Profile cover photo
Profile photo
memon® bionic instruments GmbH
9 followers
9 followers
About
memon® bionic instruments GmbH's posts

Post has attachment
Global denken, individuelle Lösungen anbieten und dabei stets im Sinne des Gemeinwohls handeln. Unter diesem gemeinsamen Visions-Dach haben sich Ende April führende Persönlichkeiten aus
Wirtschaft und Politik versammelt. Beim Frühlingsconvent 2016 des Senats der Wirtschaft*, im Berliner Haus der Bundespressekonferenz. Mit dem obersten Ziel: Einheitliche Regeln für fairen Welthandel festzulegen, inklusive ökologisch-sozialen Standards. Verbunden mit einem Symposium zum Thema Flüchtlinge und Migration: Chancen zu erkennen und Potenziale zu nutzen. http://goo.gl/3S5wTZ

Neben den Hauptrednern, wie dem Bundesminister für Entwicklungszusammenarbeit, Dr. Gerd Müller (CSU), und
dem Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, war auch memon Geschäftsführer Hans Felder mit dabei:

"Unsere Vision ist es, die Menschen für mehr Umweltverantwortung zu sensibilisieren sowie für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen in Deutschland und über seine Grenzen hinaus auch auf politischer Ebene Nachhaltigkeit zu schaffen und einen aktiven Beitrag zu leisten".

#memon #engagement #gemeinwohl  
Photo

Post has attachment
‪#‎memon‬ im Gespräch...
mit Susanne Miller - einer ärztlich geprüften Yoga- und Meditationslehrerin, die vor Jahren ihr memoniziertes Yogastudio an unserem bayerischen Standort eröffnet hat: #YogaArt ‬ im wunderschönen Rosenheim. Und das mit einem ganzheitlichen Erfolg. Ihr Geheimrezept? Die einzigartige Verbindung zwischen gesundem Körper & Geist (Yoga) und einer wohltuenden Umgebung (memon). Dank der schützenden Wirkung unserer bioenergetischen Produkte vor #Elektrosmog , #Feinstaub und schlechter #Leitungswasserqualität .

Aufgrund der Einzigartigkeit ihres Erfolgskonzepts hat Susanne Miller nun auch die "1. Yoga Therapie Konferenz" ins Leben gerufen, die vom 8. bis zum 10. April 2016 in ihrer memonizierten Wohlfühl-Oase "YogaArt" stattfand. Inklusive eines spannenden und abwechslungsreichen Programms: Von Workshops und Vorträgen über Ayurveda bis hin zur Philosophie.

Und so hört sich Rundum-Zufriedenheit in O-Ton an: https://www.youtube.com/watch?v=3pINeZg6ADM

#memon #erfolgsgeschichten  

Post has attachment
Regeln sind gut - effektiver Schutz ist besser: Bereits seit Jahren veröffentlicht die Ärztekammer Wien die sogenannten "10 medizinischen Handy-Regeln". Diese wurden im Hinblick auf die Gefahren von #Handystrahlung auf unseren Organismus erstellt und finden bis heute großen Anklang. Sowohl unter Experten als auch in der breiten Bevölkerung.

Angesichts aktueller Hightech-Entwicklungen und unter Berücksichtigung neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse, die auch den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation ( #WHO ) gerecht werden, haben jetzt die Wiener Spezialisten ihre Regeln entsprechend angepasst. Mit dem Ergebnis: Neben den gängigen Empfehlungen wie "so wenig und so kurz wie möglich telefonieren", "SMSen statt phonen" oder "zu Hause und am Arbeitsplatz über LAN-Kabel ins Internet gehen" gilt heute u.a. auch die Reduzierung bzw. die Deaktivierung der Apps als eine weitere Schutzmaßnahme vor gesundheitsschädlicher Handy-Strahlung: http://goo.gl/ljz0Wb

Und dennoch: Selbst bei solch einem bewussten Umgang mit dem Mobiltelefon können die negativen Auswirkungen von #Elektrosmog ‬ auf unseren Organismus leider nicht gänzlich eliminiert werden. Deshalb empfehlen wir: Stets den o.g. Regeln folgen und zusätzlich unseren #memonizerMOBILE verwenden, der dank der einzigartigen memon Technologie die schädlichen Informationen elektromagnetischer Felder neutralisiert. Mehr dazu jetzt auf unserer Homepage: https://goo.gl/OjtvEr

#memon #NeinZumE_Smog  
‪
Photo

Post has attachment
Während wir alle die einmalige Möglichkeit haben, einfach per Wasserhahn unseren Durst zu stillen oder dank unserem #memonizerWATER das Leitungswasser sogar in Naturwasser-
qualität zu genießen, sterben weltweit täglich 10.000 Menschen an Erkrankungen, die durch verschmutztes Wasser verursacht werden. Zudem sind rund 800 Mio. Menschen darauf angewiesen, ihr Trinkwasser aus unsicheren Quellen zu holen.

Um die Weltgemeinschaft auf diese globale Problematik aufmerksam zu machen, hat der Künstler Belo Serge ein Meisterwerk der besonderen Art kreiert. Mit Hilfe von mehr als 100 Freiwilligen sowie 66.000 kompostierbaren Bechern, die mit 15.000 Liter Regenwasser gefüllt waren. Dabei färbte BELO die Flüssigkeit je nach Verunreinigung des Wassers mit Pflanzenfarben ein: Je röter, desto verschmutzter. Sodass das Waser in den Bechern schlussendlich den gleichen Verschmutzungsgrad aufwies, wie jenes, das Millionen von Menschen Tag für Tag zu sich nehmen müssen. Und so atemberaubend und erschreckend zugleich sah nach 62 Stunden Arbeit das Ergebnis auf 330 Quadratmetern aus. Mit der gigantischen Botschaft: WASSER IST LEBEN, noch vor der Geburt.

Mehr zum Thema Wasser, inklusive Schutzmaßnahmen von memon, hier: https://goo.gl/HCHgwH

#memon #RenatureYourLife #Wasser  

Post has attachment
NATÜRLICH GUTE NEUIGKEITEN AUS WIEN:
Die ARCOTEL Unternehmensgruppe, zu der aktuell 10 Hotels in 7 europäischen Städten in Österreich, Deutschland und Kroatien zählen, hat ihre Firmenzentrale in der österreichischen Hauptstadt mit unserer memon Technologie ausgestattet. Seitdem genießen ihre Mitarbeiter nicht nur optimales Raumklima, sondern auch Leitungswasser in Naturwasserqualität. Dank der bioenergetischen Wirkung unserer weltweit einzigartigen Produkte wie Neutralisierung von #Elektrosmog , Reduzierung des Feinstaubs in der Atemluft sowie Renaturierung des Wassers.

Und das bereits mit spürbarem Erfolg, wie die Inhaberin der Unternehmensgruppe, Dr. Renate Wimmer, begeistert berichtet: "Einer unserer Mitarbeiter beispielsweise ist Asthmatiker und seit wir memon installiert haben, benötigt er kaum noch Medikamente. Das hat ihn selbst zunächst verwundert, da wir niemandem etwas von der Installation erzählt hatten." Weitere ‪ARCOTEL‬ Erfolgserlebnisse mit memon hier: https://goo.gl/ZDUlGY

#memon #erfolgsgeschichten  
‪
Photo

Post has attachment
Schon gewusst? Laut wissenschaftlichen Untersuchungen verbringen wir Mitteleuropäer unseren Alltag bis zu 90% in den Innenräumen: 8 Stunden am Arbeitsplatz + 1-2 Stunden am PC/Fernseher privat + 1 Stunde im Auto/in öffentlichen Verkehrsmitteln + 6-8 Stunden im Bett = bis zu 20 Stunden/Tag.

Dabei atmen wir alles andere als Frischluft ein. Zum Beispiel Staub aus verschiedenen Quellen, diverse Keime und Gerüche sowie gasförmige Stoffe wie Ozon oder flüchtige organische Verbindungen (VOC). Zudem können #Mobilfunk ‬, Haushalts- und Elektro-Highend-Geräte die natürlich vorhandenen Ionen, die in einer guten Raumluft in einer ausgewogenen und ausreichenden Anzahl vorhanden sind, stark verringern. Sodass sich der Feinstaub in dieser "dicken Luft" nicht schnell genug am Boden absetzen kann. Die Folgen sind gravierend: Die winzig-kleinen Feinstaubpartikel dringen mühelos und millionenfach in unsere Organe, ins Blut und Gehirn ein und hinterlassen gesundheitliche Spuren. In Form vom diffusen Umwohlsein oder gar chronischen Erkrankungen.

Mehr zum Thema Feinstaub, inklusive Schutzmaßnahmen, jetzt auf unserer Homepage: https://goo.gl/9GziFa

#memon #RenatureYourLife #feinstaub  
‪
Photo

Post has attachment
Der 12. März 2016 war einer der Tage, der noch vor seinem Anbruch in die Erfolgsgeschichte von memon eingehen sollte. Denn an diesem sonnigen Samstag wurde in Bad Aibling, bei unserem wichtigen Partner-Event "FUNKENFLUG", der Grundstein für ein neues, zukunftsweisendes Vertriebskonzept gelegt: Den sogenannten „memon Meisterplan". Mit dem Ziel, jedem leidenschaftlichen memon Fan die exklusive Möglichkeit zu bieten, gemeinsam mit uns zu wachsen und dabei vom Erfolg unserer weltweit einzigartigen Produkte zum Schutz vor negativen Umwelt- und Hightech-Einflüssen zu profitieren. Ganz individuell. Ob neben- oder hauptberuflich. Als Teamleiter, Fachberater oder Fachassistent.

Ein weiteres Event-Highlight präsentierte unser ganz besonderer Ehrengast und Geburtstagskind des Tages: Winfried M. Dochow - der Entwickler der memon Technologie. Mit seinem spannenden und beeindruckenden Lebensweg, der schließlich zur Entwicklung der memon Technologie und dem Erfolg unseres Unternehmens führte, gelang es ihm aufs Neue, das Publikum zu begeistern und auf die Relevanz unserer memonizer in der heutigen Zeit aufmerksam zu machen. Danke an alle, die uns beim "memon FUNKENFLUG 2016" begleitet haben!

Mehr Infos zum „memon Meisterplan" jetzt auf unserer Homepage: https://goo.gl/QTj0FD
Photo

Post has attachment
Sind Sie zufällig bei einem Handyhersteller oder Mobilfunk-Netzbetreiber tätig? Dann sind Sie gegen die Risiken von #Elektrosmog womöglich nicht versichert. Der Grund dafür sind die "nicht einschätzbaren Gesundheitsgefahren" von E-Smog, die Deutschlands führende Versicherungsunternehmen dazu gebracht haben, derartige Schadensersatz-Leistungen in ihren Policen einfach auszuschließen.

Den ersten Denkanstoß dazu gab ihnen die Süddeutsche Zeitung, als sie am 28. Januar 2004 einen äußerst brisanten Bericht zu diesem Thema veröffentlicht hat. Diesem zufolge hatten deutsche Riesen wie Alliance und HDI die Mobilfunk-Telefone wegen ihrer elektromagnetischen Strahlung als unkalkulierbares Risiko eingestuft. Seitdem weigern sich immer mehr Versicherungsunternehmen, Handyhersteller und Netzbetreiber gegen die Schadenersatzklagen im Rahmen der s.g. Betriebshaftpflicht zu versichern. Dies haben damals auf Anfrage der SZ auch die Vertreter von "Marsch" und "Aon" bestätigt - die zwei größten Versicherungsmakler-Firmen der Welt, die Verträge zwischen Versicherungen und der Industrie vermitteln.

#NeinZumE_Smog  
Photo

Post has attachment
Kein #Aprilscherz , Freunde: Bis ein Mittelklassewagen vom Band läuft, sind 400.000 Liter #Wasser aus der Leitung gelaufen. Mehr Wissenswertes rund um diesen wertvollen Naturschatz und unser Lebenselixier jetzt auf unserer Homepage: https://goo.gl/MiUv20

#RenatureYourLife  
Photo

Post has attachment
Pünktlich zur Feier des heutigen Sonntages gehen wir auf die Ostersuche. Und zwar nach Ihnen - dem einmaligen Gewinner unseres "NATURE IS CALLING"- Ostergewinnspiels. Einfach folgende Frage beantworten, mit etwas Glück im Spiel ein stolzer Gewinner unseres #memonizerMOBILE werden und das Phonen stets entspannt und in einem natürlichen Umfeld genießen. Ob drinnen oder draußen. Ob unterwegs, zu Hause oder im Büro. Dank seiner schützenden Wirkung vor negativen Umwelt- und Hightech-Einflüssen: https://goo.gl/sPqzmW

Wer hat in jahrelanger Forschungsarbeit die einzigartige memon Technologie entwickelt?

a) der Erfinder der Glühbirne aus Amerika Thomas Alva Edison

b) der weltberühmte Chemiker aus Russland Dmitrij Iwanowitsch Mendeleew, der im 19. Jahrhundert das Periodensystems erfand

c) der Techniker und Visionär Winfried M. Dochow aus Deutschland, der in den 80ger Jahren das erste ganzheitliche System gegen Umweltbelastungen sowie zum Schutz vor den negativen Auswirkungen des allgegenwärtigen Elektrosmogs und Feinstaubs entwickelt hat

Kleiner Gewinner-Tipp: https://goo.gl/lHJ4jE
Teilnehmerbedingungen: https://goo.gl/Uo1z03
Bis zum 30.03.2016, 20.20 Uhr.
Photo
Wait while more posts are being loaded