Profile

Cover photo
Ski Fahrer
370 followers|323,380 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
sie kann es einfach nicht - sie versteht die Zusammenhänge nicht: Finanzkrise - EU-Krise - Volkswirtschaft #ungleich  Betriebswirtschaft 
 ·  Translate
 
Dass Bundeskanzlerin Merkel den Klimaschutz über Bord warf, lag zuerst an der Finanzkrise, dann an der FDP. Beide sind mittlerweile Geschichte. Höchste Zeit für Merkel, sich selbst beim Wort zu nehmen.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
Es wird eng für Obama!

Mehr Karikaturen von Klaus Stuttmann finden Sie unter www.tagessspiegel.de/karikatur
 ·  Translate
2
1
Bernd Paysan's profile photo
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
evtl. für weibliche Follower interessant - entschuldigt: Followerinnen...
 ·  Translate
 
Rote Lippen soll man küssen - oder lieber nicht?

#TTIP gefährdet strengere EU-Regeln für Umwelt- und Verbraucherschutz – Beispiel Kosmetik: Die Liste der EU besteht aus 1349 Schadstoffen, die für Kosmetika nicht erlaubt sind, die der USA aus 11.

Welche Konsequenzen hat das geplante Freihandelsabkommen für Verbraucher und Umwelt? Mehr dazu im Interview mit Greenpeace-Handelsexperte Jürgen Knirsch: http://bit.ly/1opJmCR

 ·  Translate
3
1
Kirsten Ruthenus's profile photoBernd Wenzlaff's profile photo
 
TTIP gefährdet die Gesundheit, das Portemonnaie und das Rechtsgefüge? Nein, es negiert alles nur.
Wenn wir uns das gefallen lassen, dann gute Nacht.
 ·  Translate
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
Wenn unsere Regierungsmannschaft nur so kompentet wäre, wie unsere Fußballmannschaft... http://buff.ly/1r2P0RO
 ·  Translate
6
1
Kirsten Ruthenus's profile photo
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
Macht irgendjemand (noch) in #Aktien ?
Den sollte dieser Artikel des +der Freitag interessieren: http://www.freitag.de/autoren/the-guardian/krieg-gegen-den-blitztransfer 
Zitat daraus: 
Hochfrequenzhändler bezeichneten ihre Beute als „Wale“, „tief hängendes Obst“, „dummes Geld“ oder „Abendessen“. Der Aktienmarkt war erfunden worden, damit das Kapital dahin fließen konnte, wo es am nützlichsten war; er erlaubte es Menschen, die Geld übrig hatten, es in die Energie und Ideen anderer zu investieren. #HFT aber hatte nichts zu tun mit dem Schaffen oder Bemessen von Werten. Das einzige Ziel der Maschinen war, mit Hochgeschwindigkeit zu zocken.
 ·  Translate
1
Achım H.'s profile photo
 
Eine Argumentation der sich mittlerweile auch Horst Köhler anschließen könnte. 
 ·  Translate
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
Yes........
3
1
Günther Ludwig's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
370 people
Jacqueline Spieweg's profile photo
Christian Pohle's profile photo
Werner Radziewsky's profile photo

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
Angenagte Beziehungen



by mandzel
 ·  Translate
1
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
Bildergalerie
 ·  Translate
Kurz vor Ende der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien präsentiert Ihnen der Postillon sechs unglaubliche Tore in einer kompakten Bildergalerie:
1
1
Bernd Paysan's profile photo
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
#lol  
 
Gespräch am Abend.

Sie: Ich habe zu Ende gelesen. Du darfst jetzt wieder sprechen.
Er: Ich darf widersprechen?
Sie: Ja, Du kannst wieder sprechen.
Er: Oh, ich dachte im Sinne von Widerrede, also widersprechen.
Sie: Nein, das darfst Du natürlich nicht.
Er: Ach so.
Sie: Ja.
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
bei diesen Antworten möchte man diesen Sesselpupsern geradewegs ins Gesicht springen leicht ans Hirn klopfen und fragen: 
"Hallo! jemand zuhause?"
#halloJemandZuhause  
 ·  Translate
 
Meine naiven Fragen in der heutigen Bundespressekonferenz zur "alternativlosen" Beziehung zu den USA & NSA (Teil 2)

- "Es gibt eine parlamentarische Kontrolle dieser Einhaltung dieser Gesetze. Insofern ist dieses für die deutsche Seite geklärt."
- "Wir haben Probleme, ob sich auch alle ausländischen Partner an diese hier geltenden Gesetze halten. Wir können sie dazu nur auffordern."
- "Wir vertreten unsere Überzeugungen auf allen Ebenen, wo das Erfolg verspricht."
 ·  Translate
1
1
Bernd Paysan's profile photoAlexander Vollmer's profile photoBernd Wenzlaff's profile photo
3 comments
 
Ich übersetz' mal "Seibert -> Deutsch":

FRAGE JUNG: Herr Seibert, Sie meinten gerade, dass die Bürger vor unrechtmäßigen Eingriffen geschützt werden sollen. Welche konkreten unrechtmäßigen Eingriffe waren das bisher?

Deutsch: Der BND macht alles, was im Rahmen des G10-Gesetzes möglich ist, um an Daten zu kommen. Dazu dienen auch Feigenblattauslegungen wie die vom GCHQ. Bei unseren eigenen Anfragen geben wir immer "ohne 'DE'" in XKeyscore ein, die NSA kann auf unsere Rohdaten aber voll zugreifen.

ZUSATZFRAGE JUNG: Wir wissen aber, dass das einzige Gesetz, das für die NSA gilt, das amerikanische ist. Dann ist doch dieser Spruch für die Katz, also zu sagen, dass das Recht hier zu gelten habe, wenn die NSA nur das amerikanische Recht kennt.

Deutsch: Die NSA fickt uns, wo sie uns nur ficken kann. Und glauben Sie, das andere Loch fickt der GCHQ.

ZUSATZFRAGE JUNG: Eine vielleicht naive Nachfrage: Anstatt hier zu sagen „Es wird zurückspioniert“, könnte man nicht sagen „Wir stellen unsere Spionagetätigkeiten in Bezug auf die Amerikaner total ein und hoffen, dass das bei uns dann auch geschieht“?

Deutsch: Moment, muss gerade meinen Ausredenkalender umblättern...

ZUSATZFRAGE JUNG: Die Spionageaktivitäten gegen Amerika werden nicht ausgeweitet, sondern eingestellt, um das als guten Willen gegenüber den Amerikanern zu zeigen und ihnen zu sagen: Das könnt ihr ja auch machen.

Deutsch: Wir sind hier vollauf damit beschäftigt, die Sexting-Selfies von jungen Mädels anzugucken, und ich garantiere Ihnen, wir gucken da keine fetten Zellulitisklumpen aus GB oder den USA an!
 ·  Translate
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
Ich bin wirklich kein Fan von ZEIT.de, aber das ist mit Abstand der beste Artikel zum Thema NSA-Überwachung in den letzten Tagen.

Lesenswert!

Autor : +Kai Biermann 

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-07/nsa-botschaft-resident-ausweisung
 ·  Translate
Die Bundesregierung fordert als Reaktion auf Spionage einen US-Beamten zur Ausreise auf. Würde sie es ernst meinen, müsste sie Hunderte NSA-Spione des Landes verweisen.
1
Add a comment...

Ski Fahrer

Shared publicly  - 
 
 
#TTIP: Wer am meisten von den Hinterzimmer-Mauscheleien profitiert, zeigen die Grafiken in diesem Blogbeitrag:
 ·  Translate
Infografiken: Geheime Hinterzimmerdeals - Diese Konzernlobbys sitzen in Brüssel mit am Tisch
2
Add a comment...
People
Have him in circles
370 people
Jacqueline Spieweg's profile photo
Christian Pohle's profile photo
Werner Radziewsky's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Dating, Networking
Story
Introduction
eine kleine Liste von Interessen:
  • (Netz-) Politik
  • Datenschutz
  • Bürgerrechte
  • soziale Marktwirtschaft
  • Ausgehen
  • Kino
  • Oktoberfest
  • CSD in versch. dt. Städten
  • Inline Skaten
  • Bergwandern
  • Paragliding (Gleitschirm fliegen)
  • Ski fahren
  • Klettern (im Kletterpark)
  • Schluchting (Canyoning)
Wenn ich Dich in meine Kreise aufnehmen soll, dann musst Du mir entweder persönlich bekannt sein, oder ich kann in Deinem Profil ein wenig von Deinen Interessen erkennen. Kommerzielle Promotionprofile nehme ich nicht auf. Weitere Hinweise dazu finden sich hier.
Ski Fahrer's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Notepad++
plus.google.com

We code therefore we are.

Schutzhütte Kreuzwiesenalm
plus.google.com

Schutzhütte Kreuzwiesenalm hat auf dieser Seite noch nichts mit Ihnen geteilt.

tuckenalarm - das schwul-lesbische online-magazin
plus.google.com

das schwul-lesbische online-magazin für die schweiz, liechtenstein, österreich und deutschland // german gay news

EPOCH
plus.google.com

EPOCH Post Apocalyptic Robot Combat for Android and iOS

NachDenkSeiten
plus.google.com

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Zündendes Feuerwerk
www.kontextwochenzeitung.de

In Ausgabe 131 berichtete Kontext über die Kritik der Stuttgarter Berufsfeuerwehr am Brandschutzkonzept von Stuttgart 21. Das wollte die Bah

queer.de
plus.google.com

Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt.

Dolphin Browser
market.android.com

Dolphin is my browser.Dolphin makes mobile browsing easy, adapting to the way you want to browse with a personalized home screen, voice and

Tour
www.c2cmusic.fr

After playing in the most popular European festivals, C2C is currently touring in all the most prominent venues worldwide.

Facebook Graph Search becomes more powerful than ever, Review your Priva...
thehackernews.com

Facebook Graph Search is more powerful than ever, has been updated to allow people to search in greater depth on Facebook. Facebook expanded

Beschneidung: Scharfe Kritik Israels an Resolution des Europarates
www.tagesspiegel.de

Das Außenministerium hat dem Europarat vorgeworfen, mit einer Resolution zur Fragwürdigkeit von Beschneidung "rassistische und hasserfüllte

Springer AG-Chef Döpfner regt neues Bundesministerium für die Kreativind...
irights.info

Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer AG, Mathias Döpfner, hat sich öffentlich für die Gründung eines neuen Bundesministeriums ausgespr

Rückblick: Lobbyismus im Wahlkampf
www.lobbycontrol.de

roßflächige Werbeanzeigen, Briefe an Kunden oder Postwurfsendungen: Im Wahlkampf haben nicht nur Parteien, sondern auch Unternehmen und Wirt

Einige Gedanken am Tag nach der Bundestagswahl
www.verfassungsblog.de

Über Vierfünftelmehrheiten, lahmgelegte Opposition, fehlende FDP-Justizminister und andere Sonderbarkeiten.

Skeptics in the Pub Köln
plus.google.com

„Wissenschaft bei Gerstensaft“ Vortrag, Diskussion und geselliges Beisammensein

Das Blog zum kritischen, satirischen Magazin vom BR
blog.br.de

Heuer gab es so viele Sonnenstunden wie seit 10 Jahren nicht, für die Betreiber von Solaranlagen ein Bombengeschäft. Aber für die Stromkunde

Haushalt: Der Milliarden-Überschuss, der keiner ist
www.sueddeutsche.de

Der Haushalt von Deutschland erzielt mitten in der Eurokrise einen Milliarden-Überschuss. Dummerweise gibt es nichts zu jubeln.

How much secret data collection is acceptable?
one-europe.info

On the ‘Right to Privacy’ in Europe after the revelation of the PRISM programme

Router: Initiative gegen Routerzwang aus Hamburg - Golem.de
www.golem.de

Aus Hamburg kommt ein Versuch, mit einem Gesetz den Routerzwang zu beseitigen. Nachdem die Bundesnetzagentur erklärt hat, dass sie wegen ein

Der Fall Gustl Mollath: Guantanamo auf Deutsch - Meinung - Tagesspiegel
www.tagesspiegel.de

Im Fall Gustl Mollath läuft der Rechtsstaat Amok gegen das wichtigste Rechtsprinzip, meint unser Autor. Denn wenn ein Fehlurteil aus formale

Liebenswert und Stressfrei selbstgemachte Kuchen, Cookie und Panini in verträumten Garten genießen.
Public - 4 weeks ago
reviewed 4 weeks ago
Ich habe am 17.3. eine Nacht im Ginterhof verbracht. Da ich sehr spät abends angekommen bin, wartet die Gastfamilie extra. Im Schlafzimmer lag ein handgeschriebener Willkommensgruß und als kleine Aufmerksamkeit ein (offenbar selbstgemachter) Beerenlikör - ein prima leckerer Schlummertrunk. Am nächsten morgen stand bereits um 7Uhr ein perfektes Frühstück bereit. Es gab dutzende verschiedener Marmeladen und Konfitüren, ebenso viele Wurstsorten und Käse. Am Müslibuffet gab es verschiedene Sorten von Frühstückszerealien und frische Milch, sowie verschiedene Arten von Joghurt standen ebenso bereit. Frisches Obst (Äpfel) habe ich mir dann noch in mein Müsli geschnitzten. Besonders erwähnenswert ist auch, dass die Gastleute ausdrücklich erlauben ein Vesperbrot mitzunehmen (es gab verschiedene Brotsorten) - dafür lagen sogar kleine Tüten bereit! Ein Service den ich bisher noch nirgends gesehen habe! Insgesamt und eine sehr empfehlenswerte und preiswerte Ferienunterkunft - eben "Ferien auf dem Bauernhof"
• • •
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
Wir waren über Silvester 2013/14 auf der Kreuzwiesenalm. Die "Hütte" und vor allem die Besitzerfamilie hat ihre Auszeichnung im Jahr 2008 zu Recht erhalten. Das Haus ist mit viel Liebe zur ursprünglichen Substanz erneuert, renoviert und vergrößert worden. Wir übernachteten in den einfach eingerichteten "Nostalgiekammern". Diese sind wie der Name schon sagt nicht mit Hotelzimmern vergleichbar. Die Betten bestehen aus einfachem Holz und große Menschen liegen etwas beengt - in dem Fall einfach bei der Familie vorher anrufen und ggf. ein anderes Zimmer buchen. Grandios und ist die Betreuung durch die ganze Familie! Es gibt selbstgemachten Käse, Butter und Marmeladen zum Frühstück. Im Gegensatz zu vielen anderen Unterkünften ins Südtirol gibt es auch zum Frühstück echten Bohnenkaffee ohne Aufpreis. Am Silvesterabend gab es ein 6-Gängiges Silvestermenü, welches keine Wünsche offen ließ. Auch an den "normalen" Abenden war das Essen excellent und mit viel Liebe zubereitet. Ganz allgemein fühlt man sich als Gast sehr willkommen und perfekt umsorgt. Im Nebenhaus ist eine Sauna mit Holzofen eingerichtet. Nach einer Schneeschuhwanderung ist es grandios durch das Fenster das Abendrot zu betrachten und die Sonne untergehen zu sehen. Anschließend kann man sich zur Abkühlung im Schnee wälzen.
• • •
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
Heruntergekommene Unterkunft. Wir waren im Dezember 2013 im Val 2400, welches mit dem Hotel Altitude verbunden ist. Die Anlage bezeichnet sich als **** Sterne "Komfort" - Unterkunft. Dies leitet sie aus ihrem "Wellness-Bereich" ab. Der Swimming-Pool mit Sauna ist von der Appartement Anlage Val 2400 nur durch eine unbeheitzte Tiefgarage erreichbar, welche total verdreckt ist. Eine Umkleidemöglichkeit ist nicht vorhanden! Man soll die Schuhe im Vorraum des Bades in einen Bretterverschlag stellen. Im Bad steht das Wasser Überfall auf dem Boden, so dass man die Straßenkleidung unweigerlich beim ausziehen nass macht. An den Wänden wächst Schimmel in einer Größe, dass dieser aus über 5meter Entfernung gut sichtbar ist. Es stehen lediglich zwei Duschen zur Verfügung, die wie der restliche Zustand des Bades sehr heruntergekommenen sind. Die Sauna fasst maximal 8 Personen - in der Anlage (Val 2400 & Altitude "residieren" geschätzt mehr als 500 Personen! In unserem Appartement war für 14Personen nur eine ca. 5qm große Küche mit 4Platten vorhanden. Die restlichen "Kleinigkeiten" erspare ich mir nun. Eine Vorstellung der Verhältnisse sollte so schon möglich sein...
• • •
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
16 reviews
Map
Map
Map
Der Schweizer Hof ist eine einfaches, preiswertes Speiserestaurant. Sterneküche kann und sollte bei dem extrem günstigen Preisniveau nicht erwartet werden. Ich war rundum zufrieden. Für rund 11 Euro einen Schweinsbraten mit großem Kartoffelknödel, Salat und Getränk ist sensationell!
Public - 5 months ago
reviewed 5 months ago
Gut bürgerlicher Geheimtipp
Public - 6 months ago
reviewed 6 months ago
Das Lokal hat seit ca. Anfang 2012 einen neuen Pächter und wurde renoviert. Im Aussenbereich stehen einige Tische und Stühle auf dem breiten Gehweg, wo man besonders am Wochenend und schönen Wetter sehr gerne sitzt und den (ruhigeren) Wochenendverkehr beobachten kann. Da sich in der Seitenstraße viel Grün befindet ist das auch recht angenehm. Vom Essen her hat sich das Lokal leider den Gegebenheiten angepasst und bietet vermehrt Sonderangebote an. Ich hatte am Sonntag einen riesengroßen Westernburger mit 280gr Hackfleich und Pommes für gute 6€
• • •
Food: GoodDecor: Very goodService: Very good
Public - a year ago
reviewed a year ago