Shared publicly  - 
 
Am Donnerstag geht's los. Dann ist die Ubuntu-Vorschau für Smartphones verfügbar. Als Erstes werden zwei Google-Geräte unterstützt. (as)
Translate
98
20
Daniel Mayer's profile photoBjörn Otte's profile photoEdis Vila's profile photoPhilipp Schäfer's profile photo
29 comments
 
Der (wirkliche) Anfang des freien Smartphones ...
Translate
Translate
 
Ich mach' hier kein Ubuntu- oder Canonical-Bashing (unterstell' es auch dir nicht, +Moritz Grosch), aber das ist definitiv der Startschuss für die freie Wahl am freien Mobilgerät mit freier Software - m.E. natürlich.
Translate
 
Kommerziell muss nicht unbedingt "unfrei" bedeuten.
Immerhin fängt Ubuntu an - dann kann auch Debian später mal.
Translate
 
Ja, das stimmt ...
+nová cula sry, bin was Ubuntu angeht momentan ein wenig gefrustet - war mal mein Lieblings-Linux, macht aber leider nur noch Probleme :(

Ein Anfang ist gut, das stimmt und Ubuntu ist ja auch ein Debian - kann man es auf Handys genauso benutzen wie auf dem Rechner? Gibt's ein Terminal?
Translate
 
Hätte es gerne auf meinem Nexus 7 probiert...
Translate
 
+Moritz Grosch  Was man hört, wird es an einen Monitor und eine Tastatur angeschlossen einfach ein Desktop ;) Die etwas ältere Variante "Übernahme" von Android wird es aber wohl nicht mehr geben (da wäre dann Ubuntu im Prinzip eine App gewesen).
Translate
 
+Helmar Wodtke mit Terminal und Root-Rechten wäre das dann wirklich interessant ...
Schade dass aus OpenMoko nix geworden ist - das ging ja bis auf den Desktop in die gleiche Richtung, einfach ein echtes Linux auf dem Handy ...
Translate
Translate
 
Ja, ein Terminal und Posix-Kommandozeile, das wäre an einem "persönlichen Kommunikations- und Arbeitsgerät" (= Handy der Zukunft) schon was.
Translate
Translate
 
Hat Ubuntu jetzt eigentlich eine Google Play Store Anbindung? Und wo liegen da die Unterschiede zu Android? Ich blick da nicht so ganz durch :-D
Translate
Translate
 
+Can Altas Ich glaube kaum, dass es einen Playstore so einfach geben wird. Ubuntu hat Repositories.
Ist vllt. tatsächlich nicht schlecht, wenn sich Handy-Hersteller auf Dual-Boot einstellen würden (sagen wir mal für die Leute, die ein Handy als Spielekonsole gebrauchen).
Translate
 
+Marcos Schnalke Banshee? Waren wir nicht gerade bei Rhythmbox? Ubuntu wechselt doch iwie jede Version :D

Könnte mit der Bedienung auf dem Touchscreen auch etwas nervig werden ... Als Desktop ja ..
Translate
 
+Can Altas Warum sollte Ubuntu eine PlayStore-Anbindung bieten? Android-Apps laufen aktuell noch nicht einmal auf Ubuntu und das ist vorerst auch nicht geplant. Zudem hat Ubuntu ein eigenes Software Center.
Translate
 
+Amir Rehman Ich hatte da mal was vor einer Weile gelesen... aber bin mir nicht sicher.
Translate
 
+Can Altas Android-Apps laufen auf einer VM, die auf einem Linux-Kernel sitzt. Das sind in der Regel Java-Anwendungen, die von der VM ausgeführt werden. Ubuntu wird anfangs den Android Linux-Kernel nutzen, um es Herstellern einfacher zu machen, ihre Android-Geräte auch mit Ubuntu ausliefern zu können. Dabei geht es aber nur um den Kernel. Hier hast du mal die System-Architektur bei Android: http://en.wikipedia.org/wiki/File:Android-System-Architecture.svg
Translate
 
Ich suche ja schon länger nach einer ablösung für mein n900 mit maemo. Klingt, als könnte da langsam was kommen.
Translate
 
Huch! Wäre das nicht eher was um die Windows Phone Nutzer zu retten ?
Translate
 
Hoffentlich vergisst Canonical nicht die Paketquellen. Es nervt mich schon an Android, dass das OS als ein großer Blob deployed wird. 
Translate
 
Ein echtes Linux am Handy ist ein alter Hut. Nokia N900 oder N9 waren geniale Geräte die leider nie ein großen Markt erschlossen haben.
Translate
 
Ich glaube, du verstehst nicht so ganz, was an Ubuntu for Phones anders ist. Allein schon die Dockingmöglichkeiten und die Vereinfachung der Anwendungsentwicklung für mehrere Geräte mit nur wenigen Anpassungen machen Ubuntu zu einem Winner. Etwas Vergleichbares gab es bisher noch nicht.
Translate
Translate
Translate
 
Ich könnte mir ja ubuntu für das nexus 10 auch gut vorstellen :-) 
Translate
Translate
 
Kommt auch support für das s. Galaxy s3?
Translate
Add a comment...