Profile cover photo
Profile photo
PRO ASYL
406 followers -
PRO ASYL setzt sich für die Rechte von Flüchtlingen und Migranten ein. Mehr Informationen unter www.proasyl.de
PRO ASYL setzt sich für die Rechte von Flüchtlingen und Migranten ein. Mehr Informationen unter www.proasyl.de

406 followers
About
Posts

Post has attachment
Public
Öfter mal was neues: Schon wieder will die Regierung die Maghreb-Staaten pauschal für »sicher« erklären. Dabei hat sich nichts geändert, seit der Bundesrat das letztes Jahr aus guten Gründen abgelehnt hat. Ohnehin handelt es sich um Symbolpolitik, betrachtet man die Asylantragszahlen aus diesen Staaten.
Add a comment...

Post has attachment
Public
Das Leiden der Flüchtlinge in Libyen sei eine »schwere Last auf dem Gewissen der Menschheit« sagte UN-Menschenrechtskommissar al-Hussein schon im November 2017. Und Europa schaut nicht mehr nur zu, sondern setzt alles daran, Fluchtmöglichkeiten zu beschneiden und Menschen nach Libyen zurückzubringen. Was die Menschen dort ertragen müssen, berichten wir in unserem Hintergrund.
Add a comment...

Post has attachment
Public
Der bekannte kurdische Aktivist Turgut Kaya wurde in der Türkei mehrfach verhaftet. Er floh nach Griechenland und bat dort um Asyl - jetzt soll er seinen Verfolgern ausgeliefert werden und ist daher in den Hungerstreik getreten. Unsere Anwält*innen in Griechenland kümmern sich um den Fall! #FreeTurgutKaya
Add a comment...

Post has attachment
Public
Niemand darf raus - aber es ist kein Gefängnis, findet Stephan Mayer (CSU). Klingt absurd? Genauso absurd ist der generelle Versuch der Union, auf Grundlage einer sogenannten »Fiktion der Nichteinreise« zu rechtfertigen, dass man Flüchtlinge in Transitzentren wegsperrt!

Warum das nicht mit nationalem & europäischem Recht vereinbar ist: https://www.proasyl.de/transitzentren
Add a comment...

Post has attachment
Public
Ausgerechnet am Weltflüchtlingstag hat das ungarische Parlament Orbáns drakonisches Gesetzespaket verabschiedet. Im Windschatten des europäischen Rechtsrucks wird damit die Arbeit von Flüchtlingshelfer*innen in Ungarn kriminalisiert.

Die Zivilgesellschaft in Ungarn gibt nicht auf: Unsere Partner*innen vom Hungarian Helsinki Committee sind fest entschlossen, mit ihrer Arbeit weiterzumachen und gegen das Gesetzespaket vorzugehen. Hier könnt Ihr den Protest gegen die Orbánisierung Europas unterstützen: https://bit.ly/2lt5CEd
Add a comment...

Post has attachment
Public
Zum #Weltflüchtlingstag haben wir einen kleinen Überblick über ganzen die Abschottungsmaßnahmen zusammengestellt:
Add a comment...

Post has attachment
Public
Mit seinem Vorschlag legt Horst Seehofer Hand an ein wertebasiertes, menschenrechtlich aufgestelltes Europa. Und er ignoriert deutsches & europäisches Recht.
Add a comment...

Post has attachment
Public
Die Fakten spielen keine Rolle mehr in einer Diskussion, in der es vielen Verantwortlichen nur noch darum geht, sich beim Thema Flüchtlinge als möglichst hart zu profilieren. Unser Kommentar zu Söder und seinem Bayernplan:
Add a comment...

Post has attachment
Public
Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit unternehmen die EU-Mitgliedsstaaten einen massiven Angriff auf das geltende Asylrecht. Umso wichtiger ist es, auf das Thema aufmerksam zu machen.

Wir haben die Pläne für das Gemeinsame Asylsystem (GEAS) zusammengefasst. Bitte helft uns beim Verbreiten der Infos!
Add a comment...

Post has attachment
Public
Am 16. März sank ein Flüchtlingsboot in der Ägäis. 7 Kinder & 9 Erwachsene starben - obwohl die Behörden über das Unglück informiert waren! PRO ASYL setzt sich gemeinsam mit Überlebenden & Angehörigen für die Aufklärung der furchtbaren Ereignisse ein!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded