Börsianer sind manchmal schwer zu verstehen. Da legt BMW Rekordzahlen vor und die Anleger finden mit leicht schwächeren Margen doch noch ein Haar in der Suppe.
Photo
Shared publicly