Profile

Cover photo
Verified name
80,685 followers|5,712,390 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

radioeins

Shared publicly  - 
 
Ausgetrickst! Til Schweiger, der selbst gern austeilt, zeigt Kritikern seine Filme vor dem Start nicht, besonders albern bei einem öffentlich-rechtlichen Format wie dem Tatort. Kollegin Anna Wollner und Knut Elstermann sahen den Kino-Tschiller dennoch: lustigerweise in der "Männerabend"-Preview im CinemaxX am Potsdamer Platz. Mehr dazu am Samstag auf Radioeins in 12 Uhr mittags.
 ·  Translate
9
Ste Poe's profile photoRainer Hoppe's profile photowestaflex's profile photo
3 comments
 
angesehen davon, dass Class Mähdrescher töten sollen, Container Schiffe schneller in Moskau sind als Flugzeuge und Tills Tochter überhaupt nicht spielen kann - *nettes" Popcorn Kino über 3 Stunden.... Gruss!
 ·  Translate
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Seit dieser Woche und weltweit erstmalig dürfen Forscher in London genetische Veränderungen an Embryonen im Alter bis zu 7 Tagen vornehmen. Es handele sich um Grundlagenforschung in der Petrischale, die dazu dienen soll, bestimmte Gene zu finden und auszuschalten. Zum Beispiel diejenigen, die für Früh- und Totgeburten zuständig sind. Hierzulande hat das eine ethische Debatte ausgelöst: Wissenschaftler und Politiker kritisieren u.a. die hohen Risiken und befürchten sogenannte „Designer-Babys“. In Deutschland gelte das Embryonenschutzgesetz, an dem auch weiterhin festgehalten werden solle. Unser Thema der Woche lautet:

„Ist es richtig, die Genforschung an Embryonen zu erlauben?“
 ·  Translate
In Deutschland herrscht schiere Meinungslosigkeit. Zu jeder Studie gibt es eine Gegenstudie, zu jedem Experten einen Besserwisser und zu jeder Information einen diametralen Augenzeugenbericht. Die Folge: Jedes Thema löst sich in ein gefälliges Sowohl-als-auch auf. Nur zwei todesmutige, unbestechliche Journalisten setzen sich gegen all das zur Wehr. Der eine ist der Grandseigneur der Berliner Filmkritik, der andere einer der gefragtesten Doku-Regi...
3
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Seit Mittwoch und noch bis Sonntag läuft im Haus der Kulturen der Welt die transmediale. 2016 gibt sie Anlass, „idealisierte“ Aspekte des Lebens im digitalen Kapitalismus dialogisch zu hinterfragen. Welche Aktivitäten und Verhaltensweisen sind heute Voraussetzung für kulturelle Produktion und Teilhabe? Wie begegnen wir Ängsten, die mit solchen Zwängen aufkommen?

Ausgehend von diesen Fragen entwickelt sich die Veranstaltung entlang mehrerer thematisch verknüpfter Stränge: Anxious to Act, Anxious to Make, Anxious to Share und Anxious to Secure.

Was das bedeuten kann, erfahren wir heute Abend ab 19:00 Uhr in unserer zweistündigen Sondersendung zur transmediale - moderiert von Nancy Fischer.

http://bit.ly/1TIO6XJ
 ·  Translate
3
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Unter dem Motto «Make Rape Legal» waren im Internet Männer, die Vergewaltigungen legalisieren wollen, für kommenden Samstag weltweit zu Zusammenkünften an verschiedenen Orten aufgerufen worden. Medienberichten zufolge sollten in Deutschland solche Treffen unter anderem in Berlin, Aachen, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg und Würzburg stattfinden.

Lisa Ludwig war 2015 für das Vice-Magazin (http://bit.ly/1PYIitt) bei einem Workshop eines solchen "Pick-Up-Artists". Wir haben mit ihr gesprochen. Sie hält "Roosh" für einen Verschwörungstheoretiker, der diese Aufrufe bloß benutzt, um die Aufmerksamkeit für seine Publikationen und Seminare zu erhöhen.

Das Interview im Mitschnitt.
 ·  Translate
Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) hat die Verharmlosung sexueller Gewalt gegen Frauen scharf verurteilt. «Es ist unerträglich, dass Frauen als Objekte dargestellt werden, über die Männer jederzeit verfügen dürfen», erklärte Henkel am Donnerstag in Berlin. Für ein frauenverachtendes Weltbild dürfe es «kein bisschen Unterstützung geben». Hintergrund von Henkels Äußerungen sind in Berlin und anderen Städten geplante Treffen von Befürwortern vo...
2
1
Kerstin Unger's profile photo
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
#Denkpause: Im Weltraum macht man die Erfahrung, dass man ein mittelgroßes Land wie Deutschland in nur einer Minute überfliegt. (Ulf Merbold, Astronaut)
 ·  Translate
4
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
#Denkpause: Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig. (Marcus Cicero, Philosoph)
 ·  Translate
8
Mirko Ontour's profile photoBernd Langner's profile photoBarbara Dohrn's profile photothomas w. braun's profile photo
4 comments
 
liebe fanny tank: es gibt kein spätes "moin moin", da moin nicht "guten morgen" heisst, wa viele preussen denken
 ·  Translate
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
#Denkpause: Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht, trägt sie an der falschen Stelle. (William Coffin, Friedensaktivist)
 ·  Translate
5
Bernd Langner's profile photo
 
Ausruhen Ist das Wichtigste,gleich hinter der LIEBE und der LEBENSFREUDE.
 ·  Translate
Add a comment...
In their circles
24 people
Have them in circles
80,685 people
‫رشید قاطع‬‎'s profile photo
Simeonova Silviya's profile photo
Karsten Germey's profile photo
Nikolett Jónás's profile photo
Irmgard Bröckelmann's profile photo
‫عمر السلامة‬‎'s profile photo
SchneiderleLP's profile photo
Esme Cetin's profile photo
Luigi Pace's profile photo

radioeins

Shared publicly  - 
6
1
mein-ausflugsziel.com's profile photo
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Fremdenhass wird ungeniert und öffentlich artikuliert. Wie Rechtspopulisten es in die Gesellschaftsmitte schaffen, darüber sprachen wir mit Liane Bednarz, Juristin, Publizistin und Autorin des Buches „Gefährliche Bürger – die neue Rechte greift nach der Mitte“.

Wosch: "Wer ist diese Mitte?"

Bednarz: "Wir reden von konservativen Kreisen, die sich besonders anfällig für dieses Gedankengut zeigen und die findet man leider zunehmend auch im christlichen Milieu ... und dieser teil des konservativen Bürgertums begeistert sich einfach zunehmend für diese Thesen ... es ist eine Entwicklung, die man seit fünf, sechs Jahren beobachten kann... Es ist wichtig, dass sich der Teil der bürgerlichen Mitte, der dieses Gedankengut ablehnt, stärker engagiert und auch stärker artikuliert ..."

Wosch: "Ist der Vergleich mit den Anfängen der 30er Jahre überzogen?"

Bednarz: "Jain ... Was wir aber sehen, ist dass sich antiliberales und nationalistisches, völkisches Gedankengut zunehmend ausbreitet und die Gefahr besteht, dass ... sich dann auch hier Tendenzen entwickeln können, die einem Regime wie das, was Putin oder Erdogan oder Orban oder jetzt leider auch in Polen etabliert worden ist, zustreben..."

Mehr Vergleiche, Informationen und Erklärungsansätze im Mitschnitt.
 ·  Translate
In Sachsen sind am vergangenen Wochenende gleich vier Asylbewerberheime angegriffen worden, Freiwillige von der Organisation „Moabit hilft“ erhielten Morddrohungen. Man hat den Eindruck: die Stimmung in Deutschland verschärft sich. Wie gelangen Rechtspopulisten in die Mitte der Gesellschaft und was macht das mit der Bevölkerung?
1
Michael Schulz's profile photoBernd Langner's profile photo
2 comments
 
Europa .Es wächst zusammen was zusammen gehört.💙
 ·  Translate
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Über 23 Jahre lang hat er als evangelischer Pfarrer in der größten geschlossenen Deutschen Justizvollzugsanstalt in Tegel gearbeitet. Dort hat er nicht nur Gottesdienste abgehalten, er war auch der Herr über Tabak und Kekse. Ein Mann mit dem sich die Häftlinge gerne gut stellen. Denn Dabrowski weiß, wie groß die Langeweile im Gefängnis sein kann und was man gegen sie tun muss.

Rainer Dabrowksi war heute Gast der woche in der Schönen Woche. Hier der Mitschnitt.
 ·  Translate
Jeden Freitag begrüßen wir in der Schönen Woche einen Studiogast der Woche, der uns als Co-Moderator zur Seite steht. Ob Schauspieler, Festivalleiter oder Autoren - wir holen sie vor das Mikro ins radioeins-Studio...
2
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Michael Götschenberg ist ARD-Terrorismusexperte und geht nicht davon aus, dass in letzter Minute ein Anschlag verhindert worden sei. Weder das Bundeskriminalamt noch der Generalbundesanwalt waren an der Polizeiaktion beteiligt - aber die seien bei konkreten Bedrohungen immer dabei. Es gab sicherlich einen entsprechenden Plan, aber "ganz so brisant war die Geschichte nicht".

Mehr im Mitschnitt.
 ·  Translate
Natürlich wissen wir alle, dass es auch bei uns irgendwann zu einem Terroranschlag durch den sogenannten Islamischen Staat kommen kann, aber wenn es dann so konkret wird wie gestern, wird einem doch noch mal besonders mulmig. Vier Anhänger der Terrormiliz haben möglicherweise einen Anschlag in Berlin geplant.
3
Add a comment...

radioeins

Shared publicly  - 
 
Das Europaparlament hat die umstrittenen neuen Abgastests für Dieselfahrzeuge gebilligt. Nicht nur, dass die Tests ab 1. September 2017 unter realen Fahrbedingungen vorgenommen werden, die Grenzwerte sind außerdem angehoben worden. Kollege Wosch hat mit Herbert Reul, dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europa-Parlament, darüber gesprochen.

Wosch: "Das heißt, die Priorität liegt darin, dass die Autoindustrie Rendite machen kann und die Umwelt muss da halt mal hinten anstehen?"

Reul: "Beides muss es geben. Ohne Rendite keine Arbeitsplätze..."

Wosch: "Arbeitsplätze und Umwelt haben jetzt nix miteinander zu tun?"

Mehr Reul im Mitschnitt...
 ·  Translate
Das Europaparlament hat die umstrittenen neuen Abgastests für Dieselfahrzeuge gebilligt. Vorgesehen ist, dass die Tests ab 1. September 2017 unter realen Fahrbedingungen vorgenommen werden.
2
Jens L. Hesse's profile photoKlaus Neumann's profile photoKlaus-Jürgen Ehrmann (newage7)'s profile photo
3 comments
 
Schlechtere Abgaswerte, bedeutet das nicht auch mehr Kfz-Steuer?

Vermutlich soll der Abgasskandal und die neue Abgasnorm mit dazu beitragen, dass der Wolfsburger Konzern sein neues Motorenkonzept mit einem einzigen neuen Kraftstoff (Benzin und Diesel entfällt) am Markt durchsetzen kann.
 ·  Translate
Add a comment...
People
In their circles
24 people
Have them in circles
80,685 people
‫رشید قاطع‬‎'s profile photo
Simeonova Silviya's profile photo
Karsten Germey's profile photo
Nikolett Jónás's profile photo
Irmgard Bröckelmann's profile photo
‫عمر السلامة‬‎'s profile photo
SchneiderleLP's profile photo
Esme Cetin's profile photo
Luigi Pace's profile photo
Contact Information
Contact info
Phone
0331 - 70 99 222
Email
Fax
0331 - 70 99 333
Address
radioeins Marlene-Dietrich-Allee 20 14482 Potsdam
Story
Tagline
Nur für Erwachsene
Introduction
EINS mit guter Musik - in Berlin und Potsdam auf FM 95,8 MHz. Ein Programm des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb)...