Profile cover photo
Profile photo
Webworker Berlin
33 followers -
Leben und leben lassen
Leben und leben lassen

33 followers
About
Posts

Post has shared content
Wenn Zeit dann erschein ich auch....
Nachdem der erste Hangout auf viel positive Resonanz gestoßen ist, haben wir uns entschlossen, von nun an regelmäßig Hangouts zu veranstalten.

Der nächste Hangout dreht sich dabei rund um das Thema "Joomla kundenfreundlich machen":
- Welche Einstellungen setzt man?
- Gibt es Erweiterungen die die Arbeit für Kunden erleichtern?
- Brauchen Kunden überhaupt einen Backendzugang?

Auch dieses mal werden wieder bekannte Persönlichkeiten aus der Community dabei sein, die ihre Tipps und Tricks streamen. Der ganze Spaß wird dann wieder live gestreamt und über ein Kommentar-Tool könnt ihr als Zuschauer fragen stellen, die wir dann beantworten werden.

Post has shared content
Könnte interessant werden ^^
In der englischsprachigen Joomla-Welt ist es bereits ein bekanntes und erfolgreiches Format, und deshalb möchten wir nun versuchen, ob es nicht auch in deutscher Sprache funktioniert: ein "Joomla Hangout on Air"! Am 16.12.14 um 15:00 Uhr stellen bekannte Personen aus der deutschsprachigen Joomla! Community ihren Workflow vor, präsentieren Tools, Hilfsmittel, bewährte Abläufe und andere kleine Helferlein, die in der täglichen Arbeit mit Joomla! wertvolle Hilfen darstellen. Die Vorstellungen werden dabei live gestreamt und über ein Kommentar-Tool könnt ihr als Zuschauer fragen stellen, die wir dann beantworten werden.

Wir freuen uns auf den ersten Versuch und hoffen, dass sich der ein oder andere von euch dorthin verirrt ;)

Mit dabei sind: Thomas Kahl, Elisa Foltyn,, Andre Dreier, Patrick Schweizer, Frank Delventhal, Frank Schumann, Alexander Metzler und meine Wenigkeit

Post has shared content
Hallo Zusammen,

wie schonmal vorsichtig angedeutet gibt es Planungen für einen Relaunch von joomla.de. Enstanden ist die Idee auf dem diesjährigen JoomlaDay in Köln, wo es eine Session zu joomla.de gab aus der sich spontan ein buntes Trüppchen von derzeit ca. 10 Leuten ergeben hat, die Lust hätten an einem Relaunch mit zu arbeiten.

Ich habe dieses Trüppchen am vergangene Wochenende zu mir nach Köln eingeladen, um gemeinsam im Face-To-Face Kontakt ein Grobkonzept für die Seite zu erarbeiten und die ersten Schritte zur Umsetzung zu planen. Der erste Umsetzungsschritt ist dabei, dass wir gerne mit diesem Post den Prozess für alle transparent machen wollen und zugleich Feedback zu unseren Plänen haben einholen möchten!

Wir haben die bisherigen Arbeitsergebnisse in einem Google-Ordner gesammelt, dessen Dokumente von jedem kommentiert werden können:
https://drive.google.com/folderview?id=0B30eKCreo85FS2tiUk91Z1JEVjQ&usp=sharing

Nehmt euch doch bitte ein paar Minuten Zeit, lest einmal drüber und gebt entweder direkt in den Dokumenten oder hier in den Kommentaren eine kurze Rückmeldung, ob das alles sinnvoll ist was wir da ausgeknobelt haben.

Zum ersten Schritt gehört noch eine zweite Sache, die ich hier ebenfalls gerne ankündigen würde: da wir vor einem relativ gewaltigen Berg arbeit stehen, sind wir dringend auf weitere fleißige Mithelfer angewiesen, die Lust haben, sich bei einem Relaunch einzubringen. Sollten also die folgenden Kriterien in irgendeiner Weise auf euch zutreffen, seid ihr sehr herzlich eingeladen euch bei mir zu melden:

1. Du nutzt Joomla und weißt daher, worum es hier eigentlich geht
2. Du bist ein umgänglicher, teamfähiger Mensch
3. Dich reizt die Arbeit an einem solchen Portal
4. Du hast Fähigkeiten in einem der folgenden Bereiche:
*Serversysteme betreuen
*Backend-Programmierung (PHP, MySQL)
*Frontend-Programmierung (HTML, CSS, JS)
*Redaktion (Recherchieren, Texten, Korrektur lesen, Screencasts machen)
*Design und Gestaltung
*Irgendwas anderes von dem du glaubst es wäre für das Team wertvoll
5. Du bist in der Lage und Willens, min. 2-3 Stunden pro Woche in das Projekt zu investieren

Wir freuen uns sehr mit der Umsetzung starten zu können und hoffen, dass unsere Ideen euch so gut gefallen wie uns!

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße
David

Post has attachment
Neues Tutorial bei Webworker Berlin zur Fehlermeldung: Error displaying the error page: Application Instantiation Error

Post has shared content

Was für ein langweiliger Sonntag. Kein Update bei Joomla oder Erweiterungen. Gargamel auf dem Kopf. Zu lange gepennt. Wetter taugt auch nix. Und hier schreibt auch keiner was brauchbares ^^

Ach Du Schande: Hitzewelle nächste Woche ^^
Da werde ich wohl die Flucht ans Wasser antreten. Wo soll das mit dem Wetter nur hinführen ? Gestern war doch noch Winter ^^

Post has attachment
Nachdem immer wieder Fragen kamen zu deaktivierten Plugins zur Benutzerverwaltung in Joomla 2.5 habe ich heute mal meine Tutorialsammlung dahingehend erweitert. Spart das immer wieder Schreiben des Textes in diverse Foren ^^ wer Fehler findet darf sie behalten.

http://www.web-worker-berlin.de/joomla/joomla-2-5/admin-login-funktioniert-nicht

Post has shared content
Da das Joomla Coreteam den Geshi wegen mangelnder Nutzung rausgeschmissen hat obwohl der Geshi immer vernachläßigt wurde vom Coreteam, habe ich das Plugin heute selber für Joomla 2.5 und 3 in der neusten Version fit gemacht. So ein hilfreiches Plugin kann man nicht sterben lassen. GeSHi - Generic Syntax Highlighter Plugin für Joomla 2.5 und Joomla 3 zum Download: http://www.web-worker-berlin.de/software/joomla/geshi

Post has shared content
Nach Jahren des supportens von Joomla, nun endlich der Schritt in die Selbstständigkeit.
Wait while more posts are being loaded