Shared publicly  - 
25
2
Michael Slomma's profile photoOliver Lake's profile photoHauke Betz's profile photo
3 comments
 
Ein enormer Fortschritt.
Schließlich waren schnorrende Punks ob ihrer stets großen Bargeldvorräte immer ein beliebtes Opfer von Taschendieben.
Hier stehen einige von denen seit längerem direkt vor Banken und Sparkassen, damit sie ihre Spenden immer gleich einzahlen können, sobald sie eine fünfstellige Summe überschritten haben.
Dieser lästige Weg fällt nun endlich weg.
Der elektronische Zahlungsverkehr erspart überdies auch das nervige Ausfüllen der Spendenquittung.

Danke dafür!
Translate
 
Und man selbst bekommt auch noch Miles'n'More und Treuepunkte. Eine Win-Win-Situation.
Translate
 
Amateure ... Wer heute etwas auf sich hält, schnorrt Online ... das nennt sich dann crowdfunding ...
Translate
Add a comment...