Der nächste Datenabgleich mit den Einwohnermeldeämtern ist für den 3. März 2013 geplant. Dann will die ehemalige GEZ rund 850.000 Schwarzseher finden und künftig abkassieren. (sha)
Shared publiclyView activity