Profile cover photo
Profile photo
Jacquy's Thoughts
47 followers -
Buchblog, Bücher, Blog, Fantasy, Rezensionen, Jugend
Buchblog, Bücher, Blog, Fantasy, Rezensionen, Jugend

47 followers
About
Posts

Post has attachment
Alles in allem hat mir dieser Roman sehr gut gefallen. Worum es geht und was genau ich darüber denke, könnt ihr auf dem Blog lesen :)
Add a comment...

Post has attachment
Wenn man bis zum Ende durchhält, erkennt man vielleicht einige Dinge, die mir jetzt verborgen bleiben müssen, aber bis dahin muss man sich einige Stunden extrem unfeministisches Gerede über die Protagonistin anhören und das hat mich zu wütend gemacht, um mich weiter damit zu befassen.
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Okay, es wird Zeit, dass ich auch hier meine diversen Jahresrückblicke poste. Weil einer für mich natürlich nicht genug ist (oder ich euch lieber drei einzelne statt einem super langen Post zumuten möchte), habe ich sie getrennt.

Als erstes gibt es meinen generellen Rückblick inklusive Statistik: http://jacquysthoughts.blogspot.com/2017/01/das-war-2016-statistik.html
Dann habe ich auf meine Vorsätze für 2016 zurückgeblickt und auch gleich neue festgelegt: http://jacquysthoughts.blogspot.com/2017/01/lesevorsatze-2017-ruckblick-auf-2016.html
Und zu guter Letzt habe ich mich überwunden und aus den vielen gelesenen Büchern 5 Highlights und 5 Enttäuschungen ausgewählt: http://jacquysthoughts.blogspot.com/2017/01/tops-flops-2016.html
Add a comment...

Post has attachment
Ich liebe den zugehörigen Podcast, aber ob mich auch das Buch überzeugen konnte, erfahrt ihr hier.
Add a comment...

Post has attachment
Ein witziges Jugendbuch, das sich kritisch mit dem Thema Liebe auseinandersetzt. Sehr zu empfehlen, wenn ihr genug von den immer gleich ablaufenden Geschichten habt.
Add a comment...

Post has attachment
Ich habe "All die verdammt perfekten Tage" rezensiert und bin super begeistert!
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
Ein ernstes und aktuelles Buch, was einen nicht mehr loslässt. Ein interessanter Schreibstil und tiefgründige Charaktere sorgen für Spannung und eine gedrückte Atmosphäre, obwohl (oder vielleicht gerade weil) man schon am Anfang weiß, wie das Buch enden wird.
Add a comment...

Post has attachment
Was haltet ihr davon, dass in der Schule Klassiker gelesen werden? Gut und richtig oder sollte man das den Schülern ersparen?
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded