Shared publicly  - 
 
Jörg Quoos soll nächster Focus-Chef werden

Burdas Nachrichtenmagazin Focus kommt nicht zur Ruhe. Nach den internen Querelen um die Nachfolge von Gründer Helmut Markwort und dem Abgang von Kurzzeit-Chefredakteur Wolfram Weimer, schien wenigstens personell Stabilität eingekehrt. Doch die Auflage steht auch unter dem jetzigen Allein-Chefredakteur Uli Baur zu stark unter Druck. Nach MEEDIA-Informationen soll es darum spätestens zum Jahreswechsel schon wieder einen neuen Focus-Chef geben: den bisherigen Bild-Vize Jörg Quoos.
Translate
1
Add a comment...