Profile

Cover photo
flinc -Deine Mitfahr-App für jeden Tag
448 followers|201,570 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

 
Glatte Straßen, falsche Bereifung und eine leere Batterie – so muss es nicht laufen. Wir haben zusammengefasst, worauf ihr im Winter auf jeden Fall achten solltet:

 ·  Translate
Schnee, glatte Straßen und schlechte Sicht – Autofahrer haben es im Winter nicht leicht.
1
Add a comment...
 
Die Zukunft ist elektronisch: Mit nur einer Akkuladung kann dieser Elektrobus ungefähr 600 Kilometer fahren. Habt ihr schon Erfahrungen mit der Elektromobilität gesammelt? http://t3n.de/news/elektrobus-schafft-600-kilometer-745446/?utm_source=twitter.com&utm_medium=social&utm_campaign=social-buttons
 ·  Translate
Der nordamerikanische Hersteller Proterra hat mit dem Catalyst E2 einen Elektrobus vorgestellt, der im Normalbetrieb bis zu 600 Kilometer weit fahren können soll – mit einer Akkuladung.
1
Malte Degener's profile photo
 
Bereits auf Videos gesehen, tolles Fahrzeug. In Bremen testet die BSAG derzeit einen elektrischen Bus. Ist denke ich vor allem im städtischen Bereich sehr sinnvoll. 
 ·  Translate
Add a comment...
 
Führerscheinentzug droht jetzt sogar bei Straftaten außerhalb des Straßenverkehrs: Auch Steuerhinterziehung, Diebstahl oder Körperverletzung sollen zu Fahrverbot führen – gute Idee oder unfaire Bestrafung? http://www.wiwo.de/politik/deutschland/fahrverbot-fuer-straftaeter-fahrverbot-trifft-menschen-unterschiedlich/13984870.html
 ·  Translate
Manchen Straftäter juckt eine Geldstrafe nicht. Aber ein paar Monate nicht Autofahren dürfen - das schmerzt. So argumentiert das Justizministerium und plant eine Gesetzesänderung. Die steht nun in der Kritik.
2
Malte Degener's profile photo
 
Eher unfair. Alleine mal an die berufliche Situation gedacht: Während ein Büroarbeiter dann halt einfach mal ne Zeit mit Bus und Bahn fahren muss, zerstört es dem Lieferdienstfahrer völlig die Existenz. 
 ·  Translate
Add a comment...
 
Schon mal etwas von „Connected Cars“ gehört? Die Mobilität der Zukunft wird vor allem eins sein: vernetzt. Wie das funktioniert und wo es noch hapert, haben wir für euch zusammengefasst:
 ·  Translate
Ein Connected Car ist ein mit dem Internet verbundenes Fahrzeug. Es ermöglicht die Verbindung mit Smartphones, Ampeln, Häusern, etc.
1
Add a comment...
 
Neue Bremsen, obwohl die alten noch völlig in Ordnung sind? Welche Erfahrungen habt ihr schon mit unnötigen Reparaturen in Autowerkstätten gemacht? http://www.welt.de/wirtschaft/article157605702/Das-sind-die-Tricks-der-Autowerkstaetten.html
 ·  Translate
Für Verbraucher sind Defekte an ihrem Auto oft nur schwer nachzuvollziehen. Das nutzen Kfz-Werkstätten oft aus, wie ein Test des WDR zeigt. Diese Tricks sollte man kennen.
2
Add a comment...
 
Frankfurt und Hamburg sind unter den zehn umweltverträglichsten Städten der Welt gelandet – hättet ihr das gedacht?
 ·  Translate
Ein neues Ranking zeigt, welche Metropole die höchste Lebensqualität hat. Überraschend weit vorne: Frankfurt.
1
Add a comment...
 
Wer bei Tempo 120 nur dreieinhalb Sekunden auf sein Handy schaut, fährt 120 Meter blind und riskiert schwere Auffahrunfälle. Sollte es bei Smartphones am Steuer höhere Strafen geben?
 ·  Translate
Autofahrer nehmen ihr Handy auf Autobahnen doppelt so häufig in die Hand wie im Stadtverkehr - trotz der hohen Unfallgefahr. Das zeigen zwei Studien der TU Braunschweig.
1
1
Add a comment...
 
Uber, Lyft und HOV-lanes – in Amerika sind neue Mobilitätsangebote auf dem Vormarsch. Doch wie sieht die Situation in Deutschland aus? Würde so etwas auch bei uns funktionieren?
 ·  Translate
Welche Mobilitätsangebote bietet Amerika und wie sieht das bei uns in Deutschland aus?
1
Add a comment...
 
Habt ihr schon eine Idee, wie die Mobilität in 25 Jahren aussehen wird? Was wünscht ihr euch und gibt es etwas, das ihr euch überhaupt nicht vorstellen könnt?
 ·  Translate
Trendforscherinnen erklären uns den Alltag in 25 Jahren. Das Handelsblatt stellt drei Expertinnen sechs Fragen, wie wir künftig leben werden. Prof. Barbara Lenz zeichnet ein futuristisches Bild unserer Mobilität.
2
Malte Degener's profile photo
 
Für Städte interessant, aber wie das in der Fläche funktionieren soll. Meine Freundin wird beispielsweise ab nächster Woche zu ihrer neuen Stelle per pkw pendeln müssen. Eine ÖPNV-Verbindung zwischen den beiden ländlichen Regionen existiert nicht. Zudem ist weder an unserer Wohnung noch am künftigen Arbeitsplatz ein aufladen von E-Autos möglich. Entsprechend haben wir einen Verbrenner gekauft. Bisher haben wir nur nach Bedarf Elektro-Carsharingfahrzeuge genutzt.

Prinzipiell besteht die Idee, in Zukunft dann immerhin das ganze als Mitfahrgelegenheit anzubieten über +flinc -Deine Mitfahr-App für jeden Tag​. Aber das hier gezeichnete Mobilitätskonzept benötigt noch einige Investitionen im ländlichen Raum - und ob die realistischerweise getätigt werden, bezweifle ich derzeit noch. 
 ·  Translate
Add a comment...
 
Welche Erfahrungen habt ihr beim Pendeln gesammelt und welche Fakten könnt ihr bestätigen?
 ·  Translate
Immer mehr Menschen in Mitteldeutschland pendeln zur Arbeit. Die Gründe dafür sind vollkommen unterschiedlich. Fünf Fakten, die jeder Pendler wissen sollte
1
Malte Degener's profile photoWilko Krautter's profile photo
2 comments
 
+Malte Degener​ das kommt wohl auf die jeweilige regional unterschiedliche Zuverlässigkeit der Bahn drauf an.
 ·  Translate
Add a comment...
Story
Tagline
Jederzeit und überall mit Menschen fahren, denen du vertraust. Zur Arbeit, zur Uni oder zum Sport.
Introduction
Jederzeit und überall mit Menschen fahren, denen du vertraust. Zur Arbeit, zur Uni oder zum Sport. Via Smartphone oder über’s Web findet flinc automatisch Fahrer und Mitfahrer auf deiner gesamten Fahrtstrecke. Jetzt kostenlos anmelden!
Contact Information
Contact info
Phone
+49 (0) 6151 - 39 21 23 62 (Keine telefonische Fahrtvermittlung)
Email
Address
flinc GmbH Am Herrschaftsweiher 11 67071 Ludwigshafen Geschäftsführer: Dr. Klaus Dibbern, Benjamin Kirschner, Michael Hübl Amtsgericht Ludwigshafen HRB 64582 Impressum: https://flinc.org/imprint