Shared publicly  - 
 
Ascend G615 - Huawei zeigt günstiges Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor. Test dazu gegen Mittag auf Golem.de. (ip)
Translate
5
3
Simon Pück's profile photoThomas Thunaer's profile photoDaniel Köbsch's profile photoMobile Device News Channel's profile photo
7 comments
 
+Golem.de Ihr müsst nicht bis Mittag warten, wir würden den Test auch jetzt schon lesen :-)
Translate
Translate
 
Wozu eigentlich ein Quad-Core? Etwa weil's gerade werbetechnisch Hipp ist? Warum nicht ein leistungsfähigerer Single-Core, anstatt 4 schwache Kerne?
Mit 4 Köchen wird die Suppe auch nicht 4 mal schneller fertig.
Translate
 
Weil Huawei ihre (nicht besonders guten, aber immerhin selbst produzierten) CPUs an den Mann/Frau bringen muss? 
Translate
 
Könnte sein. Die Entwicklung einer leistungsfähigen CPU ist sicherlich wesentlich teuerer, als die vorhandenen schwachen CPUs viermal auf den Wafer zu kopieren.
Translate
 
Laut dem Bericht in Golem ist der Prozessor offenbar leistungsfähiger als die jeweiligen Pendants in S3 und One X+! Von schwach kann also keine Rede sein. Akkulaufzeit ist sicher ein interessanteres Merkmal als ein paar Punkte in den Benchmarks.
Translate
 
finde das es für dem Preis sicher einen Blick wert sein wird. Aber erstmal abwarten was die Tests nach Release dann aussagen
Translate
Add a comment...