Profile

Cover photo
Sebastian Dosch
Works at microfin Unternehmensberatung GmbH
904 followers|789,723 views
AboutPosts

Stream

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
Tipp: Web-Dienste kündigen leicht gemacht http://bit.ly/1fg3KSW JustDelete.Me via Mobilegeeks.de
 ·  Translate
Habt ihr einen Überblick über all die Dienste, bei denen ihr angemeldet seid? Just Delete Me will euch dabei helfen, nicht mehr benötigte Services wieder zu
2
Add a comment...
 
Peng: Das Amtsgericht Mannheim verhandelt nächste Woche den Fall eines Möchtegern-Scharfschützen http://bit.ly/16dv15d

#Mannheim #Scharfschütze 
 ·  Translate
31.07.2013#Das Amtsgericht Mannheim - Schöffengericht - verhandelt am Donnerstag den 08.08.2013...
1
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
Damit man den Urlaub richtig n-joyen kann, hier ein paar Tipps für das Posten von (Urlaubs-)Fotos

via +NDR.de 
 ·  Translate
Wer Urlaub macht, der schießt eine Menge Fotos. Und viele davon werden schnell bei Facebook hochgeladen. Doch Vorsicht mit den Motiven, wer nicht aufpasst, kann sich schnell strafbar machen.
1
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
Nachvollziehbar, aber auch rechtens? Amazon sperrt Kundenkontos.
 ·  Translate
1
Frank Stratmann's profile photo
 
Ist es nicht bei Rechtsschutzversicherungen auch so, dass sie regelmässig Kunden rausschmeißen, wenn sie zu viele Leistungen in Anspruch genommen haben? Und dann gab es ja auch schon einige Internetanbieter, die ihren Kunden zwar eine unbegrenzte Übertragungsrate versprachen, aber bei den 5% oder so, die am meisten Traffic verursachten, die Verträge kündigten. Und "All you can eat"-Restaurants, die den Kunden, die regelmässig so viel essen, dass das Restaurant Verlust macht, Hausverbot erteilen.

Auf der anderen Seite könnte man es doch auch als Betrug ansehen, wenn jemand schon beim Bestellen der Ware gar nicht plant, sie irgendwann einmal zu bezahlen. Wenn das Gericht den "Geist" eines Gesetzes berücksicht, müsste es Amazon Recht geben. Der Gesetzgeber wollte vielleicht tatsächlich nicht, dass jemand aus "Furcht" auf sein Widerrufsrecht verzichtet, aber er wollte auch ganz bestimmt nicht, dass jemand den Versandhändler als kostenlosen Verleih von Kleidung oder Elektrogeräten mißbraucht.

Wie würde ein Gericht es denn im Allgemeinen bewerten, wenn jemand ein Recht, dass ihm eigentlich zusteht, so exzessiv in Anspruch nimmt, dass Andere dadurch einen Schaden haben? Also wenn ich zum Beispiel jeden Werktag acht Stunden lang meinen Rasen mähe, nur weil das zu jenen Zeiten des Tages erlaubt ist? Oder wenn ich die kostenlose Servicehotline meiner Krankenversicherung jeden Tag  anrufe, weil ich so gerne telefoniere?
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
Fotografieren auf Trauerfeiern
 ·  Translate
3
RA Hofrichter's profile photoSebastian Dosch's profile photoBernd “beko” Kosmahl's profile photo
3 comments
 
Bedauerlich, dass so etwas überhaupt vor Gericht landen muss. Unethisch^3 eine Trauergemeinde nicht in Frieden Abschied nehmen zu lassen.
 ·  Translate
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
"Weder Regierungen noch Internetunternehmen sind hinreichend vertrauenswürdige Instanzen, um bestimmen zu können, was wir im Netz lesen, sehen, schreiben dürfen."

Der britische Premierminister will, dass das Internet pornofrei wird. Mit den bekannten Mitteln und den ebenso bekannten Nebenwirkungen.

schreibt Constanze Kurz in der FAZ
 ·  Translate
28.07.2013 ·  Der britische Premierminister möchte Pornographie im Netz gerne ausfiltern. Ist es wirklich nur ein Zufall, dass die dafür vorgesehene technische Infrastruktur zum Missbrauch einlädt?
3
1
Ulrike Singer-Bayrle's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
904 people
Jörg-Julian Schmidt's profile photo
Marck Gomez's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo
italo sforza's profile photo
Simone Linsler's profile photo
Lars Hänig-Werner's profile photo
Manfred Zipper (Fachanwalt Strafrecht)'s profile photo
Thomas Stadler's profile photo
maria legina's profile photo

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
Wie Leute online lesen. Und warum sie diesen Artikel nicht bis zum Ende lesen werden.

“In other words: Ugh.”
 ·  Translate
I’m going to keep this brief, because you’re not going to stick around for long. I’ve already lost a bunch of you. For every 161 people who landed on this page, about 61 of you—38 percent—are already gone. You “bounced” in Web traffic jargon, meaning you spent no time “engaging”...
1
1
Ulrike Singer-Bayrle's profile photo
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
#Amazon und die Retouren-Probleme - Volker Janitz von +SWR3 hat mich interviewt - zu hören heute zwischen 16 und 17 Uhr.

Das Urteil des OLG Hamburg hier könnte für ein wenig mehr Klarheit in der Sache sorgen:
http://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=OLG%20Hamburg&Datum=2004-11-25&Aktenzeichen=5%20U%2022/04
 ·  Translate
1
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
Amazon gibt die Sperrung von Kundenkonten gegenüber meedia.de zu.

#Amazon  
 ·  Translate
1
Add a comment...
 
Monitoring, Meltwater und AP http://bit.ly/12EFHN9 und eine deutsche Würdigung http://bit.ly/19wJn5w von +Thomas Schwenke

#Pressespiegel #Monitoring
 ·  Translate
Wie Reuters meldet, haben die Nachrichtenagentur AP und der Monitoring-Dienst Meltwater in den USA einen Streit über Ausschnitte aus AP-Meldungen mit einem Vergleich beendet und eine offizielle „Partnerschaft” angekündigt. AP hatte Meltwater vorgeworfen, der vor allem von Firmenkunden genutzte Dienst verletze Urheberrechte der Agentur. Bei Ars Technica sieht Joe Mullin Meltwater als Verlier ...
1
Add a comment...
 
Mannheim: Kino-Abfilmerin auf frischer Tat ertappt

http://bit.ly/11skR0F

#Filesharing  
 ·  Translate
News/Nachrichten aus den Bereichen des Medienrechts und des Urheberrechts
2
Martin Seidler's profile photo
 
Analogkopie.
Add a comment...

Sebastian Dosch

Shared publicly  - 
 
#eBay führt Änderungen ein: Neue Anforderungen an Verkäufer http://bit.ly/13rIRyt
 ·  Translate
Um den gestiegenen Ansprüchen der Webshopper gerecht zu werden, führt eBay einige Neuerungen ein, die gewerbliche Verkäufer betreffen. Vor allem auf...
1
Add a comment...
People
Have him in circles
904 people
Jörg-Julian Schmidt's profile photo
Marck Gomez's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo
italo sforza's profile photo
Simone Linsler's profile photo
Lars Hänig-Werner's profile photo
Manfred Zipper (Fachanwalt Strafrecht)'s profile photo
Thomas Stadler's profile photo
maria legina's profile photo
Work
Occupation
Senior Consultant
Skills
Outsourcing, IT-Kostenoptimierung, Vertragsmanagement, Providermanagement
Employment
  • microfin Unternehmensberatung GmbH
    Senior Consultant, 2013 - present
Contact Information
Work
Phone
06172 17763142
Mobile
0151 52617472
Email
Fax
06172 17763242
Address
Kaiser-Friedrich-Promenade 59a 61348 Bad Homburg
Story
Tagline
Unternehmensberatung für Sourcing und IT-Kostenoptimierung
Introduction

Berufserfahrung habe ich als Unternehmensberater, Rechtsanwalt, in IT-Unternehmen, in der Softwareentwicklung, als Internet-Manager für einen Fachverlag und im Bereich Electronic Publishing. Ich habe schon immer meine Vorliebe für technische Zusammenhänge, das Internet und den Computer mit meinen rechtlichen Fähigkeiten verknüpft. Das hilft mir dabei, mich mit meinen Kunden auf Augenhöhe zu unterhalten.

Dabei bin ich darauf bedacht, mich nicht hinter Fachchinesisch zu verstecken, sondern Klartext zu reden. Hier hilft mir meine jahrelange Erfahrung als freier Mitarbeiter einer Lokalzeitung und meine ausgesprochene Liebe gegenüber der deutschen Sprache.

Sie möchten mehr über mich erfahren? Treten Sie einfach in Kontakt mit mir. Ich freue mich darauf.

Ihr Sebastian Dosch

Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking
Other names
kLAWtext
Links
Other profiles
Contributor to