Profile

Cover photo
maxsim kammerer
Works at Hangzhou Suolan Co. Ltd./ Charlotte Green Co. Ltd. - Agency
Attended M.Eng. (Dipl.-Ing.)
Lives in Sheung Wan Station, Sheung Wan, Hong Kong
4,626 followers|1,992,259 views
AboutPostsPhotos

Stream

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
 
Capture One Pro 8 - QuickTips - Farbgrenzen
Manchmal fragt man sich bei der Farbmanipulation in der EBV, welche Farben man denn nun gerade verändert. Capture One Pro macht es einem da besonders einfach, den Grenzverlauf zwischen den Farben, die man verändern möchte und denen, die besser so bleiben sollen, zu erkennen.
Mehr Infos unter http://sventetzlaff.com
Deutsche Capture One Pro Community https://plus.google.com/u/0/communities/115279018948731455378
Alle Quicktips: https://www.youtube.com/watch?v=Jnl_2DEXkgI&list=PLBOnqvc0Bv4EJjqtCXfHxyKxBtzwO6hTG
 ·  Translate
View original post
4
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
Dustmans Dragon Race (XiXi)
Leica M (Typ 240), Orestor Meyer Goerlitz 1:2.8/100mm
Processed with CaptureOne Pro 8.3
siehe Episode UoO17 auf http://goo.gl/yMQXZ4
oder http://sventetzlaff.com
 ·  Translate
10
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
017 DRACHENBOOTFEST AUF PARACETAMOL
In dieser Folge berichte ich live vom Drachenbootfest. In Europa kennt man von diesem Fest vor allem das Drachenbootrennen. Dieses wiederum hat hier ausnahmsweise mal so gar keinen kompetitiven Charakter, sondern ist eher eine Spassveranstaltung ... zumindest in Hangzhou. Um das Fest herum gibt es neben dem Rennen noch ein paar weitere Rituale, wie z.B. das ZongZi-Essen oder das befuellen von kleinen bunten Paecken mit getrockneten Kraeutern. Das Drachenbootrennen ist eher vergleichbar mit einer Parade von verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, wie z.B. Sportclubs, Rentnervereinigungen, Firmen, Tanz- und Seminargruppen usw. Obwohl der Anlass fuer das Fest eher morbide ist, steht heute jedoch der Spass im Vordergrund.

Die Aufnahme ist wie gewohnt eine OKM-Aufnahme und entspr. am besten mit Kopfhoerern zu geniessen. Und natuerlich enthaelt der eBook-Companion jede Menge Bilder vom Fest.

Und hier ist wie immer das Buch zum Podcast: http://sventetzlaff.com/images/ePub/017-Drachenbootfest-auf-Paracetamol.epub
 ·  Translate
In dieser Folge berichte ich live vom Drachenbootfest. In Europa kennt man von diesem Fest vor allem das Drachenbootrennen. Dieses wiederum hat hier ausnahmsweise mal so gar keinen kompetitiven Charakter, sondern ist eher eine Spassveranstaltung ... zumindest in Hangzhou. Um das Fest herum gibt es neben dem Rennen noch ein paar weitere Rituale, wie z.B. das ZongZi-Essen oder das befuellen von kleinen bunten Paecken mit getrockeneten Kraeutern. Da...
7
1
maxsim kammerer's profile photo
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
Alumni - Now (XiaoHeShan)
Leica M (Typ 240), Summicron 1:2/35mm ASPH
Processed with CaptureOne Pro 8.3
http://sventetzlaff.com
9
1
maxsim kammerer's profile photo
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
So ein Scheiss ! Harry Rowohlt ist tot. Heute Abend gibt es bei uns Auf Schwimmen-Zwei-Voegel als Hoerbuch. Von ihm selbst gelesen.
 ·  Translate
Harry Rowohlt war Übersetzer, großartiger Kolumnist, Unterhalter. Eine Verbeugung vor einem Mann, der nicht nur Geistesgröße, sondern ein Naturereignis war.
9
1
doris mueller's profile photomaxsim kammerer's profile photo
 
Er ruhe in Frieden.
Ein ganz "Grosser" ist von uns gegangen.

 ·  Translate
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
016 Zahnpaste, Jazz, Medien & Canton Fair
In der heutigen Folge wieder 2 Teile. Im ersten Teil gib es zu hoeren:

Zahnpaste, Jazz und Shanghai
Der Marken-Marktfuehrer in Asien fuer Zahnpaste und Mundwasser ist die Darlie. Ich versuche zu ergruenden, was diese sehr alte Marke mit dem weissen Jazz der 20er Jahre in Amerika und den Besuchsregeln des HuangPu Parks in Shanghai zu tun hat. Ausserdem rante ich ca. 1min ueber das beinahe-Medium Twitter und postuliere eine masochistische Veranlagung seiner Nutzer.

Medien, Nepal und die Wahrheit
Wer schon laenger meinen Podcast hoert, der weiss, dass ich den Medien bestimmte Faehigkeiten, die ihnen staendig untergemogelt werden, z.B. irgendwie die Wirklichkeit abbilden zu wollen, vehement abspreche. Und zwar aus Erfahrung. Nun sind meine Erfahrungen evtl. nicht massgeblich, daher zitier ich hier mal jemand anderen und beleuchte das Thema am Beispiel Nepal.

Der eBook Companion enthaelt diesmal da Stueck Swanee von Al Jolson (George Gershwin), ein paar Bilder zu Al Jolson und Darlie und 36 Abbildungen von Katmandu.

Und im zweiten Teil gibt es wieder eine OKM-Aufnahme von der Canton-Fair. Wir waren letztes mal an der Stelle stehen geblieben, als ich einen Stand mit einem Nagel(lack)-Printer besucht habe. Ich fabulier im 2. Teil ein bisschen ueber Apple, Design, Muji ...
Den eBook-Companion findet ihr hier: http://goo.gl/MPtv78
 ·  Translate
In der heutigen Folge wieder 2 Teile. Im ersten Teil gib es zu hoeren: * Zahnpaste, Jazz und Shanghai Der Marken-Marktfuehrer in Asien fuer Zahnpaste und Mundwasser ist die Darlie. Ich versuche zu ergruenden, was diese sehr alte Marke mit dem weissen Jazz der 20er Jahre in Amerika und den Besuchsregeln des HuangPu Parks in Shanghai zu tun hat. Ausserdem rante ich ca. 1min ueber das beinahe-Medium Twitter und postuliere eine masochistische Veran...
8
1
maxsim kammerer's profile photo
Add a comment...
Have him in circles
4,626 people
Neuza Fagundes's profile photo
Nina Gorjian's profile photo
Luuly's profile photo
Larry Cunningham's profile photo
Vladimír Novák's profile photo
Paul Iştoan's profile photo
Bangladesh News 24/7's profile photo
Franco's profile photo
Vania Ardisson's profile photo

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
Photographers Fightclub (XiXi)
Leica M (Typ 240), Orestor Meyer Goerlitz 1:2.8/100mm
Processed with CaptureOne Pro 8.3
siehe Episode UoO17 auf http://goo.gl/yMQXZ4
oder http://sventetzlaff.com
 ·  Translate
15
1
Bénédicte O'Hara's profile photo
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
4
Add a comment...

maxsim kammerer

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Da habt ihr aber mal so richtig was vom Pferd erzaehlt:

André Kramer: Spiegelreflexkameras sind so gebaut, wie frueher analoge Filmkameras. D.h. der Spiegel verdeckt den Film, sobald er belichtet ist, ist er kaputt. Der leitet das Licht irgendwie hoch in den Sucher ueber ein Prisma und wenn ich ausloese, dann wird der Spiegel hochgeklappt, dass Licht kann auf den Film fallen. Was haben die Firmen gemacht ? Die haben einfach den Film durch einen Sensor ersetzt.

Hannes Czerulla: Warum braucht man dann noch den Verschluss ?

André Kramer: Genau, den braucht man naemlich nicht, weil Sensoren haben einen Life-View-Modus, den kennt man vom Smartphone von jeder Kompakten. Man kann direkt auf den Sensor gucken.

Ich bin mir nicht sicher, ob das einfach nur ungluecklich ausgedrueckt ist oder ob hier ganz schlicht fundamentales Wissen fehlt. Ich persoenlich tendiere zu der zweiten Ansicht. Als ich dies das erste mal hoerte stockte mir kurz der Atem.

Der Spiegel hat rein gar nichts mit der Belichtung zu tun. Hatte es uebrigens noch nie. Die Belichtung klassischer Spiegelreflexkameras wird fast ausschliesslich ueber den mechanischen Verschluss geregelt. Was, in welcher Reihenfolge in einer Kamera passiert, kann man hier sehr schoen sehen: https://www.youtube.com/watch?v=CmjeCchGRQo

Ich will mich hier gar nicht ueber die verschiedenen Verschlusstechniken und ueber weitere gewagte Formulierungen in dem Beitrag verbreitern. Nur soviel, Handys, Kompakte, Kameras, wie z.B. die Nikon 1 V1 und aehnlichen Kameras, im eher preiswerten Segment, verwenden in der Tat meist einen sog. elektronischen Verschluss und verzichten auf den teuren mechanischen Verschluss - mit den entsprechend erheblichen Nachteilen, welche sich zu den Nachteilen der Sensorgroesse noch multiplizieren. Leider wird dieser Umstand gerne vergessen ... Ich vermute, weil er den meisten Redakteuren schlicht unbekannt ist.

Die Sony A7, A7R, A7S und A7II haben jedoch ebenfalls einen mechanischen Verschluss. Wie auch die meisten anderen (besseren) Systemkameras. Bei der A7 und A7II kann man zusaetzlich den ersten Verschlussvorhang auch rein elektronisch, also ohne ersten mechanischen Vorhang ablaufen lassen. Was die Kamera ein klein wenig leiser machen kann, aber wie gesagt zu Nachteilen fuehrt. Der zweite mechanischen Vorhang marschiert dann aber dennoch ...
https://www.youtube.com/watch?v=ae9EOez3__0#t=5m11s

Es ist natuerlich klar, dass wenn man das Grundprinzip schon nicht verstanden hat, dass dann auch Folgefehler kommen (muessen). Wenn man behauptet, dass man keinen mechanischen Verschluss mehr braucht, dann ist diese Schlussfolgerung nicht mehr weit:

Fabian Scherschel: Ich find ja ganz suess, dass die noch son digitales Geraeusch macht, das sich so anhoert als ob ein Spiegel hochklappt, wenn du ein Foto machst.

André Kramer: Ja, das kann man bestimmt abschalten. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Aber das hat wahrscheinlich was mit (Nostalgie) Benutzerfreundlichkeit zu tun.

Das Geraeusch ist nunmal das Geraeusch des Vorhangs, freilich ohne das Spiegelklapp-Geraeusch, was man aber auch sonst kaum hoert. Wobei man dem Hern Scherschel noch nicht mal einen Vorwurf machen kann. Seine Schlussfolgerung ist aus der Eingangs genannten Unsinnsbehauptung von Herrn Kramer geradezu folgerichtig.

Fazit: Diese Sendung hat mich echt ein wenig erschuettert und ich wuenschte mir, ihr wuerdet euer Fotoressort endlich auch mal mit gelernten/studierten Fotografen ausstatten, als kenntnismaessig weit unterhalb des Medians der Amateure zu agieren.

PS: Im Video/Podcast ging es konkret um die A7II. Die A7s hat tatsaechlich einen elektr. Verschluss. Dadurch ist sie allerdings auf 12Mpix begrenzt.
 ·  Translate
6
1
Hans Sendker's profile photomaxsim kammerer's profile photo
 
Mir scheint es hier um Allrounder zu handeln. Ein Allrounder weiß am Anfang seiner Karriere wenig über einen großen Bereich. Dann vergrößert er seinen Wissensbereich und weiß dadurch noch weniger über mehr. Das geht dann immer so weiter bis er NICHTS über ALLES weiß!
 ·  Translate
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
Die Freelens Website ist neu gestartet, bzw. hat ein schon laenger benoetigtes und sehr gruendliches Facelifting bekommen. Neben allerlei Vereinskram finden sich unter News eine Menge Informationen, die auch fuer Nicht-Mitglieder interessant sind. Das reicht von Austellungen ueber Veranstaltungen bis hin zu Positionen von Freelens zu versch. Problemen.

https://www.freelens.com #freelens
 ·  Translate
7
3
Erich Feldmeier's profile photoChristoph Wagner's profile photo
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
Yangmei - Just Arrived (杨梅)
Leica M (Typ 240), Summicron 1:2/35mm ASPH
Processed with CaptureOne Pro 8.3
Siehe auch Podcastfolge: http://goo.gl/UOpJW0
http://sventetzlaff.com
 ·  Translate
37
1
maxsim kammerer's profile photo
 
Ahh .. uebrigens, in den Details steht "kein Blitz". Das ist natuerlich Quatsch. Die Leica erkennt nur den mittelkontaktigen Funkausloeser der Studioblitzanlage nicht.
Setup: eine Softbox von oben (etwas rechts, aber ganz dicht) und ein Blitz von unten. Watt hab ich vergessen ...
 ·  Translate
Add a comment...

maxsim kammerer

Shared publicly  - 
 
Heute mal eine Folge aus dem XiXi-Aussenstudio.
Um was es geht in dieser Folge: 
Visa Nerverein
 Alle zwei Jahre brauche ich ein neues Visum und jedes mal gibt es was Neues ...
Podcasts pluggen
Ich kenne neben meinem Podcast nur noch einen einzigen weiteren deutschsprachigen Podcast zum Thema Asien. Und der ist darueber hinaus sogar noch richtig gut ...
Expats so ganz allgemein
Manchmal sind die schon so ein ziemlicher Schmerz im Po ... also manche zumindest ...
Fruechte der Saison
 Pipa und Yangmei ...
Am Sonntag ist GaoKao
Abitur ist fuer Warmduscher - Chuck Norris wuerde Gaokao machen.

Den eBook-Companion zu dieser Sendung gibt es hier: http://goo.gl/sAi1hi
 ·  Translate
Heute mal eine Folge aus dem XiXi-Aussenstudio. Um was es geht: * Visa Nerverein Alle zwei Jahre brauche ich ein neues Visum und jedes mal gibt es was Neues ... * Podcasts pluggen Ich kenne neben meinem Podcast nur noch einen einzigen weiteren deutschsprachigen Podcast zum Thema Asien. Und der ist darueber hinaus sogar noch richtig gut ... * Expats so ganz allgemein Manchmal sind die schon so ein ziemlicher Schmerz im Po ... also manche ...
6
1
maxsim kammerer's profile photo
Add a comment...
People
Have him in circles
4,626 people
Neuza Fagundes's profile photo
Nina Gorjian's profile photo
Luuly's profile photo
Larry Cunningham's profile photo
Vladimír Novák's profile photo
Paul Iştoan's profile photo
Bangladesh News 24/7's profile photo
Franco's profile photo
Vania Ardisson's profile photo
Work
Occupation
Photo Journalist
Skills
Photographer, Editor, Layouter and Publisher, University Lecturer ...
Employment
  • Hangzhou Suolan Co. Ltd./ Charlotte Green Co. Ltd. - Agency
    2007 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Sheung Wan Station, Sheung Wan, Hong Kong
Links
Contributor to
Story
Tagline
"Perfection is finally attained not when there is no longer anything to add, but when there is no longer anything to take away." - Antoine de Saint-Exupéry
Introduction
I'am a German Photo Journalist, working in Asia - living in Hangzhou(China), Hong Kong and Singapore. I'am particularly interested in the areas of  Renewable Energies, Social Life, Cultural Diversity, Environmental Issues, Event, Ballet&Stage and much more - but all these topics are related to Asia. 
I am available for all assignments. Contact me for assignment at maxsimkammerer@gmail.com 
Thanks for visiting
Bragging rights
Work with OS X - Love Linux - Don't know what 'Windows' is for.
Education
  • M.Eng. (Dipl.-Ing.)
    Electrical Engineering, 1988 - 1992
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Networking
Birthday
April 11, 1965
Relationship
Married
Other names
Sven Tetzlaff, 辞文