Profile cover photo
Profile photo
iDomiX
1,706 followers -
Tutorials on Demand
Tutorials on Demand

1,706 followers
About
Posts

Post has attachment
Public
[et_pb_section bb_built=”1″][et_pb_row][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text admin_label=”Einleitung” _builder_version=”3.19.15″] Jedem das Seine und so gibt es sicherlich für den einen oder anderen die Anforderung, so schnell und einfach als möglich WiFi…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Die neue Synology DiskStation DS2419+ mit der gleichen Hardware wie die DS1618+, leider nur zwei USB Anschlüssen und bis zu 32 GB (ECC) RAM.

[et_pb_section bb_built=”1″][et_pb_row _builder_version=”3.2.2″][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text admin_label=”Einleitung” _builder_version=”3.19.14″] Die neue 12-Bay Synology DiskStation DS2419+ ist eines der High-End NAS der Plus Serie. Mit einem…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Die neue Synology DiskStation DS1019+ mit 4 GB RAM und fünf Festplatteneinschüben. Dazu bietet der Nachfolger der DS1517+ zwei M.2-Slots für extrem schnelle NVMe SSD.  Die Synology DS1019+ ist ein 5-Bay NAS, welche ohne Erweiterung mit fünf 2,5 oder 3,5…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Den Draytek Vigor 165 als Supervectoring Modem einrichten und mit einem Router wie dem UniFi Security Gateway im Bridge Mode (PPPoE Client) betreiben.

Supervectoring ist bei mir verfügbar, mein bisheriges Modem der Vigor 130 kann das VDSL2 Profil 35b jedoch nicht. Dafür jedoch steht der Nachfolger bereit, der Draytek Vigor 165 aus der 160er Serie beherrscht Supervectoring. Das VDSL2 Profil 35b ist eine…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Die Reolink Go 4G/LTE Kamera, unabhängig von Stromquellen, kein WiFi notwendig und autonom, intuitiv und zuverlässig zu betreiben. Die wohl am einfachsten zu bedienende 4G LTE Sicherheitskamera am Markt.

Als duales und unabhängiges System laufen bei mir neben meiner Surveillance Station zwei Reolink Argus 2 Kameras, mit je einem Solarpanel. Ausführlich habe ich hier darüber berichtet, Nachfragen nach einer Mobilfunkversion von Lesern und Zuschauern waren…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Nach nur zwei Jahren Nutzung sollen die Samsung EVO 850 m.2 SATA SSDs als Synology SSD-Cache bereits ihre Lebenserwartung erreicht haben? Der SSD-Cache wird deaktiviert und ist nicht mehr nutzbar. Was jedoch steckt dahinter?

Zwei Jahre nutze ich bereits den Synology M2D17 Adapter. Zuerst in meiner DS1517+ und später in meiner DS3018xs. Dabei habe ich einen Read-Write-Cache angelegt, demzufolge zwei m.2 SATA SSDs verbaut. Dabei soll der Synology SSD Cache vor allem die…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Bist Du noch zufrieden mit Homematic IP, UniFi, Deiner Synology DiskStation oder den Seagate IronWolf? Diese und ähnliche Fragen gab es unter älteren Videos häufiger. Dabei habe ich Homematic IP seit August 2016 im Einsatz und kann auf über zwei Jahre…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Nach vier Jahren kommt der 1-Bay-NAS Nachfolger der J-Serie von Synology, die DS119j. Abgesehen von einem neuen SoC-Chip hat sich jedoch nicht viel getan. Leider nur eine Festplatte findet in dem um die 100€-Gerät Platz, was meiner Ansicht nach den…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Was passiert, wenn ich ein leistungsfähiges Synology NAS mit Synology Exos X12 SAS Festplatten kombiniere und darauf virtuelle Maschinen laufen lasse? Klar, für Endverbraucher ist das nichts, dennoch ist eine entsprechend potente RackStation durchaus in der Lage, äußerst performant etliche virtuelle Windows Server und Clients zu hosten. Es ist nur eine Frage der Ausstattung und letztendlich des Preises.

[et_pb_section bb_built=”1″][et_pb_row][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text _builder_version=”3.15″] Was passiert, wenn ich ein leistungsfähiges Synology NAS mit Synology Exos X12 SAS Festplatten kombiniere und darauf virtuelle Maschinen laufen lasse?…
Add a comment...

Post has attachment
Public
Mit Active Backup for Server können ohne Clientsoftware oder Agent Windows PCs und Server, inklusive Linux auf das Synology NAS gesichert werden. Zentral von DSM aus gesteuerte Backups, einfacher geht es kaum!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded