Profile cover photo
Profile photo
Bill Miller
About
Bill's posts

Post has attachment
mir mach etwas anderes mehr Sorgen. Churchill hat das treffend zusammengefasst:
"Man hat die Deutschen entweder zu Füßen oder an der Kehle"
Wenn die Zurückhaltungsschwelle einmal überschritten wird könnte es ganz schlimm werden.
Und ich sehe mit Sorge, dass die ersten Feuer schon brennen.

Post has attachment
Es hat noch einen "Vorteil". Es kann keinen Bank-Run mehr geben, da alles Geld systemimmanent immer bei Banken hinterlegt ist.
Man kann zwar sein Guthaben noch von Bank A zu Bank B verschieben (sollte man ein entsprechendes Zweitkonto haben) aber nicht mehr einfach abheben, sollte man dem Bankensystem im Ganzen nicht mehr vertrauen.
Das heisst, selbst wenn man sein Geld rechtzeitig aus der Pleitebank transferiert hat, liegt es bei Anderen über deren Verwendungsstrategie man erneut keinen Einfluss hat. Wenn Bank B dann beschliesst, mit dem frisch transferierten Geld Bank A zu unterstützen und damit scheitert, ist man erneut gekniffen. Das kann man ad libitum fortsetzen, immer aber ist alles Geld immer in der Hand anderer ohne Möglichkeit über das Eigentum zu verfügen. Es müsste, um das zu verhindern eine Art virtuelles Schliessfach geschaffen werden, das diese Art Transfers per AGB o.ä. nicht durchführen darf. Das wäre das elektronische Äquivalent zu einem Safe @Home.
Dieses virtuelle Schliessfach dürfte dann aber niemals einer Bank gehören und dem Staat auch nicht, um Begehrlichkeiten auszuschließen. Denn wenn ein Bank-Run droht würden diese Begehrlichkeiten bei den Besitzern drastisch wachsen.
Das bedeutet aber, dass die Verwaltung nur durch Gebühren bezahlt werden darf, denn das geld zu "investieren" ist verboten und als staatliche steuerfinanzierte Dienstleistung geht es auch nicht. Also de facto Minuszinsen für das Aufbewahren.
Ganz abgesehen von der vollen Transparenz meiner Finanzströme gegenüber Dritten (deren Finanzen ich hingegen nicht einsehen darf) sehe ich daher nur Nachteile der Abschaffung des Bargeldes für mich.
Wait while more posts are being loaded