Shared publicly  - 
 
Wenn Hacker sich in die Küche stellen, kommt dabei nicht gerade etwas Formschönes heraus, dafür aber eine eierkochende Wollmilchsau. (jg)

Zum Artikel: http://www.golem.de/news/kuechengeraetehacking-everycook-macht-nerds-zu-spitzenkoechen-1212-96580.html

(Bild: Jörg Thoma/Golem.de)
14
5
Sascha Schneider's profile photoEduard Gotwig's profile photoJakob Rabenhorst's profile photoBruce Jensen's profile photo
11 comments
 
Inflationäres gebrauchen des Begriffes "Hacker"? Ach bitte als ob jeder technikaffine Mensch da draussen automatisch ein Hacker ist....
Translate
 
ZITAT aus Wikipedia:
In einem übergreifenden Sinn umfasst ‚Hacker’ experimentierfreudige Personen, die mit ihren Fachkenntnissen eine Technologie beliebiger Art außerhalb ihrer normalen Zweckbestimmung oder ihres gewöhnlichen Gebrauchs benutzen.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hacker
Translate
 
Oh ein Wikipedia Eintrag, ja dann muss das wohl stimmen? Ernsthaft jeder technikaffine Elektroklobürsten Bastler kann sich "Hacker" nennen weil dieser Begriff inflationär für alles verwendet wird. Hacker entstammen der Computersicherheit und genau dort gehört dieser Begriff auch hin. Mit der Hackerethik verbindet sich weit mehr als ein Meister seines Fachgebietes zu sein, hier zählt doch vor allem der Wille des Guten Sicherheitslücken aufzudecken und diese zu schliessen sprich die Welt zu verbessern. An einem Toaster zu schrauben allerdings nicht. Insofern ist dieser Wikipedia Artikel wie auch viele Andere reiner Quatsch
Translate
 
+Christian Traub Wie sollen sich dann Linux Entwickler nennen? Entwickler? NÖ - Es kann nicht sein dass wir die neue Bedeutung des Begriffs annehmen müssen, bloss weil neuartige, stupide Medien nicht unterscheiden möchten und wollen.
Translate
 
+Christian Traub Auch wenn ich dich enttäuschen muss: Der Begriff Hacker war und ist nicht auf Computersicherheit begrenzt.

Sehr wahrscheinlich wurden zuerst die Unterflurbastler einer bestimmten Modelleisenbahn so genannt, bevor sie Zugriff auf Computer hatten.
Translate
 
+Christian Traub die Wikipedia hat dabei aber völlig Recht. Das was heute landläufig als "Hacker" bezeichnet wird mögen zwar auch Hacker sein, sind ansich von der Begrifflichkeit "Cracker".

Hacking ist ein Lebensgefühl von kreativer Nutzung einer Technologie, und eigentlich sogar mehr. Es gibt Hacker in allen möglichen Bereichen - z.B. dem obigen Kochen, oder auch der Jura.

Mit Computersicherheit hat es nur soweit zu tun als daß man in dem Bereich Hacker sein kann.

Viele Programmierer bezeichnen sich als Hacker, ohne irgend etwas mit Sicherheit zu tun zu haben. Kernel-Programmierer werden in Unix-Kreisen gemeinhin "Kernel Hacker" genannt.

Nochmal, auch wenn die Massenmedien das anders vorkauen: Leute die in Rechner einbrechen sind Cracker - sie knacken die Systeme.
Translate
 
+Eduard Gotwig und +Bruce Jensen: Das mag sein, ob man es drehen und wenden will. Aber ein Hacker definiert sich nun mal durch die Hacker Ethik und ich leiste sicherlich keinen Beitrag für die Menschheit wenn ich Casemodding oder eine eierlegende WollmilchsautoasterundBriefOeffner konstruhiere. Die Hacker Ethik lässt nun mal nicht auf alle Subtypen eines Hackers anwenden und genau deshalb wird er für mich inflationär in der Gesellschaft und insbesondere in Medien verwendet.
+Eduard Gotwig das würde ich nur auf eine Teilgruppe an Linux Entwicklern anwenden. Und zwar auf solche welche via Reverse Engineering Kernelmodule geschrieben haben weil die Hersteller die Treiberspezifikation nicht herausrücken
Translate
Translate
 
+Christian Traub , es ist Dir gesagt, was der Begriff Hacker beinhaltet. Du bist frei den Begriff anders zu definieren, aber akzeptiere dass die 'hacker ethics' erst später kamen.

Für die Kommunikation ist es aber hinderlich wenn jeder meint etablierte Begriffe umzudefinieren.
Translate
 
+Bruce Jensen da gebe ich Dir recht. Aber wie gesagt für mich hinkt die Wikipedia Definition mittlerweile einfach weil dieses Hacker Puzzle bei den ganzen Gruppierungen die den Begriff für sich beanspruchen einfach nicht mehr stimmig ist.

Aber ist ja auch nichts Neues, dass diese Thematik kontroverse diskutiert wird, nicht wahr? xD
Translate
 
Mir ist klar, dass viele, in den Medien fast alle, nicht die klassische Definition von Hacker benutzen, oder wenigstens kennen.
Ich bleibe aber bei der alten Definition, da sie eher das Lebensgefühl und die Herangehensweise beschreibt.

Für diverse legale oder illegale Tätigkeiten gibt es speziellere Begriffe.
Translate
Add a comment...