Profile cover photo
Profile photo
XXL-Rock
547 followers -
Online Mag XXL-Rock - Respect The Rock
Online Mag XXL-Rock - Respect The Rock

547 followers
About
XXL-Rock's posts

Post has shared content
Public
Die Franzosen Skelethal werden auf Hells Heandbangers ihr Debütalbum „Of The Depths...“ veröffentlichen. Heute wurde das Coverartwork und die Tracklist bekanntgegeben.

Post has shared content
Public

Post has shared content
Public
Die US-Black Metaller INQUISITION werden im April durch Europa touren. Hier die Daten der „Bloodshed Across Europe Tour 2017“ ->>> http://bit.ly/2mmgI0c
Photo

Post has shared content
Xysma - Yeah (XL/XXL)

"Das ist doch endlich mal wieder eine Wiederveröffentlichung mit Sinn und Verstand! Die frühen Werke der finnischen Deathgrind-Legende Xysma wieder auszubuddeln, ist eine echt großartige Sache." - Christian 

Post has shared content
Public
Hier die aktuellen Tourdaten von Rotting Christ ->>>> http://bit.ly/2ln6fNH
Photo

Post has shared content
Public
Ululatum Tollunt - Quantum Noose Of Usurpation (L/XXL)

"Auch wenn man an die Größen der Szene sicherlich noch nicht wirklich herankommt, so ist "Quantum noose of usurpation" dennoch ein herrlich kaputtes Stück Musik geworden, das die ganz besonders Harten unter Euch sicherlich in ihr Herz Schließen dürften!" - Christian 

Post has shared content
Public
Dark Tranquillity touren ab April gemeinsam mit Nailed To Obscurity durch Europa. Hier die Termine der „Atoma European Tour“ ->>> http://bit.ly/2lcNlZl

#nailedtoobscurity #darktranquillity 
Photo

Post has shared content
Public
Tenebrae In Perpetuum - La Genesi: 2001-2002 (XL/XXL)

"Für Fans der Band (wie meine Wenigkeit!) unverzichtbar, ansonsten darf jeder mal reinhören, der auf gut gemachten Underground Black Metal steht! Gibt es im März auch als Vinyl!" - Christian 

Post has shared content
Public
Pyogenesis - A Kingdom To Disappear (XL/XXL)

"Ein bisschen entsteht der Eindruck, die Band habe versucht, ihre musikalischen Phasen in all den Jahren auf einem Album zusammenzuführen, was aber gar nicht so verkehrt ist, klingen diese Songs, auch wenn sie sehr verschieden sind, dennoch wie aus einem Guss. Sie versprühen ein Höchstmaß an Authentizität, eben auch weil man sich genretechnisch nicht limitieren will UND ein Gespür für diverse Genres aufweist: Black-/Death-Geballer, Melodeath, Punkrocknummer oder gefühlvolle Ballade - auf dieser Veröffentlichung ist alles zu finden, haha." - Kai

Post has shared content
Public
INQUIRING BLOOD - Morbid Creation (L/XXL)
Kernkraftritter Records

"...trotzdem ist "Morbid creation" ein cooles Album geworden, das Fans zwischen Six Feet Under und Debauchery sicherlich gefallen dürfte!" - Christian 
Wait while more posts are being loaded