Profile cover photo
Profile photo
Volkshochschule Augsburg
280 followers
280 followers
About
Volkshochschule Augsburg's posts

Post has attachment
Kurs der Woche

Liebesbriefe im Hofgarten - Ein literarischer Spaziergang

Früher schrieb man noch echte Briefe –
vor allem, wenn man tiefe Gefühle hegte.
Liebesbriefe geben Zeugnis von den
Höhen und Tiefen des Liebens und
Geliebt-Werdens. Lauschen Sie
Liebesworten von Goethe, Bettina von
Arnim, Beethoven, Rosa Luxemburg usw.

Freitag, 09.06., von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr
zum Preis von 6,-- €
Kursnummer: PF28785
Dozentin: Katharina Maier
Mehr Infos und Buchung unter: https://www.vhs-augsburg.de/programm/kultur-und-kunst.html?action%5B688%5D=course&courseId=482-C-PF28785
Photo

Post has attachment
Veranstaltungstipp der Woche

AUGSBURG MACHT DRUCK

Kostbare Erzeugnisse des Augsburger Buchdrucks gehören zwar zu den gerne präsentierten Schätzen der großen Bibliotheken und zu den Glanzpunkten in den Katalogen führender Antiquariate, in Augsburg selbst jedoch gab es bisher keine Ausstellung, welche die Erzeugnisse des frühesten Augsburger Buchdrucks in den Mittelpunkt gestellt hat.
Allein die reichen Bestände der Augsburger Bibliotheken, insbesondere der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg sowie der Universitätsbibliothek Augsburg, ermöglichen die Vermittlung eines vollständigen Bilds vom Augsburger Inkunabeldruck, ohne dass weitere Leihgaben außerstädtischer Institutionen nötig wären.

Im Diözesanmuseum St. Afra, das aus eigenen Beständen auch einige Exponate beisteuert, werden nun an die 60 Erzeugnisse des frühen Buchdrucks einer der bedeutendsten und in ihrer Kultur- und Wirtschaftsgeschichte glanzvollsten Städte des Heiligen Römischen Reichs gezeigt. Bereits in Gutenbergs Todesjahr 1468 erschien das erste in Augsburg gedruckte Buch. Augsburg trat damals überregional vor allem mit dem Druck von Bibeln und Unterhaltungsliteratur in der Volkssprache hervor. Besondere Bedeutung ist dem Buchschmuck dieser Drucke beizumessen, denn auch hier war Augsburg weithin führend sowohl im Bereich des beigedruckten Holzschnitts als auch in der Verzierung der Drucke durch Miniaturen.

Mit der Präsentation der typografischen und buchkünstlerischen Meisterwerke der Inkunabelzeit, also der Zeit bis 1500, will die Ausstellung die Tradition des Augsburger Buchdrucks der breiten Öffentlichkeit nahebringen. Augsburg gehörte neben Köln, Nürnberg, Frankfurt am Main und Leipzig zu den fünf führenden Buchzentren des Alten Reiches, was wesentlich zur Formung des kulturgeschichtlichen Profils der Stadt beigetragen hat.

Dienstag 23.05.2017, Beginn: 10:00 Uhr, Ende ca.: 17:00 Uhr
Diözesanmuseum St. Afra, Kornhausgasse 3-5, 86152 Augsburg
Photo

Post has attachment
Rezept der Woche

Süßkartoffeln mit Avocado-Paprika-Creme

2 kg Süßkartoffel
6 reife Avocados
1 Becher Schmand
300 g Doppelrahmfrischkäse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Limettensaft
5 rote Paprikaschoten
6 EL gehackte Mandeln
1 Bund Petersilie
Öl, Salz fein und grob, Pfeffer aus der Mühle, Chiliflocken

Backofen auf ca. 200°C vorheizen.
Die Süßkartoffeln gründlich waschen und auf ein Backblech legen.
Etwas Öl mit grobem Salz und geschrotetem Pfeffer vermischen und die Süßkartoffeln damit bepinseln.
Im Ofen je nach Größe etwa 50 - 60 Minuten garen.

In der Zwischenzeit den Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel darin leicht anbräunen.

Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Schmand, Limettensaft, Frischkäse, Zwiebel und Knoblauch vermischen.

Paprikaschoten schälen und ganz fein würfeln.
Petersilie waschen, Stängel entfernen und die Blätter fein hacken.
Ca. ¾ der Petersilie und der gewürfelte Paprika zur Avocadocreme geben.
Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Die gegarten Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, der Länge nach einschneiden und mit der Avocado-Paprika-Creme auf Tellern anrichten.
Mit den gehackten Mandeln, Chiliflocken, restlicher Petersilie und den verbliebenen Paprikawürfel bestreuen und servieren.
Photo

Post has attachment
Kurs der Woche

Bild- und Fotorecht

Welche Rechte Dritter muss ich bei Foto-
aufnahmen beachten? Wer kann sich wie
wehren, wenn entdeckt wird, dass Bilder
rechtswidrig genutzt werden? Wie ist ein
Schadensersatzes zu berechnen? Was
soll ein Model-Release-Vertrag
beinhalten? Die Rechte rund ums Bild/Foto
werden ausführlich dargestellt, damit der
Nutzer weiß, was erlaubt ist und wie das
eigene Recht durchgesetzt werden kann.

Mi., 24.05., von 19.00 – 21.00 Uhr
zum Preis von 7,-- € (AK + € 1,00)
Kursnummer: PF13004
Dozent: Guido Brand
Mehr Infos und Buchung unter: https://www.vhs-augsburg.de/programm/gesellschaft.html?action%5B681%5D=course&courseId=482-C-PF13004
Photo

Post has attachment
Veranstaltungstipp der Woche

Instrumente zum Anfassen

Sie können uns in unseren Räumen im Zeughaus mit Ihren ganz kleinen und großen Kindern besuchen kommen und folgende Instrumente nicht nur anschauen, sondern sogar selbst unter der fachkundigen Anleitung von vielen Musiklehrern ausprobieren:

- Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
- Harfe, Gitarre, Mandoline
- Klavier, Akkordeon
- Blockflöte, Querflöte, Oboe, Fagott
- Klarinette, Saxophon
- Trompete, Horn, Posaune
- Schlagwerk

Sie können auch gerne die Lehrer befragen, wenn es um die Anschaffung von Instrumenten geht.

Wann? am: Freitag 19.05.2017, Beginn: 14:00 Uhr, Ende ca.: 18:00 Uhr
Wo? Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

Links: http://www.summaugsburg.de/
Photo

Post has attachment
Rezept der Woche

Kässpatzen

500 g Mehl
5 Eier
1/8 Liter Mineralwasser
Salz
200 g Käse (z.B. Allgäuer Emmentaler)
100 g Bergkäse
50 g Romadur oder ähnlich (je nach Geschmack auch etwas mehr)
3 große Zwiebel
Butter

Die Zwiebeln schälen und in dünne halbe Ringe hobeln.
In reichlich Butter bei mittlerer Hitze anbraten bis sie eine braune Farbe annehmen.

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eier, Mineralwasser und eine gute Prise Salz hinzufügen.
Mit einem Rührgerät so lange rühren, bis der Teig "Blasen schlägt".
Je nach Konsistenz etwas Wasser oder Mehl zugeben.
Sobald der Teig "Blasen schlägt" ist er fertig und kann noch etwas ruhen.

In der Zwischenzeit das Backrohr mit einer Auflaufform darin auf ca. 80 °C vorwärmen.
Den Käse reiben und vermengen.
Einen großen Topf mit reichlich Wasser aufsetzen und zum Simmern bringen und reichlich Salz zugeben.

Den Teig portionsweise in den Spatzenhobel füllen und die Spatzen ins Wasser hobeln.
Aufpassen, dass die Spatzen nicht am Boden des Topfes festkleben.
Sobald die Spatzen an der Wasseroberfläche schwimmen noch ca. 30 Sekunden ziehen lassen.
Mit einem Schaumlöffel die Spatzen abschöpfen und in die vorgewärmte Auflaufform geben.
Darauf eine Lage Käse geben. Dies wird wiederholt, bis der Teig verbraucht ist.

Zum Schluss die gebräunten Zwiebeln auf den Kässpatzen verteilen und servieren. 
Photo

Post has attachment
Kurs der Woche

Autogenes Training Grundkurs

Autogenes Training ist eine Technik, die
sich gut in den Tagesablauf eingliedern
lässt. Es bewirkt mehr Gesundheit, Selbst-
bewusstsein, Lebensfreude, stabilisiert die
Persönlichkeit und beugt dem Burnout vor.
Bei regelmäßigem Training kann innerhalb
von 30 Sek. ein Entspannungszustand
erreicht werden. Pünktliche und
regelmäßige Teilnahme ist erforderlich.

8x ab Di., 23.05., von 17.00 – 18.00 Uhr
zum Preis von 59,-- €
Kursnummer: PF43117
Dozentin: Hildegard Röltgen-Thiel
Mehr Infos und Buchung unter: https://www.vhs-augsburg.de/programm/gesundheit.html?action%5B689%5D=course&courseId=482-C-PF43117
Photo

Post has attachment
Veranstaltungstipp der Woche

Plastikwirbel - Collagen aus Plastikmüll

Plastikmüll widerspricht nicht nur dem Nachhaltigkeitsgedanken.
In einigen Weltmeeren gibt es inzwischen kreiselnde Strömungen mit mehreren 100 Millionen Tonnen Plastikmüll.
Dieser wird von Fischen, Seevögeln und Schildkröten gefressen werden, die daran qualvoll verenden.
Mikroplastik gelangt auch in die menschliche Nahrungskette und die Auswirkung auf Menschen ist noch nicht erforscht.
Für den bildenden Künstler Hans-Rainer Mayer ist es ein persönliches Anliegen, durch seine Ausstellung "Plastikwirbel - Collagen aus Plastikmüll" auf die exzessive Plastikvermüllung unserer Umwelt hinzuweisen.
Interessenten können die Ausstellung nutzen; die Exponate sind unverkäuflich.

Veranstaltungsort: Ballettsaal
Eröffnung: Donnerstag, 04.05. um 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 05.05.2017 bis 30.05.2017
Öffnungszeiten: Mo-Do 8.30-12.30 und 13.30-16.30 Uhr, Fr 8.30-12.30 Uhr und zu Veranstaltungen im abraxas Theater (an Feiertagen geschlossen)
Eintritt: frei
Info zum Veranstalter: www.sonimages.de/plastik.htm

Wann? am: Donnerstag 04.05.2017, Beginn: 18:00 Uhr, Ende ca.: 20:00 Uhr
Wo? Kulturhaus abraxas/Ballettsaal , Sommestr. 30 86156 Augsburg
Tickets? Freier Eintritt
Photo

Post has attachment
Rezept der Woche

Erdbeer-Spargel-Salat

750 g weißer Spargel
750 g grüner Spargel
250 g Erdbeeren
150 g Rucola
100 g Zucker
100 ml weißer Balsamico
2 EL Öl
2 EL Pinienkerne
1 TL Basilikum, getrocknet
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Weißen Spargel schälen, untere Enden abschneiden.
Grünen Spargel waschen, Enden abschneiden.
Weißen Spargel in Salzwasser ca. 15 Minuten garen, nach 5 Minuten Kochzeit den grünen Spargel zufügen.
Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.

Zucker karamellisieren.
Unter Rühren mit 100 ml heißem Wasser und heißem Essig vorsichtig ablöschen, aufkochen und anschließend 5 - 7 Minuten köcheln.
Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Basilikum würzen. Öl darunter schlagen.

Spargel abtropfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Rucola, Spargel und Erdbeeren schön auf Tellern arrangieren.
Vinaigrette darüber gießen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Mit Pinienkernen bestreuen und Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen.
Photo

Post has attachment
Kurs der Woche

Klare Sprache - souverän Gespräche führen

Unsere Sprache ist unser mächtigstes
Werkzeug! Die Gesprächssituationen im
Privatleben oder im Beruf Alltag werden
immer komplexer. Wichtig ist, sich positiv
und klar strukturiert darzustellen, um keine
Missverständnisse aufkommen zu lassen.
Erfahren Sie, wie Gespräche professionell
vorbereitet und durchgeführt werden.

Freitag, 12.05., von 16.00 - 20.00 Uhr
zum Preis von 29,-- €
Kursnummer: PF60426
Dozenten: Michaela Schmidt
Marcus Schmidt
Mehr Infos und Buchung unter: https://www.vhs-augsburg.de/programm/beruf-und-edv.html?action%5B691%5D=course&courseId=482-C-PF60426
Photo
Wait while more posts are being loaded