Die Bazinga-Biene: Ein brasilianischer Forscher hat eine neue Bienenart entdeckt und sie Euglossa bazinga genannt. Die Biene habe ihn an die Catchphrase "Bazinga" von Nerd Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory erinnert, teilte der Wissenschaftler mit. "Euglossa bazinga hat uns mit ihrer Ähnlichkeit zu einer anderen Bienenart jahrelang an der Nase herumgeführt. Also nannten wir sie Bazinga. Das Wort nutzt Cooper immer, wenn er einen anderen Menschen austrickst." Sheldon Cooper hat übrigens schon einen anderen Namensgeber beeinflusst. Der Asteroid 246247 Sheldoncooper wurde nach ihm benannt. (sha)

So sieht die Biene aus: http://blogs.smithsonianmag.com/smartnews/files/2012/12/bee3.jpg
Shared publiclyView activity