Profile

Hintergrundbild
Bestätigtes lokales Geschäft
Savoy Hotel Berlin
Hotel
73 Follower|4.514.321 Aufrufe
InfoBeiträgeFoto

Stream

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Ladebalken? Nicht mit uns! Ab sofort verfügt das Savoy Hotel Berlin über eine Highspeed-Glasfaser Internetleitung. Unsere Gäste surfen nun bei Ihrem Aufenthalt mit bis zu 100mBit - und das natürlich kostenfrei!
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
„Erlebe Deine Stadt“ geht am 19.11 in die nächste Runde und wir sind natürlich auch wieder dabei - die perfekte Chance für alle Berliner! #erlebeberlin  

Neben einer Übernachtung in unserem 1929 eröffneten Traditionshaus ist ein Willkommensgetränk, ein Abendessen im Restaurant Weinrot,  und unser reichhaltiges Frühstückbuffet am nächsten Morgen im Preis enthalten.

Wir lassen für Euch das Berlin vergangener Zeiten lebendig werden!

Alle weiteren Infos findet ihr auf http://www.visitberlin.de/de/artikel/erlebe-deine-stadt-2015.
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Noch den ganzen September könnt ihr unser Weinemenü genießen! Alle weiteren Infos findet ihr auf unserer Webseite:
http://www.hotel-savoy.com/news/weinmenue-im-restaurant-weinrot
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Es ist wieder so weit – Ab dem 29. August bieten wir Euch bis Ende September wieder täglich (außer sonntags) unser beliebtes Wein Menü an.

Alle Infos dazu sowie das komplette Menü erhaltet ihr auf unserer Webseite.
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Unser Savoy Team wünscht Euch tolle Osterfeiertage. Natürlich haben wir auch wieder eine kleine Überraschung für unsere Gäste vorbereitet und mit etwas Glück werdet Ihr vielleicht auch in unserem Stadtgarten fündig.
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Das traditionelle Wein-Degustationsmenü im Weinrot Restaurant sieht sehr lecker aus.
So schnell vergeht die Zeit! In diesem Fall können wir uns darüber freuen. Das Menü für das traditionelle Wein-Degustationsmenü im September steht und…
1
Kommentar hinzufügen...
In den eigenen Kreisen
1 Person
In Kreisen von anderen
73 Personen
Profilbild von Lastentaxi Berlin
Profilbild von Andreas Thenhaus
Profilbild von Christoph Nuppenau
Profilbild von Gästehaus Hegger
Profilbild von Limousinenservice Berlin
Profilbild von Kerstin Beiersdorfer Heilpraktiker in Berlin
Profilbild von dieHotelsachverstaendigen.de
Profilbild von Erich Christoph-Borger
Profilbild von Andy Pandy

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Für unsere heutige Krimilesung mit Jochen Senf und Angela Eßer haben wir noch ein paar wenige Restkarten.

Alle weiteren Infos zur Reservierung findet Ihr auf unserer Webseite!
Wir freuen uns auf Euch!
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Was für ein aufregender Tag auf der Berliner Hochzeitsmesse hier unter dem Funkturm!
 
Auch morgen sind wir wieder ab 10.00 Uhr für Euch da und informieren Euch rund um das Thema Hochzeit in unserem Savoy Hotel Berlin.
 
ihr findet uns am Stand E03. Wir freuen uns auf Euch!
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
„So schmeckt Israel“ – Am 07. September präsentiert Starkoch Tom Franz hier bei uns ein 4 Gang Menü aus seiner israelischen Küche!

Die Musik vom Kapphengst-Jazz-Trio macht den Abend perfekt! Noch gibt es einige Karten…
 
Alle Infos findet ihr auf unserer Webseite.
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Da ist die Freude groß: Unser Auszubildender Andreas Fissel hat den ersten Platz im Restaurantfach bei der Berliner Jugendmeisterschaft 2014 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Die Times Bar im Savoy Hotel Berlin "...ist eine kleine Wunderkammer der Barkultur"
Die Times Bar ist eine Top-Bar am Kurfürstendamm. Drinks, Cocktails und exklusiv gelieferte Havannas genießt man in gediegener, ruhiger Atmosphäre.
1
Kommentar hinzufügen...

Savoy Hotel Berlin

Öffentlich geteilt  - 
 
Der Berliner Rundfunk berichtet über das leckere Lunchmenü im Restaurant Weinrot des Savoy Hotel Berlin.
1
Kommentar hinzufügen...
Kontaktinformationen
Karte des Unternehmensstandorts
Fasanenstraße 9 10623 Berlin Deutschland
Fasanenstraße 9DEBerlin10623
+49 30 311030hotel-savoy.com
Hotel, Luxushotel
Die Times Bar, in Charlottenburg, ist ein Ruhepol und Magnet für Genießer. Mit modernen Drinks und karibischen Cocktails zu gedämpfter Musik versinkt man in eine wohlige Stimmung fernab des Alltags.
Google+ URL
Personen
In den eigenen Kreisen
1 Person
In Kreisen von anderen
73 Personen
Profilbild von Lastentaxi Berlin
Profilbild von Andreas Thenhaus
Profilbild von Christoph Nuppenau
Profilbild von Gästehaus Hegger
Profilbild von Limousinenservice Berlin
Profilbild von Kerstin Beiersdorfer Heilpraktiker in Berlin
Profilbild von dieHotelsachverstaendigen.de
Profilbild von Erich Christoph-Borger
Profilbild von Andy Pandy
Reservieren
4-Sterne-Hotel
93 $
Über Travelocity.com reservieren
Mehr
Gesponserte Buchungslinks 105 $ inkl. Steuern/Gebühren
Bewertung schreiben
Erfahrungsberichte
4.1
35 Bewertungen
5 Sterne
14 Bewertungen
4 Sterne
15 Bewertungen
3 Sterne
3 Bewertungen
2 Sterne
2 Bewertungen
1 Stern
1 Bewertung
Fotos
Foto für die Fotowand2
Foto für die Fotowand3
Foto für die Fotowand4
Foto für die Fotowand5
Foto für die Fotowand6
Öffentliches Foto hochladen
Meine Aktivitäten
Alle Bewertungen
Profilbild von Katrin Tischler
Katrin Tischler
vor 7 Monaten
Im Rahmen von VisitBerlin "Erlebe Deine Stadt" nutzten wir die Gelegenheit, das Savoy als Einheimische kennenzulernen. Die Aussicht auf einen Abend bei Jazz & Dining war ebenso verlockend. Das Haus in Bahnhofsnähe bietet eine sehr gute Anbindung und Nähe zum beliebten Kurfürstendamm. Bei einem Zimmer zum Hof ist es trotzdem überraschend ruhig, die Bahn überhaupt nicht zu hören! Das Personal von Rezeption über Service und Restaurant ist ausnehmend aufmerksam und freundlich! Angenehme Überraschung als Berliner! Das Abendessen im Restaurant und auch das Frühstücksangebot war überwältigend gut. Ständig ist der aufmerksame Küchenchef dabei, aufzufüllen und nachzulegen. Schön auch, dass offensichtlich das Bad im Zimmer vor nicht allzu langer Zeit renoviert wurde. Auch die Betten sind sehr bequem. Ansonsten waren wir als Nichtraucher jedoch vom starken Rauchgeruch schon beim Betreten des Hauses geschockt. Die Rezeption neben der als Raucherlounge ausgestatteten Bar hat da einiges auszuhalten. Die Bar war dann für uns leider unerträglich, wir haben von einem Besuch abgesehen. Leider ist das Haus an vielen Stellen wirklich schon sehr abgewohnt. Türen schließen nur schwer oder nicht richtig, die Notausgangsschilder sind abenteuerlich am blanken Kabel hängend montiert und an den uralten Fenstern sieht man auch schon mal den nackten bröselnden Putz. Trotz des klassischen Ambientes täte hier eine grundlegende Renovierung (und starke Lüftung) gut. Wer sich davon nicht abschrecken lässt und Wert auf ein Traditionshaus legt, ist hier gut aufgehoben.
• • •
Antwort vom Inhaber - vor 7 Monaten
Sehr geehrte Katrin Tischler, wir danken Ihnen sehr, dass Sie sich im Rahmen von „Erlebe Deine Stadt“ dazu entschieden haben, unser Savoy Hotel Berlin zu besuchen und, dass Sie sich im Anschluss daran auch die Mühe gemacht haben, uns hier bei Google+ so ausführlich zu bewerten. Es freut uns sehr, dass wir Sie mit den Speisen im Restaurant Weinrot begeistern konnten und, dass Sie mit unserem freundlichen Personal sowohl im Hotel als auch im Restaurant sehr zufrieden waren. Für uns ist ein persönlicher und aufmerksamer Service sehr wichtig, daher freuen wir uns über dieses Lob von Ihnen besonders. Selbstverständlich werden wir Ihren Kommentar an unser Team weiterleiten – herzlichen Dank für diese tolle Motivation! Es ist richtig, dass die legendäre Times Bar über eine Verbindungstür direkt an unsere Hotellobby angeschlossen ist. In der Bar selbst sind spezielle Rauchvernichter angebracht, um den Zigarrengeruch zu minimieren. Leider kann trotzdessen bei geöffneter Tür mitunter der Zigarrenrauch auch in den Lobbybereich gelangen. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Derzeit arbeiten wir an einer weiteren Verbesserung des Abluftsystems. Unser gesamtes Team arbeitet an einem einwandfreien Zustand unseres 1929 eröffneten Traditionshotels. Neben der täglichen Reinigung werden die teilweise antiken Polster- und Holzmöbel, sowie Vorhänge, Teppiche und Matratzen in regelmäßigen Abständen aufgearbeitet, shampooniert bzw. erneuert. Es freut uns zu hören, dass Ihnen unsere erst kürzlich modernisierten Badezimmer positiv aufgefallen sind. Inzwischen ist ein Großteil unserer Zimmer bereits mit einem dieser ausgestattet. Eine Renovierung der restlichen Bäder ist in Planung. Wir haben Ihren Kommentar an unseren hauseigenen Techniker weitergeleitet, sodass er sich umgehend um die angesprochenen Mängel kümmern kann. Weiterhin wurde auch das Management über Ihre Anmerkungen informiert. Wir nehmen alle Gästebewertungen sehr ernst und beziehen diese bei zukünftigen Projektentscheidungen selbstverständlich stets mit ein. Nochmals vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und beste Grüße aus der Fasanenstraße! Ihr Savoy Berlin Team
Aar Rar
vor einem Jahr
Vor 2 Wochen haben wir ein WE in Hotel Brandenburger Hof verbracht. Daher haben wir es mehr oder weniger bewusst ständig mit dem Savoy verglichen. Die Lage des Savoy ist angenehmer und "cooler", dafür war es nachts recht laut. Die Zimmer waren vielleicht etwas weniger luxuriös ausgestattet und z.B. das Sofa im Zimmer an den Ecken stark abgenutzt. Dafür war das Bad im Savoy deutlich schöner und hochwertiger ausgestattet. Das Frühstücksangebot des Savoy war deutlich vielfältiger (und zu dies zu gleichem Preis wie im Hotel BH). In der Gesamtwertung gewinnt leicht das Savoy, vor allem dank des besseren Frühstücks und besseren Bads. Zu berücksichtigen ist aber auch, dass der Brandenburger Hof fast das doppelte pro Nacht verlangt.
• • •
Profilbild von michael sarbacher
michael sarbacher
vor 5 Monaten
... das war wieder ein sehr angenehmer Aufenthalt ... mit meinem "Koffer in Berlin" ... Danke.
Profilbild von Wolf von Lindenfels
Wolf von Lindenfels
vor einem Jahr
Der Aufenthalt war wunderbar! Der Service sehr freundlich und hilsbereit. Alles bestens wir kommen gerne wieder.
Martin Meister
vor 6 Monaten
Personal und Service: Excellent. Hoher Wohlfühlfaktor!
Profilbild von Michael Penalver Giar
Michael Penalver Giar
vor einem Jahr
Man muss es einfach wollen. Wer den Old-School Charme möchte, das alt ehrwürdige Flair liebt, der ist hier gut und freundlich aufgenommen. Es ist alles etwas verwohnt und abgegriffen, die Heizung bollert gegen die undichten 100 Jahre alten Fenster an. Aber Professionalität, Freundlichkeit, der Charme der Hauses, der rauchigen, zeitlosen Zigarren Lounge und der Mitarbeiter ist unerreicht.
Profilbild von Daniel Campina
Daniel Campina
vor einem Jahr
Das Hotel ist nicht modern sondern eher klassisch gehalten. Der Service an der Rezeption war sehr gut, das Personal sehr freundlich. Es ist extrem nah am Kurfürstendamm und somit sehr interessant um Berlin zu erkunden. Nahe an U und S-Bahn, das Parkhaus ist direkt angeschlossen. Lediglich das Frühstück war sehr, sehr teuer. Stolze 19€ wenn auch die Auswahl und Qualität gut war, aber für mich zu teuer.
Herr Ranger
vor 3 Jahren
Ein tolles Hotel! Die Zeit scheint hier langsamer zu laufen, der Charme vergangener Zeiten ist spürbar. Sehr zentral gelegen. Mein Zimmer hatte eine für den 4* Bereich ordentliche Größe und ein wunderbar aufgearbeitetes Bad. Das mit Abstand best geschulteste Rezeptionsteam welches ich im letzten Jahr kennlernen durfte. Restaurantempfehlungen top, freundlich und vor allem vorausschauend. Schirme (bei Dauerregen), Kofferservice, Kartenreservierungen wurden ohne vorherige Nachfrage angeboten. Das Frühstück ist sehr gut, der Preis liegt bei 19 €. Ich werde gerne wieder dort übernachten.
• • •