Shared publicly  - 
 
"Unsere täglich App gib uns heute, und vergib uns unseren Root, wie auch wir vergeben unseren Providern": Die Kollegen von +GIGA \\ Android  haben aus dem "Vaterunser" das "Androidunser" gemacht. Göttlich! (sha)
Translate
76
19
Suza Tu's profile photoNiklas Lang's profile photoArne Meyer's profile photoAnn Goldammer's profile photo
30 comments
Translate
 
An sich ziemlich langweilig. Das Vateruser umzudichten hat wirklich einen Bart.
Translate
 
Haha! Gut gemacht! Ich teile christlich Euren Beitrag mit anderen.
Translate
 
+Andreas Rack Musik Cover oder die als Remix wieder aufm Markt schmeißen auch, kann trotzdem Gutes dabei rauskommen ;)
Translate
Translate
 
+Wolfgang Eisenlauer nur weil du es nicht Lustig findest heißt es nicht, dass es andere nicht Lustig finden! Geschmack kann unterschiedlich sein ;)
Translate
 
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android.
Diese drei Zeilen würde ich umändern in:
und die Custom Rom's.
In alle Ewigkeit.
Amen.
Finde das sich das so eher wie ein Gebet anhört. 
Translate
 
Jetzt wirds hier aber wieder moralinsauer. Ich flüchte.
Translate
 
So ist es Kai Schmidt, das wollte ich eigentlich damit zart andeuten. Aber wie Du siehst, man hat ja sofort so viele "Freigeister", die ihren Senf dazu geben müssen. Toleranz und Repekt, was ist das? Heute zählt doch nur  .... 
Translate
 
+Wolfgang Eisenlauer da du wahrscheinlihc mich auch als "Freigeister" bezeichnest, muss ich ja jetzt nochmal meien Senf dazugeben. Nur weil jemand das "Vater Unser" umschreibt, heißt es ja nicht, dass er die Religion nicht Toleriert oder Respektiert. Es gibt halt die, für die eine Religion weniger im Leben bedeutet als bei anderen. Die gleich hinzustellen, dass die keine Toleranz oder Respekt hätten, ist mindestens genau so respektlos und toleranzlos.

So jetzt hab ich mein senf zu gegeben und 1000x die Wörter Toleranz und Respekt um mich geworfen. Jetzt könnt ihr anfangen mit Haten oder Heulen.

Greeez, schönen restlichen Tag noch ;)
Translate
Translate
 
Wenn die Religiösen Toleranz gegenüber ihrer Religion einfordern, so müssen sie zuerst Toleranz gegenüber den freien Menschen ohne Religion und mit Humor beweisen.
Nur weniges ist gefährlicher für eine tolerante Gesellschaft als Religion.
Translate
 
Betriebssystem Fanatiker sind mir schon immer sehr seltsam vorgekommen. Egal ob es um iOS oder Android geht.
Translate
 
+Kai Schmidt Ich erlebe leider jeden Sonntag das zumindest die deutschen Christen auf alle nicht-Christen schei**en! Wie wäre es mal mit ausschlafen, den Tag genießen? Nein, die Christen müssen unbedingt per Glockenturm ihre Gläubigen zum Gebet rufen... Idioten! Inzwischen hat jeder eine Uhr, meinetwegen ruft die Schafe per SMS, aber hört auf unschuldige mit eurem Mist zu nerven!
Dann darf ich auch noch für deren ganzen Klimbimm bezahlen (Kirchensteuer ist absetzbar, Schaden für die Allgemeinheit >10 Mrd€/Jahr!) und an meiner Tür geklingelt haben die auch schon, obwohl ich definitiv meine Ruhe haben möchte.
Im Stau gestanden habe ich auch schon mal weil so ein paar Christen (die mit den Kirchen) meinten gegen den Bau einer Moschee (die anderen Kirchen) demonstrieren zu müssen. Hallo?!? Was zum Teufel habe ich damit zu tun? Warum kostet ihr meine Zeit?
Aber eigentlich waren wir ja bei Humor:
Was sind ne Leiche, ein paar Latten und ein paar Nägel?

Ein Jesusbaukasten
Translate
Translate
 
Koran Sure 2 Tötet und jagt die Ungläubien wo ihr sie trefft (singemäß9
wer kann mir das erklären? Was soll ich davon halten?
Translate
 
+Artur Hessler "Ach Gott, wolltest du doch die Gottlosen töten! Dass doch die Blutgierigen von mir wichen! " - Psalm 139,19 LUT
Translate
 
+Harald Schmidt schade, dass ich Ihnen nur ein +1 geben kann. Sie sprechen mir aus der Seele, was den Lärmterror der Glockentürme angeht. Das müsste unter das Emmisionsschutzgesetz fallen.
Translate
Mo San
+
1
2
1
 
Und am Ende dann statt Amen 'Weiter' oder 'Enter'.
Translate
 
+Steffan Correll Das lustige ist ja: Christen sorgen dafür das vor dem Bau einer Moschee ein Lärmgutachten erstellt werden muss...




Translate
 
Blasphemie. Apple ist der einzig wahre Gott, und Steve Jobs der Prophet, möge er in Frieden swypen, gebenedeit seien seine runden Ecken
Translate
Translate
 
Ich muss Sonntags arbeiten, trotz Christen:(
Translate
Translate
 
+Karl Schütz wohl dem, der Sonntags die Füße hochlegen darf. Es sei ihm/ihr von Herzen gegönnt.
Aber selbst die Schafhirten dieser Christen arbeiten Sonntags und belästigen mit der lautstarken Ausübung ihrer Arbeit, wie +Harald Schmidt schon anmerkte, die Glücklichen, die mal ausschlafen könnten.
Ich arbeite selber auch in einem Beruf, wo auf Sonn- und Feiertage keine Rücksicht genommen wird.
Solche Tätigkeiten haben übrigens in den letzten Jahrzehnten unter der ach so christlichen Regierung deutlich zugenommen. 
Translate
 
Wenn ich Sonntags morgens nach dem Nachtdienst schlafen muss, hau ich mir Ohropax rein. Sehe das weniger problematisch. 
Translate
Add a comment...