Profile cover photo
Profile photo
AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH
About
AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH's posts

Post has attachment
Neuer Trafo zur Teilefertigung
Nachdem die Umbaumaßnahmen in der Produktionshalle fast abgeschlossen sind, stehen die Weichen nun auf Produktionserweiterung. Die Trafostation- vor 15 Jahre zur Unternehmensgründung errichtet - ist zu "klein" geworden. Ein neuer Trafo dient der Kapazitätserweiterung. Die Fertigung wird um drei zusätzliche Maschinen erweitert. Dies und die damit einhergehende Erweiterung der Absauganlage erhöht den Strombedarf der AGK, so dass ein Ausbau nötig wurde.
Photo

Hallenumbau bei der AGK
Der Umbau der Produktionshalle befindet sich im Endstadium. Alle umgestellten Maschinen laufen und verzögerte Aufträge werden abgearbeitet.

Post has attachment
Zusätzliche Drehmaschine für die Fertigung
Kapazität für Drehteile aus GFK, Graphit und Calziumsilikat verdreifacht.

Hier einige Fotos von der Anlieferung:
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
06.01.17
17 Photos - View album

Post has attachment
Messeteilnahme der AGK zur intec - Zuliefermesse in Leipzig:

07.-10.03. 2017

Treffen Sie uns in Halle 3 Stand A27.


Post has attachment
Drehteile aus Faserzement
Faserzement als Isolierstoff hat Asbest ersetzt. Natuerlich lassen sich auch große Drehteile fertigen.

Post has attachment
Textiler Brandschutz, nachträglich
Die neue Brandschutzschutzbeschichtung ThermTextil® GB 1100 können Sie nachträglich mit Pinsel oder Rolle auftragen. Sie bildet eine Schutzschicht gegen Hitze und Flammen. Sie ist gesundheitlich nicht schädlich, da es sich um ein rein mineralisches Produkt handelt. Während des Trocknens haben Sie keine herkömmlichen Lösemittelprobleme, da GB1100 auf Wasserbasis hergestellt ist.

Post has attachment
Glasgewebe als Hitzeschutz bis 750°C
Zu Testzwecken bietet die AGK die temperaturfesten Gewebe auch in kleinen Mengen an, so dass vor Lieferung von Rollenware erste Versuche durchgeführt werden können.
Photo

Post has attachment
Schweisservorhänge mit Drehverschlüssen fixieren:
Eine sehr schnelle Befestigung von Funkenschutzvorhängen können Sie mit Drehknebeln realisieren. Diese können Sie anschrauben oder anschweissen. Langlochöse darüber stülpen und verschliessen. Diese Befestigungsmöglichkeit eignet sich aber auch um konfektionierte Feuerschutztextilien miteinander zu befestigen und ist eine weitere Alternative zu Druckknöpfen und Haken.

Post has attachment
Keramische Rohre für Induktionsanwendungen:
Trotz einer sehr hohen Temperaturbeständigkeit weisen einige Keramiken Nachteile bei der Temperatur-Wechselbeständigkeit auf. So dürfen Bauteile die sehr schnell heiß werden, nicht im direkten Kontakt mit dem Rohr stehen. An diesen Stellen können dann Rissen entstehen. Auch wenn Sie keinerlei Feuchtigkeit im Betriebsprozess haben, kann es zu einer Kondensation von Luftfeuchtigkeit kommen.

Post has attachment
Nutkeile zum Verschluss der Statornut:
Elektroisolierbauteile stellt AGK seit jeher kundenindividuell her. Insbesondere als Ersatzteile werden Verschlussstäbe für Generatoren und Elektromotoren gefertigt. Alle gängigen Wärmeklassen wie F oder H werden durch die Isolationswerkstoffe des Dortmunder Auftragsfertigers abgedeckt.
Wait while more posts are being loaded