Profile cover photo
Profile photo
Esker Software GmbH
14 followers
14 followers
About
Posts

Post has attachment
„Wir brauchten eine skalierbare Lösung, mit der wir uns Schritt für Schritt verbessern konnten. Wir wollten die Rechnungsbearbeitung automatisieren und nach und nach auf die E-Rechnungsstellung umsteigen“, so der Projektleiter. „Die Lösung von Esker ist skalierbar und leicht zu bedienen. Esker bietet im Gegensatz zu allen Mitbewerbern eine flexible Lösungsimplementierung an. Die Mitarbeiter von Esker wissen, was sie tun, und kennen unsere Anforderungen ganz genau.“

Post has attachment
„Wir wollten nicht nur Lieferantenrechnungen effizienter verarbeiten, sondern auch mögliche Engpässe und Prozessprobleme schnell ausmachen können“, so Piper Lee Frech, Senior Manager für Finanzbuchhaltung, Steuerwesen und Renten bei Algoma. „Die Esker-Technologie für maschinelles Lernen und die Echtzeit-Dashboards, die sich an die individuellen Anforderungen jedes Mitarbeiters anpassen lassen, geben uns die Flexibilität, die wir brauchen, und verfügen zudem über eine benutzerfreundliche Oberfläche. So können wir unsere Ziele leichter erreichen.“

Post has attachment
„Durch die Erweiterung unserer Lösung für die Debitorenbuchhaltung um eine Online-Bezahlfunktion können wir unseren Kunden eine vollständige Automatisierung ihrer Order-to-Cash-Prozesse anbieten. Es geht hier um mehr als nur eine einfache Funktion. Vielmehr haben wir es mit einem großen Entwicklungssprung für Unternehmen zu tun, wenn es um das Begleichen von Rechnungen und den Empfang von Zahlungen geht. Wir bieten diesbezüglich Geschwindigkeit, Sicherheit und Nachverfolgbarkeit.“ Eric Bussy, Worldwide Corporate Marketing & Product Management Director bei Esker

Post has attachment
„Zunächst hatten wir Fax- und SMS-Nachrichten mit einer Esker-Lösung automatisiert. So konnten wir unsere Lieferantenbeziehungen deutlich verbessern“, erzählt Gervasio Prieto, Sales Director bei Capsa Food. „Jetzt haben wir auch die Reaktionszeiten für Kunden verbessern können. Dank Esker konnten wir die Komplexität senken, die mit dem Erhalt von mehreren Tausend Aufträgen in verschiedenen Formaten und einzigartigen, maßgeschneiderten Spezifikationen jedes Kunden einhergeht.“

Post has attachment
„TermSync ist für die täglichen Aufgaben in der Debitorenbuchhaltung bestens geeignet und sehr intuitiv“, so Mark Riggs, Chief Financial Officer bei Fireproof. „Die Prozesse müssen nicht an die Lösung angepasst werden. Die Lösung spielt uns quasi in die Hände. Nach nicht einmal einem Monat konnten wir die Lösung absolut problemlos nutzen.“

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded