Profile cover photo
Profile photo
Oliver Dürr
80 followers -
Es gibt immer eine Lösung
Es gibt immer eine Lösung

80 followers
About
Oliver's posts

Post has attachment
Ein Bericht, über den man stolpern muss /soll
Ein betagter Mann wird von 2 Polizisten abgeholt, damit er über seine nicht bezahlte Geldbuße wegen des abgelaufenen Personalausweises hinter Gittern nachdenken kann. Wahr oder nicht wahr, egal. Die Botschaft lautet: "Du hast Folge zu leisten".

Bild: CC0 1.0 Universell

Post has attachment
Neue Regeln zu Hartz-IV in der Kritik, aber sonst auch nichts
Am Donnerstag beschloss der Deutsche #Bundestag die neuen Regeln zu #HartzIV . Die Kritiken ließen nicht lange auf sich warten. Auch der DGB "meckerte".
Doch SGB II, das umfangreiche Werk der GG-Verstöße selbst wird nicht hinterfragt. "Es ist halt so".

Bild: CC0 1.0 Universell

Post has attachment
Die Leitmedien haben ganze Arbeit geleistet
In #Bremen  taucht ein Mann wiederholt im Container ab, um dort Weggeworfenes heraus zu fischen. Ein "üblicher Ganove", der dreist stehlen will, um sich "lächerliche 15 Euro" zu sparen.

Ob der Mann aber arm und mittellos ist, also Hartz-IV bezieht, interessiert erst gar nicht.

Bild: CC0 1.0 Universell
#Hartz   #Armut  

Post has attachment
Powerkühe und Bauern sind alleine Schuld am Milchpreisverfall
So lautet zumindest die von den Leitmedien verbreitete Botschaft. Dass allerdings die #Milchpreise  im Sommer 2014 einen Knick nach unten vorweisen und "rein Zufällig" zum gleichen Zeitpunkt Russland als Gegenreaktion auf die #Sanktionen  das Lebensmittelembargo gegen die EU verhängte, wird dagegen nicht erwähnt.

Bild: CC0 1.0 Universell

Post has attachment
Alles nur halb so wild. #Glyphosat  in #Bier  ist kaum der Rede wert. Das im Gerstensaft gefundene Gift übersteigt in der Menge zwar teilweise den für Trinkwasser zulässigen Grenzwert um das 300-fache, aber für Bier gibt es überhaupt keinen Grenzwert.
Die Medien bemühen sich um Schadenbegrenzung im Sinne von #Monsanto .

Bild: CC0 Universell

Google+: Die ständige, immer wieder auftauchende und nimmer enden wollende Nachricht "Beim Abschließen dieser Aktion ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch mal." nervt langsam.

Post has attachment
Zum Thema Rettungs-Irrsinn Zypern
Warum ist Brüssel drauf und dran, das "Euro-Schiff" für einen Anteil von rund 0,05% des BIP der gesamten Euro-Zone zu versenken?

http://www.social-europe.eu/2013/03/cyprus-risking-the-european-ship-for-ten-euros-of-tar/

Post has attachment
Lese-Empfehlung - So kann Journalismus auch aussehen

Post has shared content
Lesen und erkennen!
Schon komisch! 2005 hatten 60% der holländischen Bevölkerung mit ihrer Ablehnung der EU-Verfassung, retrospektiv betrachtet, recht.

Post has shared content
Soviel zu unabhängigen Medienwelt innerhalb der Eurokratur
In #Griechenland  ist ARMUT PER GESETZ ABGESCHAFFT?!
Seit einigen Tagen ist es in Griechenland gegen Androhung von Strafe verboten, im Fernsehen Bilder von verwahrlosten Bürgern zu zeigen. Der Medienaufsicht gemäß sollen es die Sender unterlassen, die Krisenfolgen anhand personifizierter Beispiele zu präsentieren. Dass dadurch für Medienkonsumenten ein real nicht existierendes Paralleluniversum, in dem lediglich die Parolen der Regierung vom angeblich nahenden Wirtschaftswachstum geschaffen wird, scheint dem Rundfunkrat nicht nur egal zu sein, sondern das dürfte eher beabsichtigt sein.
Wait while more posts are being loaded