Profile cover photo
Profile photo
Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Unter der Lupe von mamicheck.ch: Familienurlaub in Bad Peterstal-Griesbach

Post has attachment
Ein wunderschöner Film über den Premiumweg Himmelssteig - heute, im ZDF Mittagsmagazin:

Post has attachment

Post has attachment
Heute wurde Bad Peterstal-Griesbach in feierlichem Rahmen, in der Hopfenburg in Münsingen, als Preisträger des diesjährigen Landeswettbewerbs "Familien-Ferien" für besondere familienfreundliche Ferienangebote ausgezeichnet.
Ebenfalls ausgezeichnet wurden fünf örtliche Betriebe: Hoferpeterhof, Löcherhansenhof, Gasthof Breitenberg, Haus Wilde Rench und der Holderstanzenhof, herzlichen Glückwunsch!
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Heute wird der Meiler mit Gras und Kohllösche verdichtet.
 Köhler Thomas Faißt hat dabei viele fleißige Helfer!
Photo
Photo
Köhlertage in Bad Peterstal-Griesbach
2 Photos - View album

Post has attachment
*Eine heiße Sache: Köhlertage in Bad Peterstal-Griesbach *
+++++++++++++++++++++
Einem Schwarzwaldköhler bei der Arbeit zuschauen oder selbst aktiv werden und Feuer machen wie in der Steinzeit, aus Holzkohle Seife herstellen oder lernen, wie man kraftsparend Holz spaltet:
Außergewöhnliche Erlebnisse bieten die Köhlertage in Bad Peterstal-Griesbach. Vom 14. bis 22. August hütet auf einer einsamen Waldlichtung oberhalb des Renchtals Schwarzwaldköhler Thomas Faißt seinen Kohlenmeiler.
Nur noch selten ist dieses traditionelle Handwerk zu sehen. Seit diesem Jahr zählt die Köhlerei sogar zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Eröffnet werden die Köhlertage am 14. August um 17.30 Uhr mit dem Anzünden des Meilers und Jagdhornblasen. Stimmungsvoller Ausklang ist am 21. August um 19.30 Uhr mit der Lesung "Das kalte Herz" vom Wilhelm Hauff.
Einige Veranstaltungen während der Köhlertage sind kostenpflichtig und nur mit Voranmeldung. Das Programm gibt es unter Telefon 07806 9100-0 und http://bit.ly/1IiwFd6

Post has attachment
*Eine heiße Sache: Köhlertage in Bad Peterstal-Griesbach *
+++++++++++++++++++++
Einem Schwarzwaldköhler bei der Arbeit zuschauen oder selbst aktiv werden und Feuer machen wie in der Steinzeit, aus Holzkohle Seife herstellen oder lernen, wie man kraftsparend Holz spaltet:
Außergewöhnliche Erlebnisse bieten die Köhlertage in Bad Peterstal-Griesbach. Vom 14. bis 22. August hütet auf einer einsamen Waldlichtung oberhalb des Renchtals Schwarzwaldköhler Thomas Faißt seinen Kohlenmeiler.
Nur noch selten ist dieses traditionelle Handwerk zu sehen. Seit diesem Jahr zählt die Köhlerei sogar zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Eröffnet werden die Köhlertage am 14. August um 17.30 Uhr mit dem Anzünden des Meilers und Jagdhornblasen. Stimmungsvoller Ausklang ist am 21. August um 19.30 Uhr mit der Lesung "Das kalte Herz" vom Wilhelm Hauff.
Einige Veranstaltungen während der Köhlertage sind kostenpflichtig und nur mit Voranmeldung. Das Programm gibt es unter Telefon 07806 9100-0 und www.bad-peterstal-griesbach.de
Wait while more posts are being loaded