Profile

Cover photo
Jan Schenkenberger
Attended European College of Liberal Arts
69 followers|7,665 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Have him in circles
69 people
Irit Dekel's profile photo
Garrard Hahne's profile photo
Ute Behr's profile photo
Sergej Rura's profile photo
Ingrid Modersitzki's profile photo
Tobias Simon Oberfell's profile photo
Ulrich Kasparick's profile photo
Elisa Schenkenberger's profile photo
Stefan Weise's profile photo

Jan Schenkenberger

Shared publicly  - 
1
Add a comment...
People
Have him in circles
69 people
Irit Dekel's profile photo
Garrard Hahne's profile photo
Ute Behr's profile photo
Sergej Rura's profile photo
Ingrid Modersitzki's profile photo
Tobias Simon Oberfell's profile photo
Ulrich Kasparick's profile photo
Elisa Schenkenberger's profile photo
Stefan Weise's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Education
  • European College of Liberal Arts
  • University of Erfurt
  • Royal Holloway, University of London
  • University of Erfurt
  • University of Sussex
  • Hebrew University of Jerusalem
Links
Jan Schenkenberger's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Friederike Mayröcker: Die Seele ist eine kleine Taschenlampe
www.zeit.de

Friederike Mayröcker hat eine unbrochene Neugier auf die Welt. Ein Gespräch im Wiener Café Imperial mit der Dichterin über ihr neues Buch. V

Beschneidung: "Judentum und Islam sind hier nicht erwünscht"
www.fr-online.de

Juden und Muslime fühlen sich in einer ihrer stärksten Beglaubigungsformen beraubt. Das Kölner Beschneidungs-Urteil bringt den Gesetzgeber i

Reaktion auf Abgeordneten: Tausende Ungarn demonstrieren gegen Antisemit...
www.zeit.de

Die judenfeindlichen Äußerungen eines Politikers der ungarischen Jobbik-Partei haben heftige Proteste ausgelöst. Zehntausend Menschen versam

Nordkurier - Nachrichten - MV
www.nordkurier.de

Deutschlandweit steigt die Zahl der Asylbewerber – auch im vorpommerschen Wolgast. Die Flüchtlinge leben dort in einem Spannungsfeld.

Psychologie: Töten ist menschlich
www.zeit.de

Das Töten liegt in der Natur des Menschen. Wenn wir das akzeptieren, vermeiden wir Gewalt, schreibt der Kriminalpsychologe Hans-Ludwig Kröbe

Adorno-Preisträgerin: Was denkt Judith Butler?
www.zeit.de

Alle regen sich über die Israelkritik Judith Butlers auf. Aber was ist der Kern der Gender-Theorie, für die sie berühmt ist? I. Harms hat di

Nahost: Ägyptens Präsident sendet Friedenssignale an Israel
www.zeit.de

Ägyptens islamistischer Präsident Mursi bekundet sein Interesse an stabilen Beziehungen zum jüdischen Staat – und dessen Sicherheit. Israel

NSDAP-Übernahme: Als das Volk für Hitler die Demokratie abwählte
www.zeit.de

Hitlers Machtergreifung war nicht nur passiv. Am 31. Juli 1932 wählt die Mehrheit der Deutschen keine demokratische Partei. Die NSDAP wird s

US-Geschäft: Die Deutsche Bank kämpft mit der Vergangenheit
www.zeit.de

Die Deutsche Bank gerät mit dem Libor-Skandal in den USA erneut unter Druck. Dabei wollte das Institut die Krisenjahre doch endlich vergesse

Beethoven & Goethe: Junges Musikgenie trifft gealterten Dichterfürsten
www.zeit.de

Ein einziges Mal sind sich Beethoven und Goethe begegnet, im Juli 1812 in Teplitz. Hier trafen zwei Generationen aufeinander, die unterschie

Aufstand gegen Assad: Syriens Armee schürt Krieg der Konfessionen - SPIE...
www.spiegel.de

Die syrische Opposition wirft dem Regime von Präsident Assad vor, ein neues Massaker begangen zu haben. Die Berichte über das Blutbad legen

Datenweitergabe: Ein Gesetz, das keiner mehr will
www.zeit.de

Kehrtwende auf schwarz-gelbe Art: Eben noch hat man ein neues Meldegesetz beschlossen, jetzt will man es unbedingt wieder loswerden. Was ist

Neonazi-Akten: Unbehagen über Verfassungsschutz wächst
www.zeit.de

Die Affäre um den Inlandsgeheimdienst ist mit dem Rücktritt von Präsident Fromm längst nicht ausgestanden. Politiker fordern nun eine grundl

Geografie : 500 Jahre alte Waldseemüller-Karte entdeckt
www.zeit.de

Wissenschaftler haben in der Uni-Bibliothek in München einen überraschenden Fund gemacht: Eine Karte von Martin Waldseemüller, die als "Gebu

Lyrik: Trauer reicht nicht, Sarkasmus auch nicht
www.zeit.de

Es ist kein härterer, kein genauerer Geschichtsunterricht denkbar: der Schriftsteller Martin Walser über die Gedichte von Gerhard Schoenbern

NSU-Mordserie: Italien warnte bereits 2003 vor Neonazi-Netzwerk
www.zeit.de

Der Verfassungsschutz gerät bei der NSU-Mordserie weiter unter Druck. Die Behörde hat schon 2003 Hinweise auf ein rechtsextremes Netzwerk au

Missbrauchsopfer: Hungern für Bestrafung von Tätern
www.zeit.de

Der Sprecher der Missbrauchsopfer Norbert Denef ist seit dem 8. Juni im Hungerstreik: Er will, dass die SPD sich für die Abschaffung der Ver

Asylrecht: Die Schweiz huldigt einem negativen Menschenbild
www.zeit.de

In der Schweiz ist die rechtskonservative Geisteshaltung der SVP ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Der Preis dafür ist hoch. Von

Fiskalpakt: Satte Mehrheit, viele Zweifel
www.zeit.de

Bundestag und Bundesrat stimmen Fiskalpakt und ESM zu. Damit endet ein turbulenter Tag in zwei Parlamenten – an dem viele Fragen ungeklärt b

Iran's Proxy War in Syria Is Shoring Up Assad
www.huffingtonpost.com

If the current trajectory of Syrian street protests continue at their current, bloody pace, last Friday may be remembered as the epic day Sy

Haben die SEPA-Umstellung bei mir versemmelt. Nach dem Weihnachtsurlaub fand ich dementsprechend ein Schreiben eines Inkasso-Unternehmens bei mir im Postkasten. Obwohl ich gleich mit dem Kundendienst telefonierte, um das Problem auszuräumen und das fehlende Geld innerhalb von drei Tagen überwies wurde noch am selben Tag von almado das Inkassounternehmen beauftragt, den nächsten Monatsbeitrag bei mir einzutreiben (den ich ebenfalls gleich mitüberwiesen hatte. Die Gebühren dafür blieben an mir hängen. Seit Mitte Januar nun reagiert der Kundenservice auf keine Anfragen mehr - auch meine Kündigung wurde nie bestätigt. Die telefonische Hotline verweist lediglich auf Internet und email, durchgestellt wird man nur höchst selten und nach ewig langer Wartezeit. So ziemlich der schlechteste Energieversorger, der mir bisher untergekommen ist.
• • •
Public - a year ago
reviewed a year ago
1 review
Map
Map
Map