Profile cover photo
Profile photo
terrificPAWS - Mobile Hundeschule Ostfriesland
2 followers
2 followers
About
Posts

Post has attachment
Der erste Blog-Eintrag ist online!!

Warum tut er nicht das, was ich sag? Teil 1

http://terrificpaws.de/blog
Add a comment...

Post has attachment

CLICKER-KURS startet am 12. November

Der Kurs richtet sich an alle Clicker-Neulinge, die zusammen mit ihrem Hund in die wunderbare Welt des Clicker-Trainings eintauchen möchten.
Der Kurs startet am Samstag, den 12. November und wird als geschlossene Gruppe mit max. 4 Teilnehmern angeboten.

Der Kurs umfasst 5 Trainingseinheiten mit je 60 Minuten.
Trainingsort: Großefehn
Clicker inkl. Armband bekommen die Teilnehmer geschenkt.

Anmeldungen bitte rechtzeitig an info@terrificpaws.de

Sollten die Mindestteilnehmerzahl von 3 nicht erreicht werden, dann verschiebt sich der Kursstart nach hinten.

http://terrificpaws.de/gruppenkurse#1478269276343-6c2aadac-a3b5
Add a comment...

Post has attachment
Die Fortgeschrittenen-Gruppe startet bald!

Interessierte Mensch-Hund-Teams mögen sich bitte direkt per Email info@terrificpaws.de bei mir melden.


Add a comment...

Post has attachment
Die Website ist online!

www.terrificpaws.de

Viel Spaß beim Stöbern :-)

Bei Fragen könnt ihr mich gerne direkt über Facebook oder per Email info@terrificpaws.de oder aber auch über das Kontaktformular auf der Website kontaktieren. Eine Mobilnummer folgt zeitnah.
Add a comment...

Post has attachment
*Warum "Train the smart way?"*
Was steckt hinter dem Slogan? Was ist meine Trainings-Philosophie?
Add a comment...

Post has attachment
Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick ins sogenannte Medical-Training, sprich Tierarzttraining.

Das Kinn- und Schnauzentarget wurden als Kooperationssignal aufgebaut. Ein Kooperationssignal im Hundetraining bedeutet, dass solange der Hund das Signal hält (z.B. Kinn auf Hand) fühlt er sich bereit dazu, dass wir mit dem was wir tun (z.B. Ohren kontrollieren) weiter machen dürfen.
Sollte er das Signal beenden, so muss auch umgehend unsere Handlung (z.B. Ohren kontrollieren) enden. Sobald der Hund wieder bereit ist, bietet er das Signal erneut an und wir dürfen weiter machen.

Durch das Kooperationssignal wird Training und Umgang mit dem Hund zum Dialog statt Monolog!
Add a comment...

Post has attachment
Hier bekommt ihr einen Einblick ins Anti-Giftköder-Training.

Sarah
terrificPAWS - Train the smart way!
Mobile Hundeschule in Ostfriesland
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded