Profile

Cover photo
Tilo Jung
Attended Humboldt University of Berlin
Lived in Berlin
64,680 followers|9,796,759 views
AboutPostsPhotosYouTube

Stream

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Am 6. Juli wird's SEHR interessant...
 ·  Translate
2
1
Harald Schmidt's profile photo
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Frisch aus der BPK:
Ehe für alle: Neue naive Fragen an die Bundesregierung
- was hat religiöse Tradition mit der Haltung der Bundesregierung gegen die Ehe für alle zu tun?
- warum müsste das Grundgesetz dafür geändert werden?
- sollte es im Bundestag eine freie Abstimmung dazu geben?

Ausschnitt aus der BPK vom 29. Mai (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Folgt uns auf Twitter https://twitter.com/JungNaiv
Folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/jungundnaiv
 ·  Translate
11
Yolo lache jeden Tag!'s profile photoBernd Paysan's profile photokpunkt klaviermusik's profile photokonst1100's profile photo
6 comments
 
+Bernd Paysan
ja du hast recht.. aber im moment legt eben die herrschende meinung das grundgesetz so aus, dass mit ehe eine monogame beziehung von mann und frau gemeint ist (womit ich selbst nicht einverstanden bin). ergo müsste sich die literatur und die rechtssprechung ändern oder das GG. ich wäre für das letztere aber solange die CDU/CSU an der regierung beteiligt ist, sehe ich das nicht kommen :/
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Langsam wird der Eiertanz der Bundesregierung zur Routine:
BPK von heute mit naiven Fragen zum Wirtschaftsgipfel, No-Spy-Abkommen, BND-Aufklärung, Ehe für alle & FIFA-Korruption

Naive Fragen zu...
Gipfel mit Hollande & Wirtschaftsvertretern (0:10 min)
- Sie hatten beim Hauptfokus von den "digitalen Chancen" gesprochen. Sind damit die digitalen Chancen der Bundesregierung gemeint, wie man die europäische Industrie ausspioniert? Wird Wirtschaftsspionage Thema sein?
- erwartet die Bundesregierung, dass dieser "Roundtable" die Wirtschaftsspionage thematisiert? (2:10 min)

Zur Vorratsdatenspeicherung (2:48 min)
Fragen von Falk Steiner

No Spy Abkommen/BND-Skandal - komplette Befragung (4:40 min - 27:40 min) 
Naive Fragen:
-  könnten Sie erläutern, warum die Bundesregierung die Öffentlichkeit in Sachen No-Spy-Abkommen NICHT getäuscht und belogen hat? (4:40 min)
- hat die Kanzlerin noch vollstes Vertrauen in ihr eigenes Wissen & Gewissen?  (6:34 min)
-  Der BND-Chef hat die Rechtsfrage beantwortet, dass Ausspionieren von Freunden nicht rechtswidrig ist. Irgendjemand muss ihm das ja bestätigt haben. Von wem hat er diese Einschätzung? (9:28 min)
- Frau Zimmermann, der Justizminister sagt, der BND muss sich auch an deutsche Gesetze halten. Herr Schindler sagt: Ausspionieren von Freunden ist nicht rechtswidrig. Man hält sich also an deutsche Gesetze. Weiß Herr Maas das? (13:49 min)
- diese Vorgaben aktuell sind also so weit auslegbar, dass Ausspionieren von Freunden absolut rechtlich möglich ist? Das muss Herr Maas doch wissen... (14:40 min)
- Sie äußern stets Wünsche wie: "Ausspähen unter Freunden geht gar nicht" und "deutsches Recht auf deutschem Boden". Wie will die Bundesregierung es schaffen, ihre Wünsche zu verwirklichen? (21:11 min)
- hat das eigentlich rechtliche oder strafrechtliche Konsequenzen für den damaligen Kanzleramtschef Pofalla, wenn er die Kontrollgremien belogen hat? (25:49 min)

Ehe für alle (27:50 - 36:47 min)
Naive Fragen:
- Bitte klären Sie einen Widerspruch auf: Sie sagten, sie möchten in allen Lebensbereichen die Diskriminierung und Benachteiligung von Homosexuellen aufheben wollen, gleichzeitig sagten Sie letzte Woche, dass die vollständige Gleichstellung kein Projekt von Ihnen ist... (31:12 min)
- Herr Seibert, merken Sie gerade nicht den Widerspruch? Sie wollen sich der Diskriminierung entgegenstellen und gleichzeitig beharren Sie darauf, dass es einen Unterschied weiterhin geben muss... Diskriminierung basiert auf (künstlichen) Unterschieden und Sie wollen den Unterschied beibehalten... (36:04 min)

FIFA-Korruption (ab 37:05 min)
- hat der deutsche Sportminister, dass deutsche FIFA-Funktionäre beteiligt sind? (38:38 min)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Folgt uns auf Twitter https://twitter.com/JungNaiv
Folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/jungundnaiv

Alle BPK-Videos in der Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLuQE_zb4awhXCJ7GWJLbkngo3YNcuckhf
 ·  Translate
35
5
Sebastian wähler's profile photoTHOR DONAR # DR's profile photoManuLein geb. W.'s profile photoSebastian S.'s profile photo
6 comments
 
+Ste Mar Das gipfelt mal wieder an Frechheit! Hauptsache die BfDI hat ne Homepage und damit gut, zuhören muss man dann ja nicht mehr...
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
netzpolitik.org & unsere naive Arbeit in der BPK haben es gestern in Die Anstalt im ZDF geschafft.
 ·  Translate
47
3
Paran euros (Paraneuros)'s profile photoJohann Götzel's profile photoRico Baganz's profile photoMarc Redmann's profile photo
4 comments
 
+Tilo Jung
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/38627008/1/data.pdf

aus der PDF "Faktencheck" zur Sendung geht nicht hervor das man sich aus deiner Frage bei der Bundespressekonferenz "bedient" hat. Scheint nur ein Zufall zu sein...
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Wieso trägst du nicht eine ganze Glatze statt der Landebahn, Gregor Gysi? - fragte Sinan (http://on.fb.me/1Kx90p5)
Hier ist Gysis köstliche Antwort.

Die komplette Folge mit Gregor (inklusive vieler eurer naiven Fragen) gibt's hier: https://youtu.be/GR3G-zeLIIA + als Leseversion bei Krautreporter https://krautreporter.de/704--ich-bin-ein-alpha-tier
 ·  Translate
20
1
Andreas Abendroth's profile photo
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Letztes Wochenende waren wir in Helsinki bei Google's Newsgeist-Konferenz. Die europäische Medienelite war zu Gast: The Guardian, DER SPIEGEL, New York Times usw... und komischerweise auch Jung & Naiv. Jörg Wagner vom Medienmagazin war auch da und hat folgenden Bericht mitgebracht http://www.wwwagner.tv/?p=27599
 ·  Translate
18
2
Steph Baltes (DieSteph)'s profile photoNova Moon's profile photoDaniel Böhm's profile photoprobono TV's profile photo
3 comments
 
+Steph Baltes
Danke ! :)
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
"Achtung, der Diktator kommt!"
- EU-Kommissionschef Juncker begrüßt Ungarns Ministerpräsidenten Orban
22
8
Christoph Lehner's profile photoLiridon Rukolli's profile photoPhilipp Dreimann's profile photoThomy K's profile photo
7 comments
Thomy K
+
1
2
1
 
+Daniel voxelgeek Nennt sich Gesetzesfolgenabschätzung. Aber diese muss sich der parlamentarisch-demokratischen Gesetzgebung unterordnen.
Wird kaum, selten gemacht. Schon alleine das Abschätzen von Gesetzesfolgen (immer in der Einleitung eines Gesetzesentwurfes zu finden, z. B. die Kosten) nur von Steuergesetzen ist extrem schwierig und aufwendig.
Man kann halt sozio-ökonomische (nicht verwechseln) oder einfach sozio-dynamische Folgen von staatlichen (Steuerungs)Eingriffen sehr schwer abschätzen bzw., dank Stochastik, bedingt mit Wahrscheinlichkeiten abbilden.
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
64,680 people
Szymon Ryb's profile photo
Lisa Schak's profile photo
‫محمد رضا‬‎'s profile photo
Ricarda Raths von Leuchtenburg's profile photo
klaus schaar's profile photo
Uso Ehrlich's profile photo
Michael Cürlis's profile photo
Detlef hudeczek's profile photo
Deniz Miro's profile photo

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Lauter klare Antworten:
Hier ist die ganze sehenswerte BPK-Folge von gestern mit naiven Fragen zum Besuch des Militärdiktators Sisi in Berlin, zum Geheimdienstskandal, Ehe für alle, FIFA & Drohnenangriffe via Ramstein + die Rückkehr von Chebli
- Sharing is caring! Unterstützt bitte unsere Arbeit.

Ägypten/Besuch von Sisi (0:30 - 10:55 min)
Naive Fragen:
- das BKA hatte der ägyptischen Seite drei Terminvorschläge für die Durchführung von “Arbeitsbesuchen zum Thema Terrorismusbekämpfung” unterbreitet. Die Ägypter haben darauf nicht reagiert. Warum wird überhaupt angeboten? Warum muss man mit ägyptischen Sicherheitskräften darüber reden? (4:50 min)
- Der Punkt ist ein bisschen, dass in Ägypten Muslimbrüder, Linke und Liberale teilweise Oppositionelle als Terroristen bezeichnet werden. - - - Warum bietet das BKA, also deutsche Sicherheitskräfte, anscheinend an, ägyptische Sicherheitskräfte darin zu schulen, wie diese Menschen bekämpft werden können? (5:44 min)
- Was will die Bundesregierung denn von diesem Militärregime? (8:59 min)

No Spy Abkommen/BND-Skandal (10:55 min - 19:50 min)
Naive Fragen:
- das Auswärtige Amt wurde vom Kanzleramt ja gebeten, diplomatische und rechtliche Folgen der Freigabe der Selektoren-Liste zu prüfen. Herr Schäfer hat ja gesagt, dass es in dieser Sparte keine Einschränkungen geben würde. Spricht irgendetwas aus dem Zusatzabkommen zum NATO-Truppenstatut dagegen? (13:30 min)
Könnten Sie prüfen, ob irgendetwas im NATO-Truppenstatut dagegenspräche? 
- Herr Seibert, wann kommt die politische Entscheidung? (14:29 min)
- Das wann vorbei ist? (14:38 min)
- Herr Seibert, Sie können vielleicht einen Eindruck ausräumen: In Sachen No-Spy-Abkommen war vor ein oder zwei Jahren ja über Monate hinweg davon die Rede, dass Sie mit den Amerikanern verhandeln würde, dabei war aber schon ganz am Anfang klar, dass die Amerikaner darüber nicht reden werden. Jetzt gibt es ein Konsultationsverfahren. Gibt es vielleicht auch da schon längst, seit Wochen, eine Antwort, aber Sie tun jetzt so, als ob da immer noch geredet wird und geredet wird und geredet wird? Können Sie diesen Eindruck vielleicht ausräumen? (17:50 min)
- Aber es ist ja leicht, immer nur zu sagen, dass das andauere. Irgendwann müssen Sie ja einmal sagen: Das ist vorbei. (18:34 min)

Ehe für alle (19:55 - 22:48 min)
- Sie hatten vor zwei Tagen davon gesprochen, warum die Ehe nicht freigegeben werden solle unter anderem aus religiöser Tradition in Deutschland. Können Sie einmal kurz erläutern, was Ihre Haltung mit der Religion zu tun hat? Denn ob man sich in der Kirche trauen lässt, ist doch nicht Sache des Staates (19:55 min)
- Darin steht nichts von Mann und Frau und Ehe.
- Können Sie oder kann vielleicht das BMJ erläutern, was für Fragen das sind? (21:16 min)
- Ist das so, Frau Zimmermann?
- Herr Seibert, die Bundesregierung ist ja nicht der Gesetzgeber, das ist ja der Bundestag. Die Bundesregierung hat eine Haltung zu der ganzen Frage, aber würden Sie als Bundesregierung zum Beispiel sagen, dass die Abgeordneten im Bundestag das vielleicht alleine entscheiden können und dass dann quasi die Abstimmung freigegeben werden könnte? (22:00 min)
- Aber die Bundesregierung hat ja etwas mit der Regierungskoalition zu tun, oder?

Außenminister Steinmeier/ISIS (22:50 - 28:16 min)
- eine Lernfrage: Sie haben gerade von anderen Terrorgruppen im Irak gesprochen. Welche sind Ihnen da bekannt? (26:04 min)
- Herr Steinmeier hat letztens im „Bericht aus Berlin“ von ISIS gesprochen und hat gesagt, die Organisation habe den „Nimbus der Unbesiegbarkeit“. Wie kommt er zu dieser Einschätzung? Das ist eine Truppe, die 20.000 Mann stark ist. (26:26 min)

FIFA (28:20 - 35:15 min)
- Herr Seibert, begrüßt die Kanzlerin die neuesten FIFA-Ermittlungen? Sie ist auch eine Freundin von Herrn Blatter... (28:21 min)
- Warum gibt es eigentlich keine deutschen Ermittlungen? Warum müssen Amerikaner in die Schweiz kommen, um ein bisschen für Aufklärung zu sorgen? Es gibt zum Beispiel deutsche FIFA-Funktionäre... (29:23 min)
- Es gibt ja eine gute Chance, dass Herr Blatter wiedergewählt wird. Er hat ja genau das in den letzten 20 Jahren nicht getan.
- Herr Seibert, wird Frau Merkel jemals noch einmal neben Herrn Blatter im Stadion sitzen? (33:25 min)
- gibt es Kontakte zwischen Herrn Steinmeier und Außenminister Netanjahu zu dem Thema? (34:52 min)

Drohnenangriffe via Ramstein (35:15 min)
- Herr Seibert, zum Schluss noch ein Thema, zu dem Sie immer sehr gerne Auskunft geben, nämlich zu Drohnen-Angriffen via Ramstein. Begrüßt die Bundesregierung das Urteil des Kölner Verwaltungsgericht bezüglich der Klage von drei Jemeniten, dass die Bundesregierung die US-Drohnenangriffe via Ramstein nicht unterbinden muss?

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Folgt uns auf Twitter https://twitter.com/JungNaiv
Folgt uns auf Facebook https://www.facebook.com/jungundnaiv
 ·  Translate
15
1
Klaus-Jürgen Ehrmann (newage7)'s profile photoRaJo 1959's profile photoPeter Stimpel's profile photoChristian Novotny's profile photo
5 comments
 
Das war eher rhetorisch ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Fan Content von Achim (http://on.fb.me/1SCIoFH)
 ·  Translate
41
1
Michi Welt (Michis Welt)'s profile photoNiklas Korn's profile photoErwin Wiedermann's profile photo
2 comments
 
Yolo
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Ehe für alle:
Warum will die Bundesregierung "Diskriminierung von Homosexuellen bekämpfen", aber Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen beibehalten?

Ausschnitt aus der BPK vom 27. Mai (Link folgt)

Kein naives Video mehr verpassen:
Werde ein Naivling auf Facebook oder Youtube ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK
 ·  Translate
10
Torsten Lau's profile photoGisela Busche's profile photoChristoph Seufert's profile photoDerEL Cracko's profile photo
6 comments
 
+DerEL Cracko in der Tat, wirklich naiv
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
 Weltpremiere! Gregor Gysi bei Jung & Naiv
- Eine ganz besondere Folge, auf die wir lange warten mussten!

Wer ist Gregor? Woher kommt er, was hat er studiert? Warum ist er Anwalt geworden? Was haben seine Eltern gemacht? Warum war er in der SED? Warum glaubte Gregor, auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen? Was hat er erlebt, als er das erste Mal im Westen, in Paris war? Warum hat er gegen die Wiedervereinigung gestimmt? War er naiv? Was hätten die "Wessis" von den "Ossis" lernen können? Warum sind heute Bundespräsident, Kanzlerin und Oppositionsführer aus Ostdeutschland? Wann muss passieren, damit die Linke mit der CDU koaliert? Und: Wird heute besser überwacht als früher? Was ist der Unterschied zwischen NSA und Stasi? Ist Überwachung alternativlos? Sind Geheimdienste mit einer Demokratie vereinbar?

Im Bonusteil: Eure naiven Fragen an Gregor!
- Jung & Naiv, Folge 234 - Sharing is caring! 

Leseversion bei Krautreporter: 
Podcastversion dieser Folge: http://bit.ly/1JTl173

Folgt uns auf Facebook.
Abonniert den Youtube-Kanal.
Lest Krautreporter.
 ·  Translate
46
9
Joerg Dreiling's profile photoAlois Wollnik's profile photoDirk Herzer's profile photoFahime Rezaee's profile photo
9 comments
 
+Tilo Jung Für mich war das die erste Folge von "Jung & Naiv", allerdings ist mir aufgefallen, dass Du so naiv ja gar nicht bist, wie Du vorzugeben versuchst ;)
 ·  Translate
Add a comment...

Tilo Jung

Shared publicly  - 
 
Neuer Supercut:
"Das Konsultationsverfahren... dauert an!"
- Sharing is caring!
 ·  Translate
35
6
Mirko Mahlberg's profile photoSebastian S.'s profile photoJuergen Bilstein's profile photoHerbert Heringlehner's profile photo
22 comments
 
Also, mangelnde Loyalität kann man Herrn Seibert nicht vorwerfen. :-D
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
64,680 people
Szymon Ryb's profile photo
Lisa Schak's profile photo
‫محمد رضا‬‎'s profile photo
Ricarda Raths von Leuchtenburg's profile photo
klaus schaar's profile photo
Uso Ehrlich's profile photo
Michael Cürlis's profile photo
Detlef hudeczek's profile photo
Deniz Miro's profile photo
Work
Employment
  • Freier Chefredakteur, present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Berlin
Contact Information
Work
Email
Story
Tagline
Freier Chefredakteur
Education
  • Humboldt University of Berlin
    2006 - 2011
Basic Information
Gender
Male