Profile cover photo
Profile photo
Grow Business GmbH | Gründungsberatung - Marketingberatung - Webdesign
17 followers
17 followers
About
Posts

Existenzgründer und Unternehmer aufgepasst! Am 25.05.18 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Deutschland in Kraft. Damit ergeben sich auch für Betreiber von Online-Shops und Webseiten einige Änderungen hinsichtlich des Datenschutzes, der Angaben in Impressum und Datenschutzhinweis sowie der Verschlüsselung.

Wer nicht aufpasst und rechtzeitig agiert, riskiert ein Bußgeld oder abgemahnt zu werden. Also am besten jetzt handeln!

Habt Ihr Fragen, wisst nicht weiter oder möchtet Eure Webseite aktualisieren? Schreibt uns oder ruft uns an!
Add a comment...

Ohne Moos nix los! Das gilt auch für Existenzgründungen und Startups. Allerdings gerade die Beschaffung von Startkapital ist eine der ersten großen Hürden auf dem Weg sein eigenes Unternehmen zu gründen.

Kniffliger ist dies seit 2016. Denn die Bankenvorschrift Basel III verpflichtet die Banken zu mehr Vorsicht, was sich jetzt auch bei der Kreditvergabe bemerkbar macht.

Also was tun, um trotzdem noch an Kapital zu kommen?

Wichtig ist eine sorgfältige Vorbereitung. Die Banken wollen möglichst wenig riskieren bei der Kreditvergabe. Daher ist ein überzeugender Businessplan mit einer genauen und nachvollziehbaren Finanzplanung wichtiger denn je. Sollte es hierbei haken, dann ruft uns doch an!
Add a comment...

Post has attachment
Existenzgründer und Unternehmer aufgepasst!
Wer sein Unternehmen auf einem soliden Fundament aufbauen möchte, greift in der Regel auf das Wissen und die Erfahrungen eines Gründungsberaters zurück. Gleiches gilt natürlich auch für Unternehmer, die den Schritt in die Selbstständigkeit schon hinter sich haben und nun noch erfolgreicher werden möchten bzw. für größere Investitionen Kapital von Banken oder Investoren benötigen.

Guter Rat soll ja bekanntlich teuer sein. Weit gefehlt – denn im Rahmen einer Gründungs- oder Unternehmensberatung gibt es vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) hierfür ordentliche Zuschüsse. Bis zu 3.200 € bzw. 80 % der Beratungskosten können gefördert werden. Abhängig ist das vom Alter und dem Standort des Unternehmens. Hier gibt es noch mehr Informationen dazu:

http://www.grow-business.de/existenzgruendung/foerderung-gruendercoaching
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded