„Wir haben es zu tun mit einem Second-Hand-, mit einem Schrottfleisch-Markt“: Bei Plasbergs „Hart aber fair“ schockiert der Journalist Adrian Peter die hochkarätig besetzte Gästerunde und zeigt, warum der Pferdefleisch-Skandal als Talkshow-Thema an seine Grenzen stößt.
Translate
6
4
Kalle “DAtterman” Mandl's profile photoElly Christ's profile photoSahar Husaini's profile photoSilvio Meysing's profile photo
4 comments
 
In einer Woche ist das Thema vergessen.....der Verbraucher bestimmt.
Translate
 
leider ja, ich hatte ja die Hoffnung, dass die Menschen wieder anfangen, selbst zu kochen. Dann hätten wir das Problem gar nicht in dem Ausmaß.
Translate
 
wer in Rumänien schlachten läßt ,den muß man fragen ,warum nicht in Deutschland?Weil in Rumänien auf keine Gesetze geachtet werden muß?Kein Tierarzt kontrolliert? Woher stammen die Pferde wirklich?
Translate
 
Deutschland leidet kollektiv an Orthorexia nervosa. :-p
Translate
Add a comment...