Shared publicly  - 
 
Der Architekt Janjaap Ruijssenaars will ein Gebäude mit einem 3D-Drucker aufbauen. (wp)
Translate
41
16
Markus Kreß's profile photoJonas Mayr's profile photoJohn Behrens's profile photoPetra Ristow's profile photo
15 comments
 
0,00000127 Häuser pro Minute – das ist steigerungsfähig …
Translate
 
Es kann auch schlimmer kommen. Siehe BER. Der wäre bestimmt schneller gedruckt als gebaut :-)
Translate
 
Er könnte ja mit einem Puppenhaus anfangen ;o))
Translate
 
Der Drucker muss nur gross genug sein
Translate
 
fragt sich nur, wofür man das haus nutzen will...
Translate
 
"Nachdem die Teile aufgebaut sind, soll der Rahmen mit Faserbeton ausgegossen werden. " Naja das für mich nur halb gedruckt dann... 
Translate
 
Klar, aber das liest sich doof "Niederländer will halbes Gebäude drucken"
Translate
Translate
 
Einen Todesstern...würde dem Antrag der 30000 Amerikaner entgegen kommen...
Translate
Translate
Translate
 
Geile Idee nur leider ist das Material mit dem heutzutage in 3d gedruckt wird etwas teuer. :D Aber der Typ scheint damit kein Problem zu haben
Translate
 
Im Gegensatz zu Christo's neuem Projekt ;)
Translate
Add a comment...