Profile cover photo
Profile photo
Happy Cinema
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment
Hallo liebe Happy Cinema Freunde, der Optoma HD91 war bei uns in den Happy Cinema Räumen zu Besuch. Hierzu haben wir einen kleinen Bericht geschrieben. Viel Spaß beim lesen.

Optoma HD91 – LED Projektor

Beim HD91 handelt es sich um einen RGB LED Projektor. LED-Projektoren bieten Vorteile, wie z.B. die lange Lebensdauer (Optoma gibt 20.000 Stunden an). Ein Lampenwechsel entfällt. Ebenfalls ist bei LED Projektoren auch nicht mit einem kompletten Ausfall der Lampe zu rechnen. Sollte der Kunde das Gerät später beim Modellwechsel verkaufen wollen, so hat der Projektor keinen negativen Beigeschmack wegen der Lampenlaufzeit.

Der HD91 bietet einen hohen Kontrast und kräftige Farben. Die kräftigen Farben relativieren sich nach einer sauberen D65 Kalibrierung jedoch wieder, denn es muss etwas Farbe rausgenommen werden. Ein CMS Farbmanagement System ist vorhanden und lässt sich hervorragend kalibrieren. Optoma setzt auf die bekannten IR 3D Brillen.
Bildeindruck/Kalibrierung:
Das Gerät trifft die Vorgaben aus den Menü’s recht ordentlich. So ist nach der 2D Kalibrierung der ideale Modus der Benutzermodus mit ein paar Modifikationen. Der Kontrast musste reduziert werden, damit der Bereich von 230 – 235 (Weißabstufung) nicht überstrahlt. Die Farbe musste etwas reduziert werden, da Sie zu kräftig war (wohl bemerkt für ein D65 Norm Bild). Wer es farbenfroh und bunt mag, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Den Gamma Modus setzt man am besten auf „Film“ mit einem Standard Abstand von 0 in der Gamma Kurve. Dies ergibt einen guten Gamma Wert um 2,2.
Die LED Helligkeit wurde zwecks sauberer Einmessung auf 100% gesetzt, da die dynamischen Helferlein zwar den Schwarzwert dynamisch verbessern, aber dies teilweise im Bild sichtbar ist.
Die Farbtemperatur mit D65 und Farbraum HDTV passten schon im Standard sehr gut. Bei den Offset/Gain Werten wurden nur leichte Anpassungen notwendig, da die Farbtemperatur durch die Einstellung D65 schon fast getroffen wurde. Das Gerät lässt sich aufgrund der LED Technik sehr sauber und genau kalibrieren. Dies vor allem im CMS Farbmanagement, wo man ein sehr niedriges Delta ohne Probleme erreichen kann. Zudem ist positiv zu erwähnen, dass man im CMS sauber mit einer x/y Achse im CIE Farbdreieck die Farben justieren kann, sowie die Helligkeit (Luminance) einstellen kann.
Im 3D Modus (hier ist die Übersetzung im Menü mit „Drei Dimensionen“ etwas gewöhnungsbedürftig) war auch ein ähnliches Ergebnis zu erreichen.

Die Bildtests in 2D und 3D waren durchweg als angenehm und positiv zu bezeichnen. Nach einer Kalibrierung macht das Gerät ein sauberes, ordentliches und scharfes Bild. Einzig der Schwarzwert ist mit 0,053 cd/m² nicht so niedrig, wie z.B. bei den D-ILA Projektoren. Fairerweise muss man dazu sagen, dass dies auch ohne die „Dynamic Black“ Funktion gemessen wurde.
Das Gerät bleibt im Betrieb kühl und entwickelt selbst aus den Lüftungsöffnungen keine große Wärme. Umso mehr verwundert es, dass der Lüfter noch so stark gebraucht wird. Vermutlich kann man die etwa 23 DB Geräuschpegel herstellerseitig noch weiter reduzieren.

Technische Daten :
- 1080p DLP 3D
- 1000 ANSI Lumen (heller als vergleichbare Angabe bei Projektoren mit UHP-Lampe und Farbrad)
- 500.000:1 Kontrast (dynamisch mit Dynamic Black Technologie)
- Lens Shift vertikal und horizontal
- Zoombereich 1,9x / Projektionsverhältnis 1,5 - 2,89
- ISF konform
- Full CMS
- PureMotion4 Zwischenbildberechnung
- Betriebsgeräusch 23 dB (Eco Modus)
- Gewicht 7 kg
- Abmessung (LxBxH) 443 x 345 x 161,5 mm
- 2x HDMI 1.4 Eingang
Messungen 2D:

Unten seht Ihr ein paar Bilder und die D65 Callmann Einmessung von Optoma HD91.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
OPTOMA HD91
7 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Liebe Hausmessen Besucher,
wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme am Gewinnspiel. Unter allen haben wir nun die Gewinner gezogen.

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

- Das DENON Cocoon Stream Wireless Musiksystem gewinnt: KATHRIN KEESE.
- Das OEHLBACH Speed Matrix 1.3c 5m HDMI Kabel gewinnt: UWE TREDER
- Je eine Blu-ray von PACIFIC RIM geht an: ANDREAS LUDWIG, HOLGER BENDER und PIERRE MEIROHKE

Die Gewinner werden von uns persönlich kontaktiert.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die HAPPY CINEMA Hausmesse stieß auf große Begeisterung und wir danken allen Interessierten für ihren Besuch. Hier sind einige Eindrücke zu bewundern.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Happy Cinema Hausmesse vom 30.11.2013
9 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded