Profile

Cover photo
Michael Stuhr
AboutPostsCollections

Stream

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
!
 
Lieber Michel, 

Du weisst schon, der mit Schlafmütze, der so gerne vor Germania dargestellt wird und den Bürger symbolisiert. Also: Lieber Michel, du hast deinen Willen bekommen. Die Bahn wird wieder fahren. Du hast gewonnen. Du, dessen Arbeitgeber sich überlegt wie er es vermeiden kann dir die seit 1.1.2015 zu bezahlenden 8,50Eur zu bezahlen. Du hast gewonnen denn du kommst nun wieder zu deinem Arbeitsort und der Chef schimpft nicht mit dir. Michel, du hast es den Lokführern gezeigt, diesen faulen Säcken die verhindern, dass du am Freitag in die Disco und am Sonntag wieder nach Hause kommst. Dein ruf wurde erhört, die Einschränkung deines Alltages ist vorbei. Und weil du lieber Michel, in der Vorstandsetage des schönen DAX Konzerns sitzt, kannst du mit dir selbst zufrieden sein, deine Konditionen werden immer besser. Aber, lieber Michel, da sitzt du gar nicht. Du räumst den Müll auf für Mindestlohn, du schubst Kisten in Lagern von A nach B und das 60 Stunden pro Woche, du sortierst Briefe in denen sich hohe Gehaltsschecks befinden während dein Chef zuhause sitzt und die Freizeit mit seiner Familie genießt. Das bist du lieber Michel und du hast verloren. Du kommst wieder von A nach B, das ist völlig korrekt, aber du hast dir gerade jede Möglichkeit ruiniert die Zeit oder das Geld zu haben von A nach B zu kommen. Man wird keine Tarifverträge mehr aushandeln können die dir helfen lieber Michel, sondern man wird Tarifverträge so aushandeln, dass niemand betroffen ist. Das, lieber Michel, macht den Arbeitskampf defacto unmöglich. Natürlich ist es nicht nett von der #GDL dir das Wochenende und die Woche zu versauen. Aber es ist gar nicht ihre Aufgabe nett zu dir zu sein. Es ist ihre Aufgabe den in ihr organisierten Mitgliedern die bestmöglichen Konditionen zu erstreiten. Du lieber Michel schnallst seit 1998 "den Gürtel enger", wir befinden uns nämlich in einer Wirtschaftskriese wie du weißt lieber Michel. Der Euro hat dafür gesorgt, dass du den Einkaufswagen nicht mehr voll kriegst und trotzdem Pleite bist, lieber Michel, während andere eine neue Einkaufswagenflotte bauen. Glaubst du immer noch das war der Euro lieber Michel? Glaubst du nicht, das könnte daran liegen, dass du den Gürtel immer enger geschnallt hast, während sich deine Gewerkschaft den Sprüchen der Bundesregierung angeschloßen hat und dir gepredigt hat "auch du musst den Gürtel enger schnallen", während dein Arbeitgeber sich die Zigarre mit nem fuffi angezündet hat, deiner Gewerkschaft über die Schulter geschaut hat und sagte "Nochmal 50 Eur enger bitte"? Die GDL hat einen harten Arbeitskampf geführt. Das ist ihr Grundrecht. Und auch wenn die Arbeitgebervereinigung #SPD in Person von Frau Nahles darüber Phantasiert, dass nun alles besser wird... nun - sicherlich für Frau Nahles - aber nicht für dich lieber Michel, hat sich nur eine Sache geändert: Du wirst in Zukunft sehr, sehr viel mehr Leute, die mit deinen Arbeitsbedingungen nicht das gringste zu tun haben überzeugen müssen, dass es ihnen genauso dreckig geht wie dir um überhaupt streiken ZU DÜRFEN. Eine Urabstimmung wird nicht leichter wenn eine unbeteiligte Masse mitentscheidet. Und lieber Michel, wieso bist du sauer auf den unterbezahlten Lokführer? Der löffelt die gleiche Scheiße aus wie du. Bist du neidisch lieber Michel? Dann sei sauer auf die Bahn, SIE ist es die dich nicht befördert. Sei sauer auf deine Gewerkschaft, SIE ist es die keine besseren Konditionen für dich herausholt. Sei sauer auf die Bundesregierung, SIE ist es die dir erzählt wie gut diese Scheiße duftet. Sei sauer auf deinen Abgeordneten, ER ist es, der dir gerade jede Chance auf eine angemessene Bezahlung und Freizeitausgleich zerstört hat. Das lieber Michel hättest du bedenken sollen, bevor du geschrieen hast, das lieber Michel hättest du bedenken sollen bevor man auf dich gehört hat. Lieber Michel, du hast dich da selbst reingeritten und das ist einfach nur traurig. Ich gratuliere dir recht herzlich zu deinem ganz persönlichen "Dresden '45". 

#GDL #Streik #Gewerkschaft   #Tarifeinheitsgesetz  #SPD #CDU #Grundrechte  
 ·  Translate
1 comment on original post
2
1
Benjamin Kix (DrBunsen)'s profile photo
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
1
Benjamin Kix (DrBunsen)'s profile photo
 
\o/
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Sehr gute 2 Stunden. (Spoiler)

























Scifi wird nur als Analogie benutzt.

http://www.imdb.com/title/tt1935302/
 ·  Translate
1
Michael Stuhr's profile photoThilo Fromm's profile photo
8 comments
 
Was das Making Of angeht, hier ist ein kleiner Vorgeschmack: https://www.youtube.com/watch?v=z52OHXfLbSU
Das eigentliche Ding geht natürlich viel weiter in's Detail. Guerilla filmmaking :)
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Man muss, liebe Leserinnen und Leser, mit dem Schlimmsten rechnen. Nehmen wir die Dorade, oder den Roten Thunfisch: Was fressen diese Tiere? Sie schwimmen im Mittelmeer. Da kommen Flüsse an wie der Nil, die Rhone, der Tiber und der Ebro. Weiß man, was da drin ist? Der Ablauf unseres Lieblingsmeers bei Gibraltar funktioniert auch nicht so richtig. Und jetzt auch noch dies: 800 Afrikanische Kadaver pro Woche!

Das sind, selbst bei durchschnittlich 65 unterernährten Kilogramm, immerhin 52 Tonnen Menschenfleisch pro Woche. Kein Wunder, dass der Blauflossenthun triumphiert und die Dorade sich fühlt wie die Made im Speck.

Die Frage für den Gourmet ist nun: Lässt sich so ein Geschmack überhaupt noch mit den herkömmlichen Thymian-Züchtungen überdecken? Könnte Kreuzkümmel darüber hinweg helfen?
 ·  Translate
 
Totschlag durch Unterlassen

Thomas Fischer erklärt, warum es hier nicht "nur" um unterlassene Hilfeleistung geht. Lesenswert.

Dazu auch: de.wikipedia.org/wiki/Garantenpflicht

via +Sandra Musterfrau​​
 ·  Translate
Deutsche Politiker möchten die Flüchtlingswelle bekämpfen, gern auch mit der Bundesmarine. Hierzu stellen sich ein paar Fragen.
4 comments on original post
2
1
Gwen Stoll's profile photo
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
2
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
*headshot*
 
Deuteronomy 25:5:
"If two brothers are living together on the same property and one of them dies without a son, his widow may not be married to anyone from outside the family. Instead, her husband's brother should marry her and have intercourse with her to fulfill the duties of a brother-in-law.
68 comments on original post
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Absolute lesenswert.
 ·  Translate
 
" Man stelle sich für einen Moment vor, die verschiedenen Segmente der Arbeiterklasse reichten einander und den Flüchtlingen die Hand, die Erwerbslosen reihten sich mit ein und zusammen mit jenen Schichten der sich akademisch Verdingenden und allen anderen, denen der Kapitalismus nichts bringt als Gram und Not, machte man sich auf, um zu ändern, was geändert werden muss. "
 ·  Translate
Der Klassenhass des kleinen Mannes auf den kleinen Mann –. Schon damals, als das Kommentieren in sozialen Medien und Meinungsspalten auflagenstarker Zeitungen noch nicht die Hauptbeschäftigung der Kartoffelwutbürger war, hat mich ein Phänomen sehr verstört, das sich seitdem – zumindest in meiner ...
8 comments on original post
1
Jens Unterkötter's profile photoFrank “euroweld” Hartmann's profile photo
2 comments
 
Immer noch besser als kapitalistische Alpträumerein ;o)
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Müssen nur noch die provider Tarife wie im Ausland anbieten.

Wait ...
 ·  Translate
Andre S. originally shared to Technik:
 
Die Google Maps Navigation wird erneut verbessert. In den USA ist man zwar bereits viel weiter und hat auch Daten der Behörden um genaue Details zu Baustellen nennen zu können, aber auch hier tut sich was.
 ·  Translate
Nach einem Update informiert Google Maps im Navigationsmodus besser über Staus und andere Verkehrsbehinderungen - möglich macht es die Community um den Navigations-Service Waze.
2 comments on original post
2
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Wtf?
 
Anyone informed about the background of this case? Was there a medical condition that required the procedure? Or can a U.S. court now generally compel genital mutilation on minors?
Heather Hironimus signs paperwork giving approval for four-year-old boy’s surgery after a yearslong battle with the child’s father and a week in jail
View original post
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
1F926

!
1
Add a comment...
Michael's Collections
Work
Occupation
webentwicklr, WordPress enthusiast
Links
Basic Information
Gender
Decline to State
Other names
micha