Profile

Cover photo
Michael Stuhr
AboutPosts

Stream

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Der Bericht arbeitet heraus, dass viele der Opfer von Polizei und Jugendamt als mündige Personen gesehen wurden, als „frühreife und schwierige Mädchen, die einen schlechten Weg eingeschlagen haben“.
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/missbrauchs-skandal-im-englischen-oxfordshire-13461977.html

Etwas sehr ähnliches ist - nach der Vergewaltigung einer Tochter einer sehr guten Freundin meiner Frau - im Bekanntenkreis kürzlich passiert.
Hat ungefähr 1-2 Gespräche gegeben, nachdem eine weitere Freundin die betroffene Mutter am Telefon auf übelste beschimpft hat, weil sie ja ihre Tochter nicht ausreichend geschützt habe.

Da waren dann sehr schnell 20-jährige Freundschaften Geschichte.
Aber wer will schon Arschlöcher als Freunde haben, nicht?
 ·  Translate
In der Grafschaft Oxfordshire wurden in den vergangenen 16 Jahren fast vierhundert Kinder missbraucht. Lange Zeit wollten das die Behörden nicht wahrhaben, deckt ein aktueller Bericht auf. Cameron reagierte mit einem „Kindermissbrauchsgipfel“ in London. Er will einen Kulturwandel erreichen.
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
...
 
Vatican efficiency and cost cutting guru, Cardinal Pell. We of course all know him as knockabout Georgie Pell from Ballarat. Also known as former Archbishop Pell author of the "Melbourne Response" for doubly-screwing over victims of child sex abuse by Catholic priests.

The man is a saint, a cricket buff, a climate-change sceptic, a theological reactionary and also a good friend of our prime minister, Tony Abbott.
12 comments on original post
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Und damit werden sie wohl auch noch durchkommen, wenn man sich unsere Staatsanwaltschaften und Richter und deren Entscheidungen so angeschaut.

Normalerweise würde ich sagen, dass unsere Polizisten wohl doch zu viel Geld verdienen müssen, wenn sie solch ein (vermeintliches) Prozessrisiko eingehen.
Aber wo kein Risiko ist ...
 ·  Translate
1
Christoph S's profile photoBenjamin Kix's profile photoMichael Stuhr's profile photo
5 comments
 
+Benjamin Kix ja eben. Das muss weg. Das ist doch genau so ein Gummiparagraph um Leute mundtot zu machen. Wenn man sonst nix hat. Unwürdig ist das. Umgekehrt gilt ja eigentlich das gleiche. Auch das muss weg. Damit sollen sich Gerichte beschäftigen? Die haben wohl zuviel Zeit.
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
Waldbahn in Niederbayern: Ein Fahrkartenkontrolleur soll einen ausländischen Fahrgast gewaltsam aus dem Zug geworfen haben.
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Ich glaube, ich kenne ne Menge Leute, die da kaufen, aber das niemals zugeben würden. Weil sie wissen, wer den Preis bezahlt und weil sie zwar gerne verbiligte Originale kaufen, aber aus Scham am krankhaftern Geiz (keiner von denen hat das wirklich nötig) lieber darüber schweigen.
 ·  Translate
 
Tütenweise Wegwerfmode! Textildiscounter wie #Primark und #TKMaxx verändern mit ihren Geschäftsmodellen den ganzen Markt. +Peer Schader über die neuen Konsumhöllen.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Groundhog day.
1
Add a comment...
 
So. Bitte nicht stören.

#bettercallsaul #s1_e5
 ·  Translate
2
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
Unfassbar.


Wie zu Zeiten, als König und Kirche 'regiert' haben.
 ·  Translate
 
Maulkorb vom wissenschaftlichen Dienst des Bundestages für Kommunalparlamente, sich in Sachen Transatlantischen Freihandelsabommen (vulgo ‪#‎TTIP‬) ein Meinung zu bilden oder gar zu Wort zu melden.

Demokratie sieht in meinen Augen anders aus.

Wer sich gerne aus Primärquellen informiert - Bitteschön:
http://www.bundestag.de/blob/363092/3b88f5d39f5e7592a554d5e4ff680b13/befassungs--und-beschlusskompetenz-der-kommunalvertretungen-im-hinblick-auf-internationale-freihandelsabkommen-data.pdf
 ·  Translate
6 comments on original post
2
Christian Lang's profile photo
 
Ich meine ja, auch das ist noch Demokratie. Bei TTIP und Dergleichen ist die Kritik ja immer, der Wähler habe keine Möglichkeit über etwas zu Urteilen, was man ihm vorenthält. Der gleiche Zweck wird ja mit diesem "Maulkorb" verfolgt. 

ABER: Schon alleine die Praxis, hinter verschlossenen Türen über sowas zu verhandeln sollte eigentlich als Grundlage für ein Urteil genügen. 

Meiner Meinung nach ist doch die grundlegende Frage: Vertraue ich den Politikern, die ich als Volk gewählt habe? Traue ich ihnen zu, ganz ohne meine Einflussname die Geschicke des Landes zu lenken? 

Ja? Na dann ist doch alles gut. 

Nein? Warum habe ich denn dann DIE gewählt und nicht andere? Andere denen ich vertraue oder die mich auch an weiteren Prozessen teilhaben lassen?

Und wir, das Volk, wissen vor jeder Wahl ganz genau, dass wir danach nur noch sehr schwer wenn überhaupt "mitlenken" dürfen. Es bleibt uns also gar nichts anderes übrig, als eben die zu wählen, denen wir unser Land anVERTRAUEN. 

Die Leute, die da entscheiden, die wurden von der Mehrheit der Wähler gewählt. Die regeln waren klar und es ist TROTZDEM die GroKo geworden.

So seh ich das.
 ·  Translate
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
 
A Policeman in London who punched a woman suspected of shop lifting during her apprehension has been arrested, sentenced, convicted and dismissed from the force. The Metropolitan police force state
"this woman was no shrinking violet but as a police officer obviously higher standards are expected of you."

Meanwhile a 12 year old boy in Cleveland is shot by police officers for having a toy gun
Cleveland authorities rule his 'injuries'
“were directly and proximately caused by their own acts, not this defendant (the police officer who shot him from two feet away).
It said the boy’s death was caused "by the failure…to exercise due to care to avoid injury."
No police officer even received a slapped wrist, his actions being justified and allowed.

He was a child.

I can't even.

http://www.theguardian.com/us-news/video/2014/nov/26/cleveland-video-tamir-rice-shooting-police
Cleveland police have released a video showing the moment that officers shot a 12-year-old boy in a park last Sunday
48 comments on original post
2
1
Mike Henniger's profile photo
Add a comment...

Michael Stuhr

Shared publicly  - 
 
The diologues seems to be special. very special.

me likeylikey!

http://www.rockpapershotgun.com/2015/03/03/firewatch-footage/
I haven't been entirely sure what to make of Firewatch , the upcoming great outdoors adventure/exploration title from a mini-supergroup of ex-Double Fine/
1
Christoph S's profile photoMichael Stuhr's profile photo
2 comments
 
Wenn die es nicht irgendwo verkacken (Steuerung) und wenn die es schaffen die story (weiterhin) gut zu erzählen, wird das der Knüller. Jedenfalls hab ich da ganz große Hoffnungen.
 ·  Translate
Add a comment...
Work
Occupation
webentwicklr, WordPress enthusiast
Links
Basic Information
Gender
Decline to State
Other names
micha