Krawattennadeln – ein Schmuckkästchen gefüllt mit kleinen, dekorativen Stücken, deren einzige Aufgabe es ist zu verschönern. Dieser persönlich am Körper oder der Kleidung getragene #Schmuck wird #Jewellery genannt. Er gehört ebenso wie Schnallen und Knöpfe, die Gewänder zusammenhalten, Amtsketten und Insignien, Haarspangen und Stickereien in das reichhaltige Feld des Schmucks.
Persönlicher Schmuck hat seit jeher die Aufgabe die soziale Stellung und den Reichtum des Trägers/der Trägerin nach außen darzustellen. Ebenso kann man über Schmuck die Zugehörigkeit zu einer Gruppe deutlich machen. Verlobungs- und Ehering, religiöse Amulette, Ketten, die durch Größe und Herkunft Zeichen setzten, sind nur einige Beispiele für die Aufgabe des Schmucks. Je nach Kultur unterscheiden sich die Materialien. Muschel, Glas, Ton, Pflanzenmaterial, Metall gehören ebenso dazu wie Edelmetalle und Edelsteine. Alle Materialien hatten die Eigenschaft selten und damit kostbar zu sein. Das machte die Schmuckstücke zu kleinen Kostbarkeiten.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded