Profile

Cover photo
Sebastian Gruber (dergeschworene)
Works at Hochschule Mainz
Attended BBS1 Mainz
1,422 followers|792,120 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Pinned
 
A Shard Pizza Movement

Involved Agents: 4

Farming Agent: +Ann-Kathrin Böhnlein 
Operator/ Coordinator: +Jay C. 
Destroyer: +Sweet Azureus +Sebastian Gruber 
Farmed Pizza: 2
Size of Pizza: 30cm
Time: 1h  ( includes Order, Transfer & Destroying)


Wir Sweet und ich kamen von Wien und hatten gerade Regensburg hinter uns gelassen, im Gepäck einen @Jay16k. Wir hatten langsam Hunger und wussten, dass wir beide noch mehr als 4 Stunden nach Hause bräuchten. In einem ICE gefangen. 
So war der Plan gefasst. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Nürnberger Community angefragt und blitzschnell fand sich @bunnykia um die Pizza  zu farmen und an die im Zug befindlichen Agents zu übergeben.

Im Zug wurde  die Vorfreude & der Hunger immer größer, je näher es an Nürnberg kam.

In Nürnberg fand die Übergabe kurz und schnell statt. :) Agents wurden verabschiedet, Sweet und ich setzen unsere Reise fort und ließen uns die überaus leckere Pizza schmecken!

Special Thanks to +Jay C.   und  +Ann-Kathrin Böhnlein  für die schnelle Hilfe!

#NEFrocks   #ingress   #obsidian   #ice22   #ResistanceLieferservice  

+Anne Beuttenmüller  +Ingress 
 ·  Translate
109
6
Sebastian Gruber (dergeschworene)'s profile photoNicole Baier (Ladybahede)'s profile photoTorsten Opfermann's profile photoX Ohne Festen Wohnsitz (ChromeGhost)'s profile photo
12 comments
Add a comment...
 
much fun!  very awesome
 
Obsidian Vienna - Team Shake Your FUHAss

Once upon a time, when the Obsidian anomaly series had been announced, a group of smurfs from all over Germany decided to support the Resistance in Vienna as a team. They knew each other through a certain Hangout and most of them have met before at different events. The team quickly grew, so they thought 'the bigger, the better' and invited more and more FUHAs to join so the team became European mix. What a perfect combination!

At anomaly day they packed their bags with lots of Nutella from +Phil S.  the teamleads grabbed their whips (for the slaves like +Vladimir Zdravkovic :P) and everyone was looking forward to an exciting shard battle.

We've had so much fun walking and running to our assignments while listening to loud music from the Speakers +Harald Dunkl  has brought. The little breaks we had were spent with food & drinks (or a combination: chocolate with cherry and vodka). We also met the team of +Julia Jucico  from the Ukraine, it was a pleasure! We’re happy to have pushed several shards into the target at Schloss Belvedere!

Thanks a lot to our locals +Danielle Ella and +Harald Dunkl  who organized a tram tour especially for us and gave us the very best restaurant tips. Also thanks to our dispatch +Judith WWhitetiger  aaaand of course to our lovely TLs +Miss Vortex +Adriána Perkele +Anton Mu +Yoshi Trompetenschlumpf.

The whole weekend was like a big party, had a wonderful time with all of you and can't wait to see you at the next anomaly! \o/


+Adriána Perkele +Anna Matczak +Anton Mu +Christoph Hanke +ɹǝɥdoʇsıɹɥɔ lǝƃuǝ +Daniel Klappert +Danielle Ella +Dorota P. +emilythorne Janina +Giacomo Succi +Harald Dunkl +Jay C. +Jhonnyam Elf +Katarina B +Ladartia S +Melissa O +Miss Vortex +Movne +p. little +Parati Patil +Paul Ozer +Sebastian Bauer +Sebastian Gruber +Sebastian R +Sweet Azureus +Stitchy 626 +Szczwany Krecik +Teemu Ylänne +Toma Nikolajewitsch Kolmogorow +Tristan E. +Tzzzwwäänn te +Vladimir Zdravkovic +Yoshi Trompetenschlumpf +dotdot the explorer 
12 comments on original post
3
Add a comment...
 
 
Idee:
Die Idee kam, als ich beschlossen habe, die Anomalie in Utrecht zu meinem Abschiedsevent als Resistance Spieler zu machen. Zunächst wollte ich nur ein paar Muffins für mein Team machen. Aber als ich mit ein paar Leuten gesprochen habe, waren sie enttäuscht, dass sie keine Muffins bekommen. Also dachte ich, dann machen wir halt ein paar mehr Muffins und verteilen sie morgens. Eine Woche später wurde der Plan verworfen und ein neuer Plan erstellt, nachdem ich Kekse und Muffins machen wollte. 
Umsetzung:
Als erstes musste eine Transportmöglichkeit gefunden werden, da wir Freitagmittag mit dem Zug nach Utrecht fahren und die Muffins und Kekse nicht transportieren konnten. Wir haben jeweils einen Resistance und einen Enlightened Spieler gefunden, die sich bereit erklärt haben, das Gebackene abzuholen und nach Utrecht zu transportieren.
Es konnte also losgehen. Ich habe erstmal einen Einkaufszettel geschrieben, die erste Version war auch noch in Maßen. Mit jeder Änderung des Planes wurde die Einkaufsliste länger und länger (siehe Foto). Als die Liste fertig war, haben meine fleißigen Helfer gleich mehrere Schocks bekommen:
Wie sollen wir so viel transportieren, wenn keiner ein Auto hat?
Wo können wir das alles einkaufen
„Wieviel willst du backen?“
Ist das nicht zu teuer? (Ich hatte den Preis großzügig überschlagen)
Also habe ich verschiedene Resistance und Enlightened Spieler angeschrieben, die mich schon kennen und mir da sicher helfen (soweit es ihnen möglich ist). Da ich dabei etwas ungeschickt war, haben wir erst an dem Tag, an dem wir dann einkaufen waren, jemanden gefunden, der da sehr gut geholfen hat. Es war ein lustiges Rennen durch die Läden.  Unser Fahrer war so lieb auch noch die Einkäufe in meine Wohnung zu bringen (zweiter Stock ohne Aufzug). Dann hieß es erstmal alles zusammen räumen und sortieren, was ist für die Kekse und was für die Muffins. Dabei haben wir festgestellt, dass wir zu wenig hatten (Trotz der Massen, die wir bereits gekauft haben).  Also sind wir nochmal los und haben noch weitere Zutaten (vor allem Blaubeeren) gekauft. Diverse Supermärkte in der Umgebung hatten keine Blaubeeren mehr. Am Samstag bin ich um 6 wach geworden und habe den Keks Teig abgemessen und geknetet und erstmal in den Kühlschrank geräumt. Um 8 habe ich dann etwas ungeduldig meine Helfer aus dem Bett geschmissen und wir haben gefrühstückt. Um zehn Uhr waren wir, das 4 köpfige Team  komplett, da lief der Ofen natürlich schon und wir haben fleißig den Teig ausgerollt, ausgestochen und gebacken. Nach ca. 5 Stunden haben wir die Kekse (ohne Unfall) fertig gebacken. 
Also ging es gemeinsam zum Cross-Faction-Treffen, welches sehr lustig war.
Am nächsten Morgen haben wir nach ein paar Startproblemen (war doch etwas später geworden, als erwartet) das Wohnzimmer mit Papier ausgelegt und angefangen die Kekse mit blauem Zuckerguss zu bemalen. Zu dritt waren die Kekse schnell blau angemalt.Die Kekse mussten dann trocknen bevor es weiter gehen konnte.  Also gab es erstmal leckeres Mittagessen. 
Danach wurden die Kekse für das Niantic Logo vorbereitet.
Damit wir parallel arbeiten konnten (in zweier Teams), habe ich schon den Muffin-Teig vorbereitet und dem einen Team gezeigt, wie das Ganze funktioniert. Nachdem der Teig fertig war, haben wir den weißen Zuckerguss gemixt, natürlich mit viel testen, denn er muss ja die richtige Konsistenz haben. Als wir es endlich geschafft haben, haben wir den Zuckerguss in Frühstücksbeutel abgefüllt und angefangen, das Niantic Logo auf die Kekse zu malen. 
In der Küche wurde nebenher fleißig weiter gearbeite,  ein Muffin-Blech nach dem anderen wurde in den Ofen geschoben. 
Während das Muffin-Team gewartet hat, dass der Timer klingelt, haben sie Unsere fertigen Kekse eingesammelt und zum Trocknen verteilt. Zunächst sah es so aus, als hätten wir genau die richtige Menge Zuckerguss hergestellt. Zwanzig Kekse vor Ende hat sich das als Irrtum herausgestellt. Also mussten wir nochmal Zuckerguss mixen. Doch wo? Die Küche kam nicht in Frage, auf allen Arbeitsflächen lagen  Muffins und Kekse zum Abkühlen und Trocknen. 
Also alles ins Wohnzimmer gebracht, den Zuckerguss in einen Beutel und die letzten Kekse dekoriert. 
Endlich die Kekse fertig. Nachdem diese getrocknet waren, haben wir sie in mehrere Schüsseln und Dosen verteilt und gut verpackt, so dass sie sich eine Woche halten. 
Die Muffins haben wir auf Tortenplatten und Transportboxen verteilt. Wir hatten noch keine Idee, wie wir die ganzen Muffins und Kekse für den Transport sichern können, deswegen haben wir sie Übergangsweise erstmal überall rein. Als wir soweit waren, dass wir beim Warten auf die Muffins fast eingeschlafen sind, haben wir den Teig in den Kühlschrank gestellt und sind erstmal ins Bett und am nächsten Tag ging es erstmal in die Uni, auf die Arbeit und / oder in die Schule. Abends haben wir dann natürlich direkt weiter gemacht (Diesmal zu zweit). Kaum zur Wohnungstür rein, wurden die Muffin-Förmchen gefüllt und ab in den Ofen. Als es so aussah als wäre der aktuell fertig gemixte Teig fast leer, haben wir nochmal Teig gemixt und diesen auch gebacken. 
Nachdem wir fertig waren, haben wir uns gefragt, wie viele Zutaten noch da sind und wie viel wir noch backen wollen. Wir haben beschlossen noch einmal Blaubeeren nachzukaufen und noch ein paar mehr Muffins zu backen (kamen schneller voran als ursprünglich gedacht). Also einen Einkaufszettel geschrieben und meinem fleißigen Helfer mitgegeben. 
Dienstag haben wir den Rest Teig vorbereitet und die Muffins gebacken.
Diesmal lief nicht alles so Reibungslos, während dem Warten, haben wir gekocht und dabei den Rauchmelder versehentlich aktiviert (22:43 Uhr).
Am Mittwoch ging es weiter wie zuvor.
Gegen 21Uhr haben wir Besuch bekommen, die Lieferung Umzugskartons war da. Während mein fleißiger Helfer am Schlafen war (war wohl zu viel für ihn?!) und die Letzten Muffins im Ofen gebacken haben, haben wir angefangen, die Kartons mit den Muffins und Keksen zu befüllen.   
Um 22:17 Uhr als das letzte Blech fertig war, konnten wir den Ofen ausschalten. Ivch schaute mich etwas verzweifelt um, wie sollen die Kartons transportiert werden und wer räumt das Chaos wieder weg?
Donnerstagabend kamen unsere zwei Agenten (ein Enl und ein Res Spieler), die sich bereit erklärt haben, die Kekse und Muffins zu transportieren. 
Als sie ankamen haben wir festgestellt, dass wir nur einen bräuchten, aber wir hatten trotzdem eine angenehme Zeit in der viel geredet wurde. Da wir zu viert da saßen, konnten wir die Kisten auch in einem Schwung runter tragen. 
Am nächsten Tag ging es los nach Utrecht (Juhuuu). Dort sind wir zufällig Anne über den Weg gelaufen, die zugestimmt hat, dass wir die Muffins und Kekse bei der Nia-Registrierung verteilen können. 
Also haben wir die betroffenen Agenten informiert und uns am nächsten Morgen mit ihnen am Seiteneingang getroffen. 
Da wir die Muffins und Kekse an beide Seiten verteilen wollten, haben wir einen Tisch in der Mitte der Niantic Registrierung bekommen. 
Als dann die Anmeldung losging, konnten wir alle Muffins und Kekse unter die Leute bringen. Da die Schlangen sehr lang waren, sind immer zwei durch die Schlange gegangen und haben die Muffins und Kekse an die wartenden Agenten verteilt.
Ich möchte mich hier bei meinen fleißigen Helfern und bei Anne bedanken.
Mit so viel Hilfe werden wir natürlich für die nächste Anomalie, an der wir teilnehmen, wieder backen.

#Beteiligte Agenten :
Koordination, OP & Plannung
 +Saskia K.​ 
Backery Agents
+Saskia K.​ 
+Aradiv Enlightened​ 
+Sebastian Gruber​ 
 +Igor T.​ 
 
Fahrer und weitere helfende Menschen
 +Mario Mollenkott​ 
+Dominik P​ 
+Lutz E​ 
 +Jens Brey​ 
+Alex M
 
+Anne Beuttenmüller​ +Matilde Tusberti​ 
#cookies   #muffins   #CrossFaction   #Bakery   #Frankfurt  
#RheinMain   #Enlightened   #Resistance   #ingressBakery   #Ingress
+Ingress​ 
    

         
 ·  Translate
1 comment on original post
14
1
Johan Leicht's profile photoBenjamin J. (Saalschlacht)'s profile photo
2 comments
 
Echt super! Respekt..!
 ·  Translate
Add a comment...
 
 
Please give our apps the ability to manage our hangouts!

  #hangouts   #gae   #googleplus  
13 comments on original post
2
1
Add a comment...
 
 
Please "+1" and "Share This Post" so we can choose a winner today! 
2
Add a comment...
44
1
RC G. (PUMACAT)'s profile photoRob Ade's profile photoMarc-Hendrik Hartmann (trunks21)'s profile photoSteven Fox's profile photo
9 comments
 
Wie wär's wir setzen den Event einfach nochmal auf, laden alle RES ein (und Markanta natürlich :) )

btw, fällt mir da was ein: #Neuland  ^^
 ·  Translate
Add a comment...
 
Geile Aktion :) 
 ·  Translate
 
Operation: Together Clear Enlightened Lie

English version below.

German Version:

Nackte Fakten:

20 Million MU

jeder Layer 400k MU

22 Agents involviert

8 Onyx Illuminator Medalien + 1 Gold Illuminator Medaille

Idee:

Tharong

Operator:

alvin583

Keyfarming:

Tharong
Daitra
CaptMeow
Radela
LightLan

Linker:

Tharong
ParatiPatil
sheep1
cytharizant
keulchen77
Radela
zAu
LightLan
faltigermeister
dergeschworene

Cleaner

Tharong
ParatiPatil
patriuqe
sheep1
cytharizant
Bleania
Destroy
bunnykia
BennoOhnesorg
Bumuruk
Soleah
Commander77
katurak
Daitra
keulchen77
Radela
zAu
LightLan
faltigermeister
dergeschworene



Am 23.4 fand die Feldaktion „Together Clear Enlightened Lie“ statt. Es begann am späten Abend als sich die ersten Agenten zusammenfanden, zur letzten Einsatzbesprechung, es wurden noch kurz einige Schutzlinks besprochen und los gings. Im Laufe des Vormittags kamen einige Sperrlinks in der Gegend um Hemau. Ein paar Stunden vor beginn war ein grüner Spieler in Neumarkt, könnte er unsere Aktion verhindern, würde er sie überhaupt bemerken? Um 23:00 waren alle Teams auf Postion und warteten nur noch auf das „GO“. Kaum kam das „GO“ vielen schon die ersten Sperrlinks. In Neumarkt wurden bereits die ersten Anker vorbereitet. Die Anker in Braunau und Zwiesel waren auch bereit zum linken. Gegen 00:50 war es endlich soweit! Die Linkwege waren frei und der Basis und Südlink standen fehlte nur noch der Nordlink um das Feld zu schließen! Doch auf einmal Verwirrung, es konnte nicht gelinkt werden. Was war los die Linkwege waren doch bis grad eben noch komplett frei? Kurz darauf Ernüchterung, ein Nürnberger Frosch hatte unsere Aktion entdeckt und schoß einen Sperrlink in den Moment in dem das erste Feld entstehen sollte. Aufregung! Das erste Team machte sich auf den Weg um den Sperrlink so schnell wie möglich zu beseitigen. Leider war der Frosch schneller an unseren ersten Anker als die Cleaner an seinem Sperrlink. Kaum fiel der Südlink, kamen Sperrlinks von grünen Couchportalen. Erste Resignation machte sich breit. Nach einen kurzen Seufzer machten sich ein Cleanertrupp von Neumarkt zurück auf dem Weg eben jene Couchportale wieder runter zunehmen. Nach 20 minütiger Verschnaufpause in der sich ein zweiter Frosch in Neumarkt zu den Linkern vor Ort gesellte, fielen die Portale wieder und es wurde direkt der Nordlink wieder gezogen um weiter Querlinks zu verhindern. Kaum stand der Südlink wieder flog der Nordlink und das erste Feld wurde geschlossen. 413K MU wurden angezeigt, aber die Aktion war noch längst nicht vorbei, und es standen noch 14 weitere Layer auf dem Plan und mit den Fröschen vor Ort sollte dies keine leichte Angelegenheit werden. Es wurde das Feld eine Zeit lang immer wieder aufgebaut und wieder eingerissen allerdings kamen die Links nie über das 3 Portal hinaus. Was tun? Die einzige Option war das sich die Frösche leer spielen, oder die Lust verlieren, darüber hinaus fing einer der Frösche an weiter hinten an den Anker weitere Sperrlinks zu ziehen, sodass mehrere Cleaner weg von den ersten Anker weg mussten um diese zu bereinigen. Es ist derweil den Agenten an den Anker gelungen die ersten Layer zu bauen und zu halten. Plötzlich erfuhren wir das wir Verstärkung aus Nürnberg erhalten! Destroy und bunnykia machten sich auf den Weg um die Agenten vor Ort zu unterstützen und die Feldaktion zu ermöglichen. Kurz nach dem Eintreffen fielen die letzten Sperrlinks und der Linkweg war endlich wieder frei! Es war 03:00 als dann endlich die ersten richtigen Layer online gingen. Die Frösche versuchten noch verzweifelt mit ihren letzten Burster Gegenwehr zu leisten aber dies stand in keinen Verhältnis zu den gekonnten Einsatz der Spieler in Neumarkt. Es war bereits 04:00 und ENDLICH standen alle geplanten Layer. Die Frösche haben nun komplett aufgegeben und haben sich zurückgezogen. Nun konnte wie geplant der Nordanker geflippt werden und das Feld auf ein neues aufgebaut werden. Eine Stunde später standen die 15 Layer auf ein neues. Gegen 5 Uhr war die Aktion beendet und der Endstand lautete 8 Onyx Illuminator Medaillen und insgesamt 20 Millionen MU captured! Nochmals großes Lob an die Cleaner die sich den erschwerten Bedingungen gestellt haben und es trotzdem geschafft haben die Aktion zu retten! Zudem auch ein großes GZ an die Spieler und Spielerinnen die es geschafft haben ihren Onyx Illuminator zu erreichen! Ich freue mich bereits auf zukünftige Aktionen mit euch!

English Version

The Facts:

20 million MU captured

each layer 400k MU

22 Agents involved

8 Onyx Illuminator Medals + 1 Gold Illuminator Medal

Idea:

Tharong

Operator:

alvin583

Keyfarming:

Tharong
Daitra
CaptMeow
Radela
LightLan

Linker:

Tharong
ParatiPatil
sheep1
cytharizant
keulchen77
Radela
zAu
LightLan
faltigermeister
dergeschworene

Cleaner:

Tharong
ParatiPatil
patriuqe
sheep1
cytharizant
Bleania
Destroy
bunnykia
BennoOhnesorg
Bumuruk
Soleah
Commander77
katurak
Daitra
keulchen77
Radela
zAu
LightLan
faltigermeister
dergeschworene

It was the April the 23 when a few res agents decided to get operation “Together Clear Enlightened Lie“ done. The operation was a success even though that we encountered some problems with the frogs and had a fight with them at the anchor where the layers are about to be going. Still at the dawn of the next day the local resistance stood victoroius and we managed to get the field done. In the Operation 8 Agents gained Onyx Illuminator and 1 Gold Illuminator. Overall 20 million MU were captured this day. I look forward to work with you again agents! 

+Parati Patil +kathi k +Patrick H +Stephan Hamberger +Lars Kreher +Michael Hübner +Dominik Hoffmann +Nicole M. +Belania Bel +Maximilian Micka +Light Lan +Dirk M. +Katurak +Martina Rappl +Sole To +Christian Rauch +Tom Steinbauer +Jürgen S Supersonicator +Tobias Falk +Andreas Brunner 
+Sebastian Gruber +Ann-Kathrin Böhnlein
+Ingress Resistance Deutschland 

#RESWUEisAwesome   #DesIsDaWoid   #ResistanceRGB    #ResAltötting   #Ingress   #SitRep  
 ·  Translate
6 comments on original post
6
Add a comment...
 
So der etwas verspätete Tag 3 #sevendaysofmusic

+Daria Musk​ is very very cool.

Vor etwa 3 Jahren als noch #Googleplus unbekannt war, ist sie einer der ersten gewesen die Hangoutkonzerte gespielt hat.

Seitdem hat sie mich in ihren Ban gezogen ☺


Hört bei ihr rein!

Just enjoy & love it!


Ich nominiere +Lucy G.​ was hast du uns zu bieten?

 ·  Translate
2
Add a comment...
 
#freedom  forJens   #free_j3n2  
 
Dear +NIA Ops,

we all make mistakes so i just kindly ask you to take a look and fix this problem... 😉

Your actions taken against me are wrong. For month i have serious problems with a player that is stalking and threatening me. I am quite sure he send wrong reports for my account because other agents told me that his profile is now "running hot". 

He already lost his first account after he physically attacked another agent. His new account is now called "@GraNLuiSKdT", before he started his second account as "@j3n4". A clear indication that he is crazy for me. His first banned account was called "@LuiSkdT".

He keeps insulting and threatening me on comm for almost 2 years now. After he also tracked and attacked me I went to the police exactly as your support pages suggest! Reporting and banning him would not help me anyways as he would simply start a new account again as he does not care for AP or badges like i do. 

If you look at my G+ you will notice that i am a really passionated player. I am member of BRRN and IRDE, i moved several shards, took part in several big operations, i regularly attend ingress events, just last week i flew to Bratislava for Persepolis.

So please fix this obvious mistake as fast as possible! My city needs me and of course I do not want to loose my sojourner medal. Time is ticking...

Agent, j3n2
Resist!

#free_j3n2   #ingress   #resist  

+Anne Beuttenmüller +Matilde Tusberti +Joe Philley +Brian Rose +Brandon Badger 
209 comments on original post
5
Add a comment...
 
Nice Aktion!

WIT
 ·  Translate
 
Operation WIT
Wir im Team. Whatever It Takes
----------------------------------------------------

https://www.youtube.com/watch?v=m9Yqe_mTnUo

Last night, 25th of april, round about 1500 resistance agents living in germany moved to cover their cell in germany’s borders, in one strike. 

Only two cells in germany had been covered before once (both by Resistance). 

We did know before, that our goal is impossible.
What we did not know before, that we could really cover 19 of 27 cells completly and 5 cells half in this blue-blue night. More than 12.000 km of links. That’s Germany - Australia. Without taking the shortcut through the globe.

We did know before, that we love to do Ingress as a team, not for badges, checkpoints or stats.
What we did not know before, how close we could get together with such goal, with so many agents, people, human beings joining in.

Thanks to all agents from abroad - field agents or intel joining from all over Europe - that you helped us to tackle our borders! The world is at stake, not only in this small country in the middle of europe.

There are many stories to tell about this night. More Sitreps will follow. Check in - and resist!

Detailed sitrep follows.

/Agent Yolana, Chemnitz, Germany


#WIT
#WhateverItTakes
#WirImTeam
#IRDE
#RESWUEisAWESOME
#ingress
#resistance
#suposttowin
#madewithiitc
#ingressreport

.

Field agents

00Wurzelzwerg, 0D3LL, 0nexus0, 187MGS, 1ohm, 2waQ, 46F34UTR, 511enairA, 51l3nc, 6emini, 8laubarschbube, AcidBurn1848, ADCWCPDJ, adminhans, adrenalin2go, aenderson, Aeneas76, Agent Orange, aha, AJK200, AkronX, AlexMiner, Alfyk, Alfyk, alvin853, amiakatha, amyristom, Anakin3456, Andrsnus, Angua72, Annoras, Anwar019, AokageHime, ArcherArcher, ArienaManik, Arnachronos, Artemis1121, Asania4Ashaya, AshTaroon, Aspergillus, Astrofreak85, AtomicIX, Atomostomte, AvaAdore, Azouik, b4z1ng4, bahede, Ballerzwerg, banerider, barberry, Be42move,Andreas Holzer, bebone, Beccy, Bellevue, BeLLoWaff, Bengel, Berelon, Berengarth, bickhofe, bierstrich, BigBudBonze, BioWare, Bl00dy4ng3l, Blackfire694, Blackfire694, BlackHunter22, BlueMini, BlueSuleilla, Bmk57, Bmk57, Bob3st, Boindl77, bommelhopser, Boranova, borizzle, Boschke, Brade, braincontrol, bumi69, BumleBee, Butzemann77, CaptMeow, Carlyzucker, carmer, cas442200, Casanovalover, Catburger, Cilenz, cksown, Clusterix, CoffeeChick, Conceptical, CoolRunner82, Coon87, Corriente, cr0wl3y, Cracyscientist, cracyscientist, crisped, CrowleyAJ, Crupuk, CUXEN96, czybes, D4veEv4d, dacharlie75, Dairuna, damotil1, DarkWitte, dauerossi, daymark, dBene, deadbang, decaria, demode, DerGaskranke, derh, DerOest,  DerRegulator, DerSchubi, Diabli, Diconluc, DieOlleLiLi, dirk0504, DirtyCutmaster, DMsG, dmXbox, dobby11, Doschdn, doublebyte, dpaddy, dr0nF, Dragon0812, Dragon1801, Drako85, Droggelbecher90, DrPsycho, DuhMysdfieh, easymone, Echse, Edradour, eGreeter, Einpeitscher, ELAPHOS, ELBUR1TTO, Eltra, ewok47, exlar, extination, fabersen, faltigermeister, FanjaBatou, Fantasio, Farmerfred, FaulFels, FightofLife, filibuster, Finjael, flashback84, FliegendeWolke, Flusenmann, flyingMacFly, fock9001, Foobar2013, ForgottenSon, Frag4, freddybt, freundTech, frieda67, Frody, Froggerblocker, frohrka, furrfu, GaijinHell, Galexrt, Ganchan75, Gartenzwerg12, Gawain, genderkilla, Geograbba, germfred, Gerswi, GFratz, gigan3rd, Godfireeater, Grayhead, gruen, GsABlackbird, GustafValentine, HaileySkye, Hanbu, HanibalBarka, Hankytank, hansemann, HansZanderfilet, Hartkern, hatina, Havanaschlumpf, Headbouncer, Headhunta, HEDOX, hee15rold, hellfall, herbergsvater, HerrKah, Hicks242, highfidelityart, hippi4one, HMoonglow, Hoffi, Hollyghost, Holyarrow96, HoratioThorne, Housemaster, hrzeyni, HSch268, Hudebrez, hukellum, HUS, ic3max, idemer, idoya, iFibo, iledtechnologie, immortalis, IMSICat, InfiniteJustice, INTOXMatze, inXs23, Iroquoix, isaactesla, ivanhoe25, Jaarenhoevel, JackBlauer, Jacky1905, jaen, JapanRyokan, jeanlafite, JedZilla, jhonnyam, jnmllr, Jokatek, Joshiwonthegame, Jannes Evers, JuhaSaedelaere, jupdada, JuyBlackSoul, Kablammo, kaecken, Kallagan93, Kaputtschino, karimse, karlhm, KarlSchlag, katel, KaterMUC, kattl, Katzaau, Bernd Schnaider, Killshinity, Kilr00y, Kimotu, kischde, kitty151, kjojo, klausibeimer, kluewe, Koehni, krkkrk, KSler, KurzerTheBest, Kuwalon, Kvothe84, LaBlasch, Lackdose, Ladybahede, landsturm, Lavavajillas, LEheilo, lennok, lilibellule, lindi200000, Liongirl, LittleSmurf, Lockh, LuciusQuinctius, luxy68, Lycyan, Lysiaan, lysmhf, Lysu, M43sterCheese, Macawi, MacCopper, Macerick82, Mackesh, MacSmoker, MagicMystery, magmaboarder, mah1987, mahooler, MAktiv, Mallutki, mammut47, ManaKaua, MaNuWi, mAR5CHall, Marftulok, MasterMace, matamora, Mausiii, McAnd, MCQuincy, Meiner1er, meldorq, Merle248, Michi4711, MiftyKasahara, Mighty7, Mikamou, MikeShinodaHEY, MiniMatrix, minzipan, moerchen85, Mooserer, mordekhai, morellenfeuer, morenoshen, mrdelikat, MrsSmith83, MTRNord, Mustela, MyBN, Mysra, ncl87, neomichi, NepomukFranco, nerd256, Nero187, netbreaker72, Neula, nEUTR0n, Nexrar, nilskeelhaul, NineBerry, Niriana, nitsili, nordlicht, NorskSkogkatt, noseboy316, NOTaFROG, NRE, nww, Nyctalope, NYmeriAA, Ohne, OldmanDee, ooDOMoo, otrashbarg, ottom, oyrrah, Ozer, P2063, P4ddi, p4di, Parmokole, Patheos, PatientNULL, Pddng, pegasos, Phandroid, Phane750, Pibbujes, Pixelworx, Pjatniza, plenet, Pokecess, PolluxCastor, Poolmaster, Poparni, Popppa, Portalkoi, pql, pRey87, Prinzesschen291, Prinzessin13, Puckie, Pulle, pychofan, Pyro696, quanten, QuantenKatze, quarterpounder, R3D13, r3f1zul, Race011, Raewou, Rahaen, Ranganui, Raudna, Raupi, RayGyver, Razzara, RealUlli, rEDHAi, Remaut, ResBardas, Resh42, Rhyminsimon, RigbyReardon, rmlsdms, RobinDbois, Roya75, rulle, Ryanthusar, SamsaraAddict, SanktNimmerlein, SaplingNXT, Saxfusion, scandrive, Schebberle, Schessy, Schlumpfine155, Schmanta, Schmarni, schnitti108, schokiman, schrubbi, schwarzekatz7, Schwede2000, schwendi, SellySGS3, selo68, series3c, SeroCool, Setcover, Shakrath, Shirina, Shruuf, Silbertaler, SilentPain93, silentsmurf75, SilverHarlequin, SINightmare, SirAlucard, sirozzy, Skaldor, skull71, Andreas Meile, skynetzero, SlashMe, smurfy86, sonnenhexer, sortek, Soulmanager, Spagorski, Spessarträuber, Squamp, steffl, stehvy, Sternenlicht15, Stiefschlaf, Stoerenfried, stoffi74, Subspacetranse, Sugar59, Sunnyboy22, SupaSajaJoe, Sven007, sysra, Tahlion76, tails0074, Tak3sHiKoVaCs, Tam3lbron, Tamlin, TealcOfChulak, teckware, Teios, Termara, Teufelsdrache, Thalanon, the kat 91, TheAngler, TheHessian, TheMisterX, TheMonster79, Threadstone83, Tikkiray, TinyDragon, TLizard, tlu17, Todinger, Tolpan, TomCatShS, tonythebeat, Topaz23, TorStic, traininging, Tuffel, TWest, UliUliUli, ulrgrull, underround, VAP68, vebis, Vertexcover, w4773, walpurga4867, Warp9, Weder4280, wer1013, Wolgagambit, wsnieders, Wu3rF3L, wupp, WupperMash, xAmlugx, XAN2, Xetruk, yTYLERy, zAu, zeitautomatik, ZenSirius, Zombor, Zonkbert, Zornklinge, zurchpet, Zuthulu

… and many more. (All will follow!)

Intel, Coordinators, Headquarter

agentor, Alkalia, Alleinkaempfer, anfely, Assets, B4sti4n, b4z1ng4, BackTrack, Baltikon, Bipe, Bl00dy4ng3l, bommelhopser, Brilsmruf, charlygolf, Danvan, dergeschworene, Discepto, dmXbox, Doristicated, dreimark, DrPsycho, exlar, faltigermeister, Freever, frogshocker, GameFizz, GeSchmi, Guschtel, GvRTesphina, Hankytank, hauptrolle2708, hendrion, Hilmy, iw0nchen, jhckr, jkr, josi1, Kaputtschino, Kasaa, Kilr00y, Kimotu, Kloin, Lagerslasken, langtall, lappie, Lilie, lindi200000, Loctus, Macerick82, macstormy, Magic4Mac, MajorTomTom, Manko10, MartWart, mav40272, Maze1970, McSheffrey, milanic, MissLegat, MisterET, Morena84, MyBN, Niye, nqHugo, nww, Ohne, ottojo, P4ddi, Pokecess, Popppa, pql, pRey87, psycotic, quarterpounder, rEDHAi, roock82, SanktNimmerlein, Schmarni, scr0f, Sephothtarte, SlashMe, slow23, smBarbie, soidKKsee, spinfocl, Stiefschlaf, Stoerenfried, Sulayanah, Susur, TheBluePurge, TheHippo, ThePowerwolf, thesmokingnu, Todtstelzer, TomWit, trunks21, TWest, uditaren, ulmi007, ulmi007, VardisNar, windwalk, wyldphyr3, x3rberus, yolana, yTYLERy

… and some more (All will follow!)

Keys

511enairA, ADCWCPDJ, Andrsnus, Angua72, Annoras, AokageHime, AshTaroon, b4z1ng4, Blackfire694, bommelhopser, Conceptical, CUXEN96, czybes, DerOest, DMsG, dmXbox, Doschdn, dreimark, DrPsycho, ELAPHOS, Freever, frieda67, GeSchmi, Hankytank, Headhunta, hendrion, hrzeyni, idemer, JedZilla, kaecken, Kallagan93, Katzaau, kischde, kjojo, klausibeimer, kluewe, lappie, Lilie, lindi200000, Loctus, Magic4Mac, Marftulok, MartWart, milanic, MyBN, Ohne, P4ddi, Pixelworx, Poparni, Popppa, pql, Puckie, r3f1zul, Ranganui, Schessy, Schmanta, Schmarni, schokiman, SINightmare, slow23, Stoerenfried, stoffi74, Susur, TheHessian, TheMonster79, TomWit, TWest, zeitautomatik

… and some more (All will follow!)

Prep Group

1twa5ntm3, agentor, bommelhopser, CitizenOfTime, dmXbox, dreimark, emilythorne, Freever, frogshocker, genmaicha, Guschtel, Kloin, lindi20000, Loctus, macstormy, Manko10, McSheffrey, milanic, MissLegat, MysticMagican, Ohne, ovnn, pql, Schmarni, Stoerenfried, TheHessian, tkay42, TomWit, TWest, wyldphyr3, yolana

Thank you for Logo-Design, Istaken. ;-)

.

+Anne Beuttenmüller​​​  +Joe Philley​​​ +Brian Rose​​​  +Brandon Badger​​​ +John Hanke​​​ +Ingress​​​ 

https://www.youtube.com/watch?v=m9Yqe_mTnUo
103 comments on original post
5
1
Add a comment...
 
A Star was born!

Am Montagabend, den 22ten, trafen sich Enlightened und Resistance Agenten aus der Mainzer und Wiesbadener Region um gemeinsam einen  blau-grünen Stern über Mainz zu bauen. Nach tagelanger Planung versammelten sich alle Agenten am Neubrunnenplatz, der Sternmitte um dort auch schon Keys zu farmen.

Alle Portale sollten zuerst grau geschossen werden, um dann die benötigten Felder zu bauen.Dazu teilten sich die Agenten in insgesamt 4 Teams auf, welche sich über die gesamte Innenstadt verteilten. Nach 4 Stunden Cleaning, deployen und links setzen konnte der Stern vollendet werden, wobei einige Teams ihre Aufgaben schnell erledigten, andere hingegen etwas länger brauchten, da in einigen Ecken doch mehr störende Portale auftauchten, als anderswo.

Danach konnten wir entspannt bei #Telesto   feiern und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Agents:

Enlightened:

#mella1294  (Orga)
#oyle   (Entwurf des Sterns)
#derBorn
#Akima
#Karunas  
#coivip  
#DrCoolgood  
#Earwen87  
#Krissix
#Femtohype  

Resistance:

#dergeschworene  (Orga)
#hankytank   (Orga, OP)
#greetz  
#Nepheli  
#Schlapp  
#CHRASHTRAIIN  
#harryhirsch  
#Entara  
#Telesto  
#Snider666  
#tiniscience  
#igor4cro  
#Tak3sHiKoVaCs  


+Anne Beuttenmüller +Brandon Badger +Susanna Moyer +Matilde Tusberti +Niantic Project +Ingress 


#ingress   #ingressreport   #siterep   #crossfactionevent   #xmas2014   #ingressfieldart   #star   #mainz  
 ·  Translate
29
7
Michael Arlt (F63NNKJ4)'s profile photoRycks's profile photo
2 comments
Rycks
 
Eine schöne Aktion !!! ... wir haben im Westerwald auch eine Cross Faktion Aktion gemacht. Eine Tolle Sache um auch mal die gegnerische Fraktion kennen zu lernen.
 ·  Translate
Add a comment...
People
Have him in circles
1,422 people
Torsten Watzel (Magic4Mac)'s profile photo
Björn Krüger's profile photo
Niele “CAPSLOCK” Popiele's profile photo
Poppa H.'s profile photo
Christian Pigan's profile photo
Sandra Strelow's profile photo
Barsaam Radmher's profile photo
Matthias Pfahl's profile photo
Julian Winterlik's profile photo
Education
  • BBS1 Mainz
    Informatik, 2010 - 2013
    Neber Informatik habe ich die Leistungskurse Elektrotechnik und Wirtschaftsgeographie besucht.
Work
Occupation
Fachinformatiker für Systemintegration
Employment
  • Hochschule Mainz
    Auszubildender, 2014 - present
    Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration
  • BBS 1 Mainz
    IT-Administration, 2013 - 2014
    einjährig gelenktes Praktikum zum erlangen der Fachhochschulreife
Collections Sebastian is following
View all
Basic Information
Gender
Male
Other names
derseba, dergeschworene
Gute und schöne Location. Bedienungen & Service sehr schnell
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Public - a month ago
reviewed a month ago
Das Erasmus Hotel liegt optimal in der Stadt. ES ist nur 20 min vom Bahnhof zu Fuß erreichbar.
Public - a month ago
reviewed a month ago
Das Essen sowie die Getränke waren gut. Ebenfalls gut für Raucher ist die Raucherzone im 1ten Stock. Möchte man als Gruppe kommen, ist eine Reservierung leider nicht möglich! Dafür ist die kostenfreie Nutzung des WLAN-Netzwerkes möglich.
Public - a year ago
reviewed a year ago
7 reviews
Map
Map
Map
Public - a month ago
reviewed a month ago
Der Service ist nett und kompetent. Die Burger waren sehr lecker. Das Dessert ebenfalls. An sonnigen Tagen sehr zu empfehlen, durch die sonnige Terrasse nahe am Rhein.
Public - a year ago
reviewed a year ago
Die Cocktailauswahl ist fast unendlich. Der Service ist super. Durch einen schön eingerichteten Innenbereich ist eine gute Konversation möglich.Im Außenbereich gibt es eine überdachte Raucherecke.
Public - a year ago
reviewed a year ago