Profile cover photo
Profile photo
Brillenwerkstatt Berlin-Mitte
26 followers
26 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
D E R N A M E D E R B R I L L E

Die Erfindung der Brille – und wie sie zu ihrem Namen kam

Nach 700 Jahren Entwicklung ist es für uns heute selbstverständlich, Brillen in verschiedensten Qualitätsklassen kaufen zu können. Dies war nicht immer so – in früheren Zeiten waren Sehhilfen wahre Kunstwerke des Brillenmacherstandes. ... http://www.brillenwerkstatt.de/wissenswertes-ueber-brillen-und-das-sehen/kulturelles-zur-brille-und-zum-sehen/der-name-der-brille/

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...

M I K L I

— très français

Das Brillen-Label alain mikli des französischen Designers Alain Miklitarian wurde 1978 gegründet.

Alain-Mikli-Brillen werden in der ganzen Welt vertrieben und finden vor allem in Japan und den USA großen Anklang. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Paris.

Die Brillen-Kollektionen von Alain Mikli galten von Anfang an als Trendsetter. Seine Brillenmodelle verstehen sich als hochwertige Luxusprodukte und haben schon in den 80er Jahren Modetrends gesetzt.
Alle Modelle [fast alle] finden Sie bei uns in Berlin-Mitte und Kreuzberg ... http://www.alainmikli.com

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...

Post has attachment
B R I L L E N D E S I G N E R

Barton Perreira — Luxusbrillen vom Feinsten

Patty Perreira und Bill Barton haben ihre Leidenschaft für Luxusbrillen vereint und setzen neue Standards.
Die Marke Barton Perreira lebt aus der Synergie ausgeprägter Ästhetik (Patty Perreira) und exzellenter technischer Kenntnisse (Bill Barton). Schon in relativ kurzer Zeit etablierte sich die Marke Barton Perreira als Marktführer im Bereich der Luxusbrillen.
Image: http://www.bartonperreira.com/collections/optical/

#Optiker #Brillen #Berlin
Photo
Add a comment...

Post has attachment
K O N T A K T L I N S E N

Die unsichtbare Brille

Die #Kontaktlinse – Eine scharfsichtige Erfindung und ihre rasante Entwicklung

Wer kennt nicht Heinrich Wöhlk aus Kiel.
Von Kind an extrem weitsichtig, experimentierte er 1946 mit Linsen aus Plexiglas, einem damals völlig neuen Kunststoff. Diese ersten Linsen bedeckten das ganze Auge und bestanden aus zwei Teilen. Ein Teil diente der Korrektur der Fehlsichtigkeit, der andere der Anpassung an die Augenform. Doch diese Linsen wurden vom Auge leider sehr schlecht vertragen.

Wöhlk kam daraufhin auf die entscheidende Idee, nur den kleinen, optischen Teil mit sorgsam gerundetem Rand auf das Auge zu setzen. Und siehe da: Diese Linsen waren spontan acht Stunden gut verträglich. Die Kontaktlinse in ihrer heute noch gültigen Konzeption war erfunden. ... http://www.brillenwerkstatt.de/wissenswertes-ueber-brillen-und-das-sehen/kulturelles-zur-brille-und-zum-sehen/die-unsichtbare-brille/

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...

Post has attachment
B R I L L E N S P E N D E N

In #Kambodscha hat staatlicher, politischer und individueller Terror zu furchtbarem Blutvergießen geführt. Millionen Menschen verloren ihr Leben, unter ihnen viele Intellektuelle. Für uns unvorstellbar: Auch das Tragen einer #Brille konnte das Leben kosten.

Ausgebildete Augenoptiker und Studenten der #Optometrie haben es sich zur Aufgabe gemacht, den bedürftigen Menschen in Kambodscha mit ihrem fachlichen Wissen zu helfen und die Angst zu nehmen, eine Brille zu tragen.

Die Brillenwerkstatt sammelt für diese Aktion #Brillenspenden. Sie können nicht mehr benötigte Brillen in unseren Geschäften abgeben, wir leiten sie dann weiter. ... http://www.brillenwerkstatt.de/ueber-uns/brillenspenden/

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...

Post has attachment
S E R V I C E

Bei uns in #BerlinMitte und #Kreuzberg sind vielfältige Service-Leistungen selbstverständlich — Beratung wird bei uns großgeschrieben. Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen zu Brillen-Fassungen, Gläsern, Kontaktlinsen oder Sonnenbrillen.

Für eine optimale fachkundige Beratung setzen wir dabei auf moderne Sehtests und aktuelle Videotechnik.
Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos. ... http://www.brillenwerkstatt.de/service/
Add a comment...

Post has attachment
F E H L S I C H T I G K E I T

Wenn der Autofocus streikt und andere Unklarheiten

Die Linse des Auges akkomodiert spontan, d.h. sie verhält sich ähnlich wie ein Autofocus-Objektiv und kann sich auf viele Entfernungen einstellen.

Das gesunde Auge kann in einem Bereich zwischen 10 cm und unendlich scharf sehen. Die Brechkraft von Hornhaut und Linse und die Länge des Auges sind genau aufeinander abgestimmt, sodass die Lichtstrahlen exakt auf der Netzhaut auftreffen und ein deutliches Bild erzeugen. Kommt das Bild vor bzw. hinter der Netzhaut zustande, wird es unscharf. ... http://www.brillenwerkstatt.de/wissenswertes-ueber-brillen-und-das-sehen/wissenschaftliches-ueber-das-sehen/fehlsichtigkeiten/

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...

Post has attachment
D E S I G N E R B R I L L E N

In der Brillenwerkstatt finden Sie Brillenmodelle angesagter Marken ebenso wie unentdeckte Schätze.

Wir führen Designerbrillen von +Tom Ford International , +BOSS , Freudenhaus, LINDBERG, ic! berlin, KBL, Götti Switzerland und vielen anderen … http://www.brillenwerkstatt.de/brillen/designerbrille/

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...

Post has attachment
A R B E I T E N a m B I L D S C H I R M

— eine besondere Belastung für das Auge

Ständig wachsen die Anforderungen an unsere Aufnahmefähigkeit, und die Augen tragen hier die Hauptlast.

Zwar ergaben Untersuchungen des Arbeitskreises „Sehen am Arbeitsplatz“ des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands e.V., dass Arbeiten am Bildschirm grundsätzlich nicht schädlich ist – dass also organische Veränderungen des Auges, schädliche Strahlenbelastung oder auch Schäden während der Schwangerschaft grundsätzlich nicht zu befürchten sind – doch sollten wir es unseren Augen nicht allzu schwer machen. ... http://www.brillenwerkstatt.de/wissenswertes-ueber-brillen-und-das-sehen/wissenschaftliches-ueber-das-sehen/arbeiten-am-bildschirm/

#Optiker #Brillen #Berlin
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded