Profile cover photo
Profile photo
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN BERLIN
About
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN BERLIN's posts

Post has attachment
Unsere Basis hat einstimmig entschieden: Heute können Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linkspartei starten...
Photo

Post has attachment
Die Henkel-CDU diskutiert ein Alkoholverbot auf unseren Straßen.

Berlin braucht keine kleinstädtischen Verbotsdiskussionen. Eine Regierungspartei sollte sich um ihren Job kümmern und den Leuten nicht vorschreiben, wo sie wann und wie Bier trinken dürfen. Teile das Bild, wenn du gegen ein Alkoholverbot auf Berlins Straßen bist.
Photo

Post has attachment
Denn alle unsere Mitglieder dürfen – persönlich – mit abstimmen: Wer soll uns GRÜNE ab Herbst im Berliner Abgeordnetenhaus vertreten? Morgen, Sonnabend (12.3.) wählen wir auf unserem Parteitag (LINK ZUM FB-EVENT - #LMV16) unserer Landesliste zur Abgeordnetenhauswahl. Und wer bei uns Mitglied ist und in Berlin seinen ersten Wohnsitz hat, darf selbst mitentscheiden. So viel #Basisdemokratie gibt es nur bei uns. Sag es weiter und teile dieses Bild!
Photo

Post has attachment
MEHR MACHT FÜR FRAUEN – Denn immer noch haben Frauen viel zu selten das Sagen. Im Beruf. In vielen Familien. Und in der Politik. Damit sich das ändert, setze ein Zeichen und teile dieses Bild. --> Am 8. März ist Weltfrauentag.
Übrigens: wir Berliner Grüne haben drei Frauen und einen Mann an Fraktions- und Parteispitze (Ramona Pop, Antje Kapek, Bettina Jarasch und Daniel Wesener).
Photo

Post has attachment
Nach dem Unfall im Atomkraftwerk Fessenheim ist es wieder brandaktuell: ATOMKRAFT? NEIN DANKE! Setzt ein Zeichen für die Abschaltung aller AKWs und teilt dieses Bild.

Im AKW Fessenheim im Elsass hat es 2014 einen schweren Störfall gegeben, der von dem Betreiber vermutlich heruntergespielt wurde. Die rheinland-pfälzische Energieministerin Lemke (Grüne) fordert nun Konsequenzen. Fessenheim und der Atommeiler in Cattenom (Lothringen) müssten sofort abgeschaltet werden, und zwar solange, bis der Störfall umfassend aufgeklärt wurde. Fessenheim wird vom selben Unternehmen, der französischen EDF, betrieben wie das an Rheinland-Pfalz angrenzende Atomkraftwerk Cattenom.

Photo

Post has attachment
DAS IST KEIN WITZ: Der Berliner Senat aus SPD und CDU will ein #Autorennen in der Innenstadt. Wir haben nichts gegen Geschwindigkeit: Dann aber bitte für #Radschnellwege in die Innenstadt. Damit das Pendeln mit dem Rad endlich schnell und sicher wird. Wenn ihr das auch wollt, dann teilt dieses Bild!
Photo

Post has attachment
Nein heißt Nein – und zwar #ausnahmslos! Wir sagen Nein zu jeglichen Treffen von #MakeRapeLegal-Befürwortern - ob in Berlin oder anderswo. „Vergewaltigungen auf Privatgrundstücken legalisieren“, das ist ihre absurde Forderung. Setze auch Du ein Zeichen gegen sexualisierte Gewalt – und teile dieses Bild!

Hintergrund: http://www.tagesspiegel.de/berlin/gewalt-gegen-frauen-treffen-der-sexist...
Aufruf: Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. #ausnahmslos - http://ausnahmslos.org/
Photo

Post has attachment
Das Konzentrationslager Auschwitz wurde am 27. Januar 1945 von der Roten Armee befreit. In diesem und anderen Vernichtungslagern der Nazis starben Millionen von Menschen – Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma, Menschen mit Behinderungen und viele andere Verfolgte und politische Gegner des Faschismus. Sie waren Nachbarn, Arbeitskolleginnen und Menschen wie du und ich. Auch heute gilt: Wehret den Anfängen. Setze ein Zeichen gegen Rechts – und teile dieses Bild.
Photo

Post has attachment
Wir haben es satt! Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt! Wir haben die ‪#‎Massentierhaltung‬ satt! Wir haben eine Agrarpolitik satt, die unsere Gesundheit und die Umwelt zerstört! Wir wollen gutes Essen zu fairen Preisen, die Bauern ein Auskommen sichern. Und Du? Sag ja und teile dieses Bild!
-> ‪#‎WirHabenEsSatt‬-Demo. 16.1. 12h ab Potsdamer Platz.
Photo

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded