Profile cover photo
Profile photo
raum in form Innenarchitektur & Architektur
7 followers
7 followers
About
raum in form Innenarchitektur & Architektur's posts

Post has attachment
„raum in Form – Innenarchitektur und Architektur“ auf der internationalen Möbelmesse „Salone di Mobile“ in Mailand „raum in form – Innenarchitektur und Architektur“ verschafft sich auf der internationalen Möbelmesse „Salone di Mobile“ in Mailand sowie auf der parallel stattfindenden „Euroluce“, einer der weltweit bedeutendsten Beleuchtungsmessen, einen umfassenden Überblick über die aktuellen Trends und Highlights. Schon lange gilt Italien als der „place to be“ was Mode- und Möbeldesign betrifft. Auch in diesem Jahr wurde die Mailänder Möbelmesse wieder ihrem Ruf als Highlight der Möbelindustrie gerecht. Alle weltweit tonangebenden Firmen stellen hier jährlich ihre neusten Kreationen und Trends vor. Natürlich ist sie damit ein unverzichtbarer Termin für das Team von „raum in form – Innenarchitektur und Architektur“ geworden, um unseren Kunden immer die neusten Objekte und Trends in Bezug auf innovatives Möbeldesign präsentieren und anbieten zu können. Mit jährlich über 350.000 Fachbesuchern zählt die „Salone di Mobile“ in Mailand zu den größten und wichtigsten Möbelmessen der Welt. Hier stellen fast 2.500 namenhafte Möbelhersteller und Designer die neusten Ideen aus der gesamten Welt vor, weshalb die Messe die perfekte Gelegenheit für „raum in form – Architektur und Innenarchitektur“ darstellt, um neue Hersteller kennen zu lernen sowie aktuelle, innovative Produkte von namenhaften Möbeldesignern und -herstellern, mit denen „raum in form – Innenarchitektur und Architektur“ seit mehr als zwei Jahrzehnten zusammenarbeitet, zu entdecken und mit diesen aktuelle Projekte zu besprechen. Dieses Jahr stand nicht nur die Nachhaltigkeit der Materialien und der Produktion im Vordergrund, sondern auch das handwerkliche Können der Hersteller. Traditionelle Herstellungsweisen werden mit innovativen recycelbaren Materialien kombiniert und treffen somit den Zeitgeist und die Anforderungen der Kunden, da hochwertiges Handwerk immer mehr Wertschätzung erfährt. Neue Produktionsweisen, wie 3D gedruckte Möbel aus leichten Kunststoff-Materialien werden eindrucksvoll auf der Messe präsentiert. Doch auch immer mehr „vertikale Gärten“, also bepflanzte Wände, sind zu finden.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
10.05.17
81 Photos - View album

Post has attachment
"raum in form- Innenarchitektur & Architektur" auf der ISH 2017, der Weltleitmesse für die Bad-, Gebäude-, Energie- und Klimatechnik sowie das Thema "Erneuerbare Energien".
Auch dieses Jahr ließ sich das „raum in form“- Team die ISH, Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik sowie "Erneuerbare Energien" nicht entgehen. Ob es um neuartige und nachhaltige Sanitärlösungen geht, innovatives Baddesign, energieeffiziente Heiztechnologien in Kombination mit erneuerbaren Energien oder umweltschonende Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik – die Weltleitmesse deckte mit ihrem Angebot in Breite und Tiefe auch in diesem Jahr wieder alle Aspekte zukunftsweisender Gebäudelösungen ab.
Das Motto der ISH 2017 lautete „Water.Energy.Life.“ und zeigte damit deutlich, wo der Fokus der weltgrößten Leistungsschau für den Verbund von Wasser und Energie liegt. Über 2.480 Aussteller aus 62 Ländern, darunter alle Markt- und Technologieführer, präsentierten ihre Neuheiten.
Mit ihrem breiten Angebot an zukunftsweisender Gebäudetechnik lieferte die ISH unserem Team konkrete Lösungen für aktuelle Kunden- und Bauprojekte. So drehte sich im Bereich "ISH- Energy und Aircontec" alles um Energieeffizienz und Komfort im Gebäude mit dem Zusammenwachsen von Wärme und erneuerbarem Strom. Aber auch die digitale Heizung und die damit einhergehende zunehmende Integration von IT in innovative Heizungstechnologien war ein wichtiges Thema – alles gebündelt unter dem Top-Thema der ISH „Energiewende mit Zukunft – Wir haben die Lösungen“.
Im Bereich der Aircontec standen unter anderem moderne Wohnungslüftungssysteme im Fokus und damit die Themen Energieeffizienz und Behaglichkeit im Wohnhaus sowie zentrale und dezentrale Lösungen für Neubau und Sanierung.
Der Bereich ISH Water präsentierte nachhaltige Sanitärlösungen und innovatives Baddesign und stand unter dem Top-Thema „Bäder für Menschen“ beziehungsweise „Technik für Menschen“. Dabei wurden Aspekte wie Design, Gesundheit, Wellness, Komfort aber auch Ressourcenschonung und Trinkwasserhygiene thematisiert. Hier ging es um die neuesten Design-Entwicklungen genauso wie um moderne, nachhaltige Technik.
Darüber hinaus interessierte sich das „raum in form“ Team vor allem für den Bereich „Smart-Home erobert das Badezimmer“. Denn ob Wasserauslaufmenge oder -temperatur in Dusche, Badewanne und Waschbecken, immer häufiger steuern digitale Bedienelemente oder Apps auf dem Smartphone die Sanitärtechnik. Die Digitalisierung des Bades schreitet voran. Im Bereich „ISH Water“ stand das smarte und vernetzte Bad auf dem Programm. Auch die Aktion Barrierefreies Bad und ihre Initiatoren Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) und Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) präsentierten sich auf der Messe.
Neu ist der Begriff der "digitalen Wellnessoase". Der Trend für das Bad der Zukunft geht in Richtung Wohnlichkeit, Wellness und Unterhaltung. Angenehmes Licht, Multimedia, Düfte und Musik sind aus dem Bad 4.0 nicht mehr wegzudenken. Realisiert wird das durch Whirlpools, Duschen und Badewannen mit Klängen, Lautsprechern, Düften und Massagefunktionen. Ein abgestimmtes Lichtkonzept im Bad sorgt zusätzlich für Entspannung und Wohlbefinden.
Alles in allem war der Messebesuch ein überaus erfolgreicher Tag für das „raum in form“ Team, da wir von den Herstellern, mit denen wir seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich zusammenarbeiten, direkt über die neuesten Badtrends und erneuerbaren Energie und Klimatechniken informiert wurden und zahlreiche Anregungen sowohl für laufende als auch für zukünftige Kunden und Bauprojekte bekommen haben.
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
22.03.17
5 Photos - View album

Post has attachment
Die Boden- und Wandbeläge von #AtlasConcorde in Holzoptik "EticPro" haben uns mehr als überzeugt! Für mehr Informationen sind wir gerne für Sie da.

#rauminform #kooperation #eticpro #atlasconcorde #exklusiv #innovativ #modern #holz #holzoptik #düsseldorf #frankfurt #heppenheim #heidelberg #münchen #mallorca #ibiza
PhotoPhotoPhotoPhoto
01.03.17
4 Photos - View album

Post has attachment
Stolz können wir Ihnen die Zusammenarbeit mit einer der exklusivsten, innovativsten und modernsten Fliesenherstellers Europas verkünden. #AtlasConcorde ist der perfekte Ansprechpartner für Ihre Boden und Wandbeläge. Aufgrund der vielseitigen Auswahl bleibt kein Wunsch offen: durch Holz-, Farb-, Stein-, Beton-, Textur- sowie Mamoroptik entstehen ausdruckstarke Raumkonzepte in zeitgemäßem Design. Zu besonderen Konditionen bieten wir Ihnen das komplette Fliesenprogramm an.
Bei Interesse und Fragen steht Ihnen selbstverständlich das Raum-in-Form Team ausführlich zur Seite. 

#MarvelStone #AtlasConcorde #Fliesen #Kooperation #exklusiv #innovativ #modern #rauminform #düsseldorf #frankfurt #heppenheim #heidelberg #münchen #mallorca #ibiza

PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
01.02.17
17 Photos - View album

Post has attachment

Post has attachment
Unsere Konzeptplanungen werden aus Ihren Wünschen und Vorstellungen erstellt.

#architekten #düsseldorf #frankfurt #heppenheim #heidelberg #münchen #mallorca #ibiza
Photo

Post has attachment
Für Ihre Traumimmobilie erstellen wir Ihr Traumkonzept! +raum in form Innenarchitektur & Architektur #konzeptplanung #rauminform
Photo

Post has attachment
Dürfen wir vorstellen:
Design made in Vorarlberg!

Die Künstler-Schwestern Mercedes und Franziska Welte kreieren mit ihren #NONOS eine unverwechselbare Marke. Ihre einzigartigen Skulpturen vereinen pure Lebensfreude mit ästhetischer Erotik, dynamischem Tanz und extravaganter Sinnlichkeit.

Die Welte-Sisters erschaffen ihre Figuren aus einer Kombination von verschiedenen Metallen, Kunststoffen, Fiberglas und Epoxydharzen sowie lichtechten Pigmenten. Die Skulpturen können ganzjährig im Außenbereich stehen.

Die frech-eleganten #NONOS sind in Designerkreisen weltweit ein Begriff. Die internationale Ausstellungsliste reicht von #Berlin, #NewYork, #Shanghai, #Malta oder #Amsterdam bis nach #Florida.

Die nächste Ausstellung findet im Dezember in #Miami statt, auf der Red Dot Art Fair, während der Art Basel Miami.

#rauminform #partner #nonos #künstler #architekten #düsseldorf #frankfurt #heppenheim #heidelberg #münchen #mallorca #ibiza
Photo

Post has attachment
Genau im Schnittpunkt der beiden Metropolregionen Rhein- Main und Rhein- Neckar finden Sie unser neues raum-in-form Office in Heppenheim. Wir bestehen mittlerweile aus einem 15- köpfigen Team von erfahrenen Innenarchitekten, Architekten, Dipl. Designern und Diplom- Ingenieuren für Innenarchitektur und Architektur. #rauminform #architekten #innenarchitekten #office #standorte #düsseldorf #frankfurt #heppenheim #heidelberg #München #mallorca #ibiza
Photo

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Ladenbau
17 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded