Profile cover photo
Profile photo
VON BONIN Personalberatung
36 followers -
Spitzenkräfte suchen, finden, fördern, binden. Nachhaltige Lösungen für Führungskräfte und Unternehmen seit 35 Jahren!
Spitzenkräfte suchen, finden, fördern, binden. Nachhaltige Lösungen für Führungskräfte und Unternehmen seit 35 Jahren!

36 followers
About
VON BONIN Personalberatung's posts

Post has attachment
Bunte Bilder sind nicht genug
Mit kessen Sprüchen und luftigen Versprechen suggerieren viele Hoteliers Stellensuchenden heile Welt. Digital Natives lassen sich davon aber nicht hinters Licht führen, weiß Personalprofi Albrecht von Bonin, der die Entwicklung für Cost & Logis auf den Punkt bringt. Zum Artikel: http://www.von-bonin.de/news-facts/presse/ Bildquelle: Cost&Logis
Photo

Post has attachment
Direktionsassistent / stellv. Direktor (m/w)
Trendsetter in der europäischen Tagungs- und Seminarhotellerie
Das Management Team des 100 Zimmer First Class Hotels soll erweitert werden, um die zahlreichen Innovationspläne erfolgreich umsetzen zu können. Dafür wird frisches, dynamische „Hoteliers Blut“ gesucht – eine ambitionierte Führungskraft mit Power, Bodenhaftung und hoher betriebswirtschaftlicher Fachkompetenz, mit analytischem, planerischen Gespür, Beharrlichkeit in der Zielverfolgung und Hands On Mentalität– damit das Geplante auch konsequent realisiert werden kann. Mehr erfahren Sie unter: http://www.von-bonin.de/xl-jobs/xl-jobs/

Photo

Post has attachment
Hoteldirektor (m/w) für ein 4*superior Country Hotel
Das exklusive 60- Zimmer- Landhotel liegt in traumhafter Landschaft am Fuße der Alpen. Gemeinsam mit den Eigentümern soll die Hoteldirektion ihre Gastgeberqualitäten ebenso beweisen wie ihre betriebswirtschaftliche Kompetenz, ihr sicheres Gespür für Mitarbeiterführung, Verkauf und Marketing. Mehr erfahren Sie unter: http://www.von-bonin.de/xl-jobs/xl-jobs/
Bildquelle: pixabay
Photo

Post has attachment
Hoteldirektor (m/w) für ein 4-Sterne-Stadthotel in bester Lage
Gesucht wird die (Nachwuchs-)Führungspersönlichkeit mit hands-on Mentalität, die gewohnt ist mit organisiertem und strukturiertem Managementstil das Hotel im Dialog mit den Eigentümern weiterzuentwickeln. Die Schwerpunkte des Hoteldirektors liegen im Bereich der operativen, kostenbewussten und mitarbeiterfördernden Führung aller Abteilungen. Mehr erfahren Sie unter: http://www.von-bonin.de/xl-jobs/xl-jobs/ Bildquelle: KevinGeorge/iStock

Photo

Post has attachment
Produktive Wartezeit
Ständige Ungeduld und endloses Warten auf irgendetwas – die Zeit rennt uns oft davon. Wir teilen sie ein in wertvolle Zeit und in Zeit, die wir verlieren. Aber könnten wir das Warten nicht irgendwie produktiver gestalten? Zum Artikel: http://www.von-bonin.de/news-facts/presse/ - Bildquelle: Top Hotel
Photo

Post has attachment
Vermutlich stimmt jeder Manager der Kernaussage zu: „Im Business sind Beziehungen wichtig!“ Leider schrieb bisher noch niemand, was einem Beziehungsaufbau förderlich ist und was nicht. Was bedeutet das in der Job-Suche? Mehr dazu lesen Sie hier: http://www.von-bonin.de/index.php?id=421
Bildquelle: imagesource

Post has attachment
Management Vitamine: Effizienz und Effektivität

Wenn sich Manager über die Verwendung von Zeit unterhalten, fragen sie sich oft: „Wie können wir unsere Resultate schnellstmöglich multiplizieren?“
Zum Beitrag: http://www.von-bonin.de/index.php?id=420
Bildquelle: dimj/fotolia.com
Photo

Post has attachment
Leadership fällt nicht vom Himmel
Fachkräfte werden in der Gastronomie immer früher zu Führungskräften. Doch ein guter Jungkoch oder Hotelkaufmann ist nicht automatisch ein guter Vorgesetzter. Die Begleitung durch einen Coach hilft, um der Personalverantwortung gerecht zu werden. first class sprach darüber mit dem Management-Coach und Personalberater Albrecht von Bonin, Autor des Buches „Mitarbeiter suchen, finden, fördern, binden“. Zum Interview: http://www.von-bonin.de/news-facts/presse/

Photo

Post has attachment
Die Krux mit dem Bonus
Eingefrorene Fixgehälter, die mit Boni, Tantiemen und Incentives aufpeppt werden – dieses Bild zeichnet sich immer öfter bei der Entlohnung der deutschen Hotelmanager ab. Führen diese Gestaltungsformen aber wirklich zur Leistungssteigerung der Führungskräfte und schlussendlich zum achhaltigen Unternehmenserfolg? Darüber sprach Top hotel mit dem renommierten Personalberater Albrecht von Bonin, der für ein grundsätzliches Umdenken bei der Vergütung plädiert. Lesen Sie hier weiter: http://www.von-bonin.de/news-facts/presse/
Photo
Wait while more posts are being loaded